VW car-net nicht nutzbar, was tun?

Re: VW car-net nicht nutzbar, was tun?

Beitragvon Starmanager » Mi 24. Dez 2014, 16:56

Maverick78 hat geschrieben:
Das VW nicht in der Lage ist wenigstens eine 11kW Ladung zur Verfügung zu stellen und sei es nur im Kombination mit CCS (ähnlich wie beim i3) stört mich auch ein wenig, kann ich aber (noch) mit Leben. Wobei ich nicht verstehe was das Problem ist, in Leipzig hast du mindestens 2 CCS Ladepunkte für den e-Golf. Meine nächste CCS Station ist 69km weit weg. Ok nicht ganz, die nächste wäre 30km, aber da darf nur der i3 Laden.
Der Rest ist Mathematik, AC Laden mit Typ 2 = 3.6kW = 6,7h bis 100% bei leerer Batterie. Um also gemäß Normverbrauch von 12.7kW/100km, 100km zu schaffen brauchst du eine Ladezeit von 3,5h.
DC Laden mit 50kW = 30 min bis 80%

Das Thema mit VW Verkäufern ist auch ein Thema für sich. Meiner hatte nämlich behauptet bei den Aufpreispflichtigen CCS wäre eine Wallbox dabei. Sie ist ja auch auf dem Foto irreführenderweise abgebildet. Mittlerweile habe ich aufgrund des Forums hier ihn eines besseren belehrt. :(



So eine CCS Ladesaeule so klein und so billig? Grins Das ist eine Typ 2 Ladestation... na wenn da das Marketing bei VW nicht ein bisschen schlampig arbeitet... :mrgreen:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

Re: VW car-net nicht nutzbar, was tun?

Beitragvon Stromtanker » Mi 24. Dez 2014, 16:57

Hallo Timo!

TimoS. hat geschrieben:
Hast du es mal mit Kilometerstand 0 versucht? Oder irgendwas zwischen 0-10? Wenn das Modul defekt ist, steht dein Auto im CarNet vielleicht noch auf 0km.


0 ging nicht, bin 363 km gefahren, er wurde mit 15 km ausgeliefert. Soll ich rückwärts eingeben oder lieber vorwärts?
Nach 3 Falscheingaben sperrt sich die Registrierung für 15 Minuten.

LG Stromtanker
Stromtanker
 
Beiträge: 20
Registriert: So 21. Dez 2014, 00:50

Re: VW car-net nicht nutzbar, was tun?

Beitragvon Stromtanker » Do 8. Jan 2015, 22:56

Am Montag kam der 1. Anruf, ob denn das Auto Empfang hätte. In meiner Email habe ich es geschrieben wo es steht und was für Netze verfügbar sind.

Mittwoch (Heute) wurde wieder angerufen, dass ich mich neu im Portal registrieren solle.
Das habe ich ungläubig getan!

Mit meinen Zweifeln habe ich dann den Kilometerstand eingegeben und es ging wieder nicht!
Es ist zum K..... !
Stromtanker
 
Beiträge: 20
Registriert: So 21. Dez 2014, 00:50

Re: VW car-net nicht nutzbar, was tun?

Beitragvon Stromtanker » Mo 12. Jan 2015, 07:48

Der nächste Anruf von der Hotline zur Registrierung bei carnet kam am Freitag gegen 12.15 Uhr.

Ich solle einen Termin bei der zuständigen VW- Niederlassung machen.
Die Prüfung soll bei Volkswagen erfolgen und es soll das "Kommando dann neu aufgespielt werden".

Am Donnerstag war ich erst bei VW und habe wiederholt die Löschung der alten Registrierung und die Neuregistrierung erfolglos vorgenommen. Der Händler hat mir das nämlich nicht geglaubt.

Ich bin anscheinend der Einzelfall unter den VW-Elektronauten... ;-)
Stromtanker
 
Beiträge: 20
Registriert: So 21. Dez 2014, 00:50

Re: VW car-net nicht nutzbar, was tun?

Beitragvon fbitc » Mo 12. Jan 2015, 08:17

...Sind ja fast Renault-Zustände... ;-)
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3767
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: VW car-net nicht nutzbar, was tun?

Beitragvon Sigi » Mo 12. Jan 2015, 10:36

Stromtanker hat geschrieben:

Ich bin anscheinend der Einzelfall unter den VW-Elektronauten... ;-)


Kenn ich. Ich bin auch der einzige mit dem 12V Problem umd ein Ersatzteil das nicht geliefert werden kann. Dies rechtfertig aber nicht, dass man die Probleme so verschleppt.
Jeder einzelne Kunde hat anrecht auf eine Zeitgemässe Lösung.
Es scheint mir im Umgang mit VW oft so, dass leider nicht der Kunde im Fokus steht.
Nicht locker lassen.

Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 401
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Re: VW car-net nicht nutzbar, was tun?

Beitragvon Stromtanker » Sa 17. Jan 2015, 16:59

Am Donnerstag war der große Tag.
Nachdem die Hotline meinte, das alles neu aufgespielt würde, bin ich bei meinem :) Vertragshändler gewesen und habe geduldig 3 Stunden gewartet, was da kam.

Am Ende habe ich mich neu registrieren und anmelden wollen.

Es war umsonst!

Insgesamt 5 Stunden verplembert und dann musste ich noch bei BMW fremdladen, dort gibt es den leckeren Gleichstrom 50 kW!

Habe dann die Hotline nochmal angerufen und gesagt, sie sollen mir doch einfach den vom System car-net angzeigten Kilometerstand durchsagen. Also wird es wohl noch spannend werden...

LG Stromtanker
Stromtanker
 
Beiträge: 20
Registriert: So 21. Dez 2014, 00:50

Re: VW car-net nicht nutzbar, was tun?

Beitragvon EGOLF HD » Fr 20. Feb 2015, 12:22

Hallo, habe das selbe Problem seit mit meinem E-Golf ...

" Der eingegebene Kilometerstand stimmt nicht mit dem vom Auto empfangenen Kilometerstand überein."

Hat es schon jemand (bei dem es Probleme gab) geschafft, sein Fahrzeug zu registrieren ...?
Wenn ja wie?

Es gibt KEINE Hilfe von VW .... weder Hotline noch die angesprochenen Händler kennen eine Lösung !!!

Dank für eine konstruktive Antwort ...
EGOLF HD
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 12:10
Wohnort: München

Re: VW car-net nicht nutzbar, was tun?

Beitragvon prophyta » Fr 20. Feb 2015, 12:41

Wie ist das Problem eigentlich rechtlich gesehen zu lösen?
Hat man nicht einen Anspruch auf "REPARATUR" ?
Greift da nicht die Garantie ?

:idea: Wenn die Bremsanlage nicht funktioniert wird doch auch nachgebessert.
Auch wurde mir schon ein Radio sofort ausgetauscht, weil das Original von Anfang an defekt war ! :?
Ach, und der Heckscheibenwischer ging bei der Übernahme auch mal nicht. Da wurden die Kabel dann befestigt. :)
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: VW car-net nicht nutzbar, was tun?

Beitragvon Aragon » Fr 20. Feb 2015, 14:08

"Aber zurück zum Car-Net. Ich konnte mich auch problemlos anmelden - nachdem ich in der Multifunktionsanzeige dann endlich die richtige Kilometerzahl gefunden hatte :lol: früher hatte es doch noch so einen mechanischen Zähler den hat man immer sofort gefunden!"

Man muss den Zähler im e-Manager im Auto ablesen und eingeben - dann hat es bei mir geklappt. Also nicht aufgeben und suchen. Wenn's immer noch nicht klappt mache ich übers Wochenende mal ein Foto der Anzeige welche mich von dem Elend der "falschen Kilometerzahl" erlöst hat. Glaube nach 3 Fehlversuchen musst du über einen Link (in www.volkswagen.com/car-net) wieder neu beginnen. Sobald du dann die PIN per Mail erhalten hast kannst du mit der App Einrichtung beginnen. Viel Glück - ich habe mich auch einen halben Tag damit abgemüht! :oops:
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 269
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 06:45
Wohnort: CH-Engelburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PowerTower und 2 Gäste