VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon Eagle_86 » Mo 3. Aug 2015, 12:55

Was kostet der Spaß alles zusammen? Ist es wirklich so plug&play, dass man es auch mal selbst raus und wieder rein bauen kann, wie man es gerade mag?
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 565
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Anzeige

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon IckeDer » Mo 3. Aug 2015, 13:58

IckeDer
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 28. Apr 2015, 07:29

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon gtdpower » Mo 3. Aug 2015, 14:48

Man muss eben einen Kabelstrang von der Multimedia-Einheit im Handschuhfach nach hinten in den Kofferraum legen. Wenn das der Subwoofer mal wegen Stauraum oder Reichweite entfernt werden soll, gibt es einen "Brückenstecker" mit dem dann die Lautsprecher wieder wie im original verwendet werden können.
Wenn man Handwerklich gut bewandert ist, ist es in weniger als 2 Stunden erledigt.
e-Golf seit 12/2014
Benutzeravatar
gtdpower
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 24. Jul 2014, 07:54

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon IckeDer » Di 4. Aug 2015, 10:03

Selbst wenn man Handwerklich nich so Helle is, dauert das nich alt so lange, Anleitungen gibt es MEHR alss genug :)
IckeDer
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 28. Apr 2015, 07:29

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon ToolTime » So 23. Aug 2015, 07:53

Das System ist Interessant, jedoch wohl lt. Beschreibung ab MJ 2016 nicht geeignet bzw. bis Kalenderwoche 21/2015.
Dann wird es vermutlich bald ein neues System geben für alle ab 22/2015?

Weiß jemand genaueres?
ToolTime
 

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon Wolfgang vdB » Di 29. Dez 2015, 18:41

Wenn ich das hier so lese,kann ich also davon ausgehen,das sich Dynaudio lohnt. ;)

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 470
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon tribe87 » Di 5. Jul 2016, 11:37

Hallo Leute habe soeben dem eBay Händler wegen dem Helix Kit geschrieben.
Die Antowort war - es gibt nix da kein Platz.. habt ihr das im GTE verbaut ? & der andere hat das
Dynaudio drin ab Werk oder war hat hier was im eGolf verbaut ? ^^

Kann mir jemand sagen ob die normalen Sport sitze von nem Verbrenner einfach so reinpassen zgl. Konsolenhalterung ? :idea:
tribe87
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 5. Jul 2016, 11:35

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon vw-eup » Di 5. Jul 2016, 11:41

Der Golf GTE hat keinen Platz für einen Subwoofer. (dort ist der Kraftstofftank verbaut). Kann auch nichts ab werk bestellt werden. (Soundsystem o.ä.)

Den E-Golf gibt es ab Werk mit Dynaudio.

Ob das Helix System nachgerüstet werden kann ist mit nicht bekannt. Platz ist jedoch wie beim normalen Golf vorhanden. (denke das sollte möglich sein).
vw-eup
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 14:56

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon Eagle_86 » Di 5. Jul 2016, 11:57

Hallo Tribe ;-)

Die Kofferräume sehen bei GTE, E-Golf und Verbrenner unterscheidlich unter dem Zwischenboden aus.
Beim GTE ist quasi gar kein Platz, weil darunter direkt der Tank ist. Beim E-Golf ist etwa 10 cm Höhe unter dem Kofferraumboden nutzbar und beim Verbrenner (nicht 4WD) kann man tatsächlich noch ein Reserverad oder was auch immer rein tun. Dementsprechend muss das System, was du haben willst für den Typ geeignet sein.

jedoch weiß ich nicht ganz, wie das auf der VW Seite abgebildete Helix-System im E-Golf angebracht werden sollte. Das Gewinde für die Schraube in der Mitte ist nicht im Kofferraumboden, kann aber möglicherweise eingesetzt werden.

(ich habe den Zwischenboden nur zur Demonstration rausgenommen... und ja ich sauge nochmal, bevor ich ihn verkaufe.)
Dateianhänge
20160705_125208.jpg
20160705_125115.jpg
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 565
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: VW Plug and Play Soundsystem nachrüsten im e-Golf

Beitragvon tribe87 » Di 5. Jul 2016, 12:15

also dann aufbau wie beim normalen mit Codierung vom e golf navi pro ?

Oder wo weiß ich da was ich effektiv nachrüsten kann ?
tribe87
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 5. Jul 2016, 11:35

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste