USB-Buchse liefert nur 500mA

USB-Buchse liefert nur 500mA

Beitragvon Papmobil » Mi 15. Apr 2015, 17:03

Nur zur Info (habe ich gerade mal nachgemessen):
Die als Option bestellbare USB-Buchse liefert nur die gemäß der USB 2.0 Norm erlaubten 500mA.

Wenn einer zum Laden von "dicken Handys" mehr benötigt, sollte ein Ladegerät für den Zigarettenanzünder nehmen.
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 20:15
Wohnort: Heiligenhaus

Anzeige

Re: USB-Buchse liefert nur 500mA

Beitragvon ToolTime » Mi 15. Apr 2015, 19:42

In der Mittelarmlehne ist doch auch noch eine USB Buchse? Da kan man sich die 70€ dafür ja sparen.
Für die meisten sollten die 500mA ausreichen, USB 3.0 wäre ja auch blödsinn :D
ToolTime
 

Re: USB-Buchse liefert nur 500mA

Beitragvon Papmobil » Mi 15. Apr 2015, 20:41

ToolTime hat geschrieben:
In der Mittelarmlehne ist doch auch noch eine USB Buchse? Da kan man sich die 70€ dafür ja sparen.

Ich habe nur einen USB-Anschluss. Und den musste ich noch extra bezahlen.
In der Mittelarmlehne ist keine USB-Buchse.
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 20:15
Wohnort: Heiligenhaus

Re: USB-Buchse liefert nur 500mA

Beitragvon Maverick78 » Mi 15. Apr 2015, 20:50

Ich hab auch keine in der MAL. Hab auch auf Ladegerät im Ziggyanzynda umgestellt. Jedesmal beim anstecken wechselt das DPro auf Handy Wiedergabe und spielt mir die Whatsapp Videos vor. Nervig :D
Maverick78
 

Re: USB-Buchse liefert nur 500mA

Beitragvon DeJay58 » Mi 15. Apr 2015, 22:21

Ich kenne ehrlich gesagt kein Auto wo sie mehr hergibt. Nir Ladegeräte kenne ich die 1A drauf haben.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3868
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: USB-Buchse liefert nur 500mA

Beitragvon Papmobil » Do 16. Apr 2015, 05:26

Ich nutze sehr zufrieden folgendes Gerät:

Anker® 24W Dual Port Rapid USB Auto Kfz Ladegerät Car Charger mit PowerIQ™ Technologie + 0.9m Micro USB Kabel für Samsung Galaxy Serie, Nexus, HTC und Mehr (Schwarz)

Z. B. bei Amazon:
http://www.amazon.de/gp/product/B00A6LE ... ge_o09_s00

Das lädt auch gleichzeitig 2 Verbraucher mit gemessenen mehr als 2 * 1,9A (setzt aber USB Ladekabel voraus; sonst nur 1,6 ... 1,7A)
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 20:15
Wohnort: Heiligenhaus

Re: USB-Buchse liefert nur 500mA

Beitragvon e-golfer » Do 16. Apr 2015, 10:12

Papmobil hat geschrieben:
ToolTime hat geschrieben:
In der Mittelarmlehne ist doch auch noch eine USB Buchse? Da kan man sich die 70€ dafür ja sparen.

Ich habe nur einen USB-Anschluss. Und den musste ich noch extra bezahlen.
In der Mittelarmlehne ist keine USB-Buchse.

Ich habe keinen USB-Anschluss (bewusst) dazukonfiguriert. Aber im Ablagefach (hinter der Klappe mit "e-Golf") vor dem Schaltknauf, ist eine USB und eine runde "Aux" oder sowas Dose.
So ein Dual-USB-Zigarettenanzünder Teil (no Name) habe ich auch und das hat mir im Urlaub locker das Tablett als Navi versorgt und nebenher das Handy geladen. http://www.amazon.de/gp/product/B0088U4YAG?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o05_s00
Gruß
e-Golfer
Zuletzt geändert von e-golfer am Do 16. Apr 2015, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: USB-Buchse liefert nur 500mA

Beitragvon Maverick78 » Do 16. Apr 2015, 10:15

ich hab den da: http://www.amazon.de/Wicked-Chili-USB-K ... 002P4VAE4/
Er schließt bündig mit der Dose ab und ist zumindest für mein Nexus ausreichend.
Maverick78
 

Re: USB-Buchse liefert nur 500mA

Beitragvon mig » Do 16. Apr 2015, 12:05

ToolTime hat geschrieben:
In der Mittelarmlehne ist doch auch noch eine USB Buchse? Da kan man sich die 70€ dafür ja sparen.
Für die meisten sollten die 500mA ausreichen, USB 3.0 wäre ja auch blödsinn :D


nicht in der Mittelarmlehne, sondern in der Mittelkonsole unter der Klappe e-Golf
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 734
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: USB-Buchse liefert nur 500mA

Beitragvon Starmanager » Sa 18. Apr 2015, 17:03

DeJay58 hat geschrieben:
Ich kenne ehrlich gesagt kein Auto wo sie mehr hergibt. Nir Ladegeräte kenne ich die 1A drauf haben.


Beim BMW i3 hat die USB Aux Dose in der Mittelkonsole ca. 1500mA. Jede Festplatte laeuft hier ohne Probleme an.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1085
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste