Neue App für Car Net

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon std_ren » Do 21. Jan 2016, 14:34

Gestern wurde offenbar der neue Server installiert (deshab die neue App, Auskunft habe ich vom Generalimporteur Schweiz). Bin gespannt auf die Reaktionen hier. Bei mir funktioniert zumindest wieder die Abfrage. Was seit Samstag 16.1.16 aber nicht mehr geht ist das zeitvesetzte Laden...d.h. Auto fing gleich an zu laden. Muss ich diese Woche wieder testen.
Benutzeravatar
std_ren
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Sep 2014, 09:10

Anzeige

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon Tika » Do 21. Jan 2016, 19:51

Das würde erklären, dass gestern eigentlich nichts geklappt hat, weder mit der Android App, noch über Browser. Auch heute alles sehr unzuverlässig, ständig falsche Angaben, bestenfalls 50% der Befehle kamen durch. Da stellt man sich die Frage, warum in der e-Mail vor einigen Tagen, die eine neue App-Version angekündigt hat, nicht einfach auf die Wartungsarbeiten hingewiesen wurde. Entlastet dann ja auch den VW-Support...
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 576
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Bremen

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon Eagle_86 » Do 21. Jan 2016, 20:20

Gerade kam die zweite Mail mit dem selben Inhalt wie letzte Woche:

im Rahmen von Produktverbesserungen stellen wir eine neue Version der Car-Net e-Remote App für Sie bereit. Bitte aktualisieren Sie die App zur Nutzung von Car-Net e-Remote.
Das kostenfreie Update können Sie unter folgenden Links herunterladen:
iOS Nutzer im App Store
Android Nutzer im Google PlayStore
Alle Funktionen von e-Remote stehen Ihnen anschließend wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Die von Ihnen bisher genutzte App steht noch bis zum 21.01.2016 zur Verfügung und wird dann deaktiviert.
Wir wünschen Ihnen mit der neuen App viel Spaß.


Hoffentlich bekomme ich die jetzt nicht jede Woche. Die aktuellste Version im PlayStore ist noch vom 11.01.16, Version 2.2.0
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 565
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon eCar » Do 21. Jan 2016, 20:30

Zur Open Source Idee:
Solange VW die Car Net APIs nicht öffentlich macht, kann man da wohl eher nichts machen. Ich sehe meine App eher als "Proof of Concept"...
eCar
 
Beiträge: 594
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon gtegw » Fr 22. Jan 2016, 06:35

eCar hat geschrieben:
Zur Open Source Idee:
Solange VW die Car Net APIs nicht öffentlich macht, kann man da wohl eher nichts machen.


Gerade dann wäre es sinnvoll. Selbstverständlich ist es ganz allein deine Sache, ob du publizieren willst, oder nicht, aber zum Beispiel die meisten Linux-Grafiktreiber und viele Druckertreiber entstanden genau so: Der Hersteller des Geräts hat das API nicht öffentlich dokumentiert und ein paar Leute haben sich zusammengetan, um es mit trial and error oder sonstigen Quellen herauszufinden.

Selbstverständlich muss man darauf achten, legal zu bleiben. Kein reverse engineering, kein Einbrechen, sondern nur Aufrufe öffentlich zugänglicher und genau dafür gedachter Methoden, im VW-Fall wohl REST oder SOAP, nehme ich an. Und natürlich keine Versuche, fremde Fahrzeuge zu beeinflussen.

Zugegeben: Es gibt wohl mehr Linux-Grafikkartennutzer, als Volkswagen e-Remote Nutzer, so dass es durchaus nicht sicher ist, ob hier ein OpenSource Projekt genauso erfolgreich wäre :).
gtegw
 
Beiträge: 38
Registriert: Do 14. Jan 2016, 05:52

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon Sigi » Fr 22. Jan 2016, 09:03

Muss da leider eCar unterstützen. Ich hätte die App gerne fürs iOS Gerät. Die Programmierung von Apps ist da je nach Art leider ein wenig anders.
Solange VW die API's nicht offen legt, kann dies nur mit Reverse Enginerring gemacht werden. Da sind wir dann mit der Lizenz..... eben. Da der Zugriff auf die CarNet Seite und nicht direkt aufs Auto geschieht kommt Lizenztechnisch auch diese Komponente dazu. Dies sollte alles vorher geklärt sein.
Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 401
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon Maverick78 » Fr 22. Jan 2016, 11:18

Was nützt denn eine andere App? Das Problem liegt doch bei den VW Servern. Und die andere App ist genauso auf die Kommunikation mit den Servern angewiesen.
Maverick78
 

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon Barthwo » Fr 22. Jan 2016, 11:38

Maverick78 hat geschrieben:
Was nützt denn eine andere App? Das Problem liegt doch bei den VW Servern. Und die andere App ist genauso auf die Kommunikation mit den Servern angewiesen.
Sicher ist der Server die Schwachstelle. Aber die App selbst ist riesig und von der Funktion her kann sie nicht mehr als die Webseite. Auf dem Tablet benutze ich deshalb die Webseite.
Das erinnert mich an Facebook, da gibt es die Facebook App und den Messenger dazu. Beide so dick, dass sie nicht mehr auf meinem Smartphone installiert werden konnten. Jetzt benutze ich "Metal", eine recht kleine App, die wohl einfach auf das Webinterface zugreift und nur die Darstellung zurechtbiegt.
So ähnlich könnte auch eine Smartphone App für Car Net arbeiten.
2 Personen mit e-Golf + Opel Astra in Garage
e-Golf Verbrauch: Sommer 13,8, Winter 17,3
Benutzeravatar
Barthwo
 
Beiträge: 146
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:25

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon eCar » Fr 22. Jan 2016, 17:26

Stimmt, mir ging's hauptsächlich um die Vereinfachung bzw. die Reduzierung von Benutzer-Aktionen. Ich verwende die Car Net App fast ausschließlich zum Vorklimatisieren. Die Schritte dazu in der Original App:
- App starten
- (Einziges) Fahrzeug auswählen
- Fokus auf Eingabefeld setzen, damit Keypad aufgeht
- Pin eingeben
- Auf "Login" drücken
- Warten bis App eingeloggt ist
- E-Manager auswählen
- Warten bis Daten geladen wurden
- Auf "Klima" drücken
- Auf "Klimatisieren starten" drücken

Dagegen die Schritte in meiner App:
- App starten
- Warten bis App eingeloggt ist
- Auf Klimatisierungs-Button drücken

Bis jetzt bin ich zufrieden. Es hing diese Woche zwar ein paar mal, aber das lag nicht an meiner App, sondern betraf auch die Original App. Denn wie ihr richtigerweise schreibt, bin ich natürlich trotzdem auf die Kommunikation mit dem Server angewiesen.
eCar
 
Beiträge: 594
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon Tika » Sa 23. Jan 2016, 20:11

@eCar,
genau das habe ich auch schon bei VW moniert: Dass man seit der vorletzten Version der App immer das ohnehin bei wohl 99% der e-Golf Fahrer einzige Fahrzeug extra auswählen muss, was die ganze Anmeldeprozedur unnötig aufbläht.

Eine schöne schlanke App wie dein Proof of Concept wäre genau das, was ich auch brauche... liegt vielleicht irgendwo ein .apk herum, das man mal ohne Gewähr ausprobieren könnte? ;-)
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 576
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Bremen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste