Volkswagen Car-Net

Volkswagen Car-Net

Beitragvon Derpostler » Di 29. Jul 2014, 19:56

Es gibt zwar schon im e-up! Bereich 2 threads zum Thema Car-Net. Ich will aber hier zum e-Golf auch einen eröffnen, aus Bequemlichkeit ... vielleicht ist auch das eine oder andere geringfügig anders.
Als erstes will ich mal einen link zu einer ausführlichen Gebrauchsanweisung angeben:
https://car-net.volkswagen.com/portal/documents/12284
Ich finde die app gelungen, man kann sie ruhig mal installieren. Sie funktioniert bisher zuverlässig. Vieles lässt sich jedoch auch übers Fahrzeug selber steuern.

Wertvoll finde ich die Übersicht der Fahrten mit dem entsprechenden Verbrauch, das sieht man so im Auto selbst nicht. Und, noch wichtiger, hier gibt es auch eine Batteriezustandsanzeige. Sie hat 10 waagerechte Balken = 10 % bis 100 % voll, wobei ein Balken immer für angefangene 10 % steht. Also wenn man 4 Balken sieht, ist die Batterie zu 30 bis 39 % voll. Und genau diese Information gibt es leider leider nur in der app und nicht im Fahrzeug. Im Fahrzeug bekommt man nur die Restreichweite angezeigt. Und die ist, wenn man auf einem Berg wohnt wie ich, ziemlich unbrauchbar, weil die letzten 10 km, die ich fahre, den Berg hoch gehen, und die Reichweitenanzeige total in die Knie geht. So kommt dann immer eine starke Diskrepanz zustande zwischen dem Batteriezustand und der Reichweitenanzeige. Jetzt gerade im Moment kriege ich in der app 6 Balken angezeigt (= Batterie zu 50 - 59 % voll), damit müsste man noch 98 bis 117 km weit fahren können. Die Restreichweitenanzeige sagt aber nur 71 km, weil ich die letzten km den Berg rauf gefahren bin, und die Anzeige "denkt", das geht so weiter. Für mich wäre die Batteriezustandsanzeige im Auto viel wertvoller als die Restreichweitenanzeige. Aber wenigstens kriege ich das in der app angezeigt.
Derpostler
 
Beiträge: 399
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 15:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Anzeige

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon a-kino » Do 31. Jul 2014, 21:39

Der e-Golf hat doch im Tacho eine Batteriestandsanzeige mit 16 Segmenten, das ist doch ziemlich genau. Was fehlt dir da?
Benutzeravatar
a-kino
 
Beiträge: 162
Registriert: Di 13. Mai 2014, 12:41

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon Derpostler » Sa 2. Aug 2014, 08:27

Du hast recht, ich habe diese analoge Anzeige bisher gar nicht beachtet. Das liegt vermutlich daran, dass sie genauso aussieht wie die Tankfüllstandsanzeige beim Verbrenner, und beim Verbrenner ist diese ja sehr ungenau - zu ungenau jedenfalls für Elektrofahrzeugbedürfnisse. Ich muss mal beobachten, ob die Anzeige mit dem übereinstimmt, was die Car-Net Anzeige darstellt. Wenn ja, dann ist VW in diesem Punkt rehabilitiert ... ich werde berichten.
Derpostler
 
Beiträge: 399
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 15:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon Vesaya » Mi 6. Aug 2014, 08:09

Ich habe meinen e-Golf nun seit 5 Tagen und möchte kurz meine Erfahrung bzw. Erkenntnisse zu Car-Net sowie zu den Onlinediensten/Navigation darstellen.

1.) Auch wenn man keine SIM-Karte einlegt (Handschuhfach) oder kein Handy verbunden hat, so geht trotzdem der Zugriff auf die Fahrzeugdaten mittels App oder Webfrontend. Auskunftsgemäß ist eine Art SIM-Karte bereits fest im Auto integriert, welche diese Datenübertragung sicherstellt.

2.) Wenn man eine SIM-Karte einlegt, die über ein Datentarif verfügt, so kann man über das aktivierbare WLAN bis zu 8 Geräte im Fahrzeug ins Internet bringen. Das funktioniert auch ganz gut.

3.) Die in der Anleitung und auch von meinem Verkäufer dargestellte Funktionen von Google Maps/Earth sowie die Online-Verkerhrsdaten sind beim e-Golf NICHT implementiert. Diese Punkte sind im Menü nicht hinterlegt. Erst ein Anruf bei VW und interner Nachfrage dort ergab, dass diese Funktionen beim e-Golf nicht vorhanden sind. Dies würde wahrscheinlich daran liegen, dass man aus Datenschutz-/Sicherheitsgründen nicht gleichzeitig mit Google und dem Webportal verbunden sein soll. Ob das stimmt ist natürlich die Frage. Ist schade da ich auf die aktuelleren Verkehrsdaten gehofft hatte.

4.) Mein e-Golf hat bei der Navigation einen Kartenstand ..86. Aktuell im Internet verfügbar ist ..88 mit Stand Mai 2014. Das hat mich etwas verwundert, da mein Auto erst im Juni gebaut wurde aber die Navikomponenten waren wohl zu diesem Zeitpunkt schon vorproduziert. Das hat bei mir die Frage aufgeworfen, wie oft man die Karten wohl aktualisieren kann. Auch hierbei half erst ein Anruf bei VW direkt. Dort bestätigte man mir, dass die Karten in der Regel alle 6 Monate aktualisiert werden und ich innerhalb von 3 Jahren insgesamt damit 6 Mal diese einspielen kann. Mit diesen Aktualisierungen werden dann wohl auch die hinterlegten Elektrotankstellen aktualisiert und nicht wie vielleicht gehofft mittels Online-Funktionalitäten.

Noch ein Wort zur Ladetechnik:
Ich lade meinen ausschließlich über eine Standardsteckdose mit 2,3 kW. Eine Wallbox habe ich mir aus Kostengründen und aufgrund der geringen Zeiteinsparung nicht installieren lassen. Bei meinem Anwendungsfall kann ich den e-Golf jede Nacht vollladen. Eine Gleichstromladefunktion (Schnellladen) habe ich erst gar nicht konfiguriert, da es sowieso wenig Tankstellen dafür gibt, und ich das Auto nach 3 Jahren Leasing wieder zurückgebe. Wenn dies nicht so wäre, hätte ich das sicher genommen, um den Wiederverkaufswert zu steigern.

Gruß
Vesaya
Vesaya
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 5. Aug 2014, 20:17

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon Frank0100 » Mi 6. Aug 2014, 15:46

Kann mich erinnern das in einem Video von VW dargestellt wird das Google im Car Net funktioniert.
Aber auch die in einem Video besprochene Wärmepumpe gibts ja auch nicht.
Ich hab Car Net noch nicht live gesehen nur in Videos. Finds wenns funktioniert eine super Sache. Die Klimaanlage schon von der Wohnung aus zu starten und den Ladevorgang zu regeln... was will man mehr....
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014
Ab 7.11 eGolf 2018 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 217
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 20:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon Frank0100 » Do 7. Aug 2014, 13:59

Hab mal ein Gedanke.... Ist es möglich sich den fertig Produzierten Golf auf dem Werkshof in Wolfsburg im CarNet anzusehen?
Inbegriffen natürlich die Frage ob man die Zugangsdaten vorab bekommt.
Wär ja bestimmt ne lustige Sache die Klimaanlage zu starten.
Geb mal ein Tipp ab das es net geht aber man weisssss es net....
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014
Ab 7.11 eGolf 2018 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 217
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 20:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon Vesaya » Do 7. Aug 2014, 20:56

Meiner Stand schon beim Händler und ich musste 3 Tage auf die Zulassung warten. Da ich es auch nicht abwarten konnte, habe ich Car-Net von zu Hause aus aktiviert. Dazu braucht man die Fahrgestellnummer sowie den aktuellen genauen km Stand.
Beides hat mir der Händler telefonisch durchgegeben und ich konnte von zu Hause aus Car-Net nutzen.
Vesaya
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 5. Aug 2014, 20:17

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon prophyta » Sa 6. Dez 2014, 18:08

Bei meiner Bestell-Konfiguration im September war Car-Net für das 1. Jahr noch kostenlos und man musste dafür auch nicht extra ein Häkchen setzten :!: Kann das so jemand bestätigen.
Man hatte allerdings die Option das 2. Jahr dazu zu nehmen für 100 Euro.

Inzwischen sieht das anders aus. Das erste Jahr ist zwar immer noch kostenlos aber nur wenn man das Häkchen setzt bei 2 Jahre für 1o1 € oder bei 3 für 170 € :evil:

Da ich das Paket nicht extra bestellt habe, würde ich gerne wissen ob die Grundausstattung für die Nutzung trotzdem eingebaut ist. Oder ob man das nachrüsten muss. Weiß da jemand etwas ?
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon e-golfer » Sa 6. Dez 2014, 21:19

prophyta hat geschrieben:
Bei meiner Bestell-Konfiguration im September war Car-Net für das 1. Jahr noch kostenlos und man musste dafür auch nicht extra ein Häkchen setzten :!: Kann das so jemand bestätigen.
Man hatte allerdings die Option das 2. Jahr dazu zu nehmen für 100 Euro.

Das erste Jahr ist immer kostenlos. (Das steht bei Serienausstattung im Konfigurator "Car-Net e-Remote (Laufzeit 1 Jahr kostenlos)"Bei meiner Konfiguration gab es gar keine Möglichkeit. Dass es ab dem zweiten Jahr kostet kam erst später....

prophyta hat geschrieben:
Da ich das Paket nicht extra bestellt habe, würde ich gerne wissen ob die Grundausstattung für die Nutzung trotzdem eingebaut ist. Oder ob man das nachrüsten muss. Weiß da jemand etwas ?

Da das erste Jahr kostenfrei dabei ist, gehe ich davon aus, dass die Technik immer drin ist. Ich habe erst bei der Auslieferung auf 3 Jahre erweitert und angeblich macht das die Leasingrate um ca. 3 Euro / Monat teuerer. Was in 36 Monaten erheblich weniger als 170€ sind?!?!? Schenkt uns VW so etwas?

Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon MaxPaul » Sa 6. Dez 2014, 22:52

e-golfer hat geschrieben:
Da das erste Jahr kostenfrei dabei ist, gehe ich davon aus, dass die Technik immer drin ist. Ich habe erst bei der Auslieferung auf 3 Jahre erweitert und angeblich macht das die Leasingrate um ca. 3 Euro / Monat teuerer. Was in 36 Monaten erheblich weniger als 170€ sind?!?!? Schenkt uns VW so etwas?


So kannst du das ja nicht rechnen, du bezahlst ja während deinem Leasing nicht den gesamten Preis von dem Auto, somit auch nicht den Preis von den Zusatzpaketen, sondern immer nur anteilig entsprechend dem Wertverlust...

Ansonsten, völlig richtig, Car-Net Remote 1 Jahr ist weiterhin serienmäßig dabei, sie haben das nur mal im Konfigurator geändert, weil man (ich auch nicht) nicht wusste, ob man dann das eine Jahr plus drei zusätzliche Jahre Remote gekauft hat (also insgesamt vier) oder ob in den 3 Jahren, ein Jahr kostenlos ist... Das haben sie nun ergänzt, wie es gemeint ist.
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 396
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 21:51

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste