Neue App für Car Net

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon webersens » So 17. Jan 2016, 18:52

@eCar :
Ich bin begeistert.Ich kann so etwas leider nicht.
Wäre aber echt cool eine Alternative zur unzuverlässigen VW App zu haben.
Funktioniert das nur für den Golf oder auch für den e-UP?
Ich wäre Dir sehr verbunden,wenn du dranbleibst und damit weiter machst.

Beabsichtigst du deine App später anderen Usern zur Verfügung zu stellen bzw.gewerblich anzubieten?
Stelle mich auch gerne als Betatester zur Verfügung ;) .
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 343
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Anzeige

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon e-Golf_70794 » So 17. Jan 2016, 20:13

Das ist doch ein toller Ansatz. Ich wäre beim Betatest auch dabei.

Nebenbei gefragt: kann man die Daten über Ladevorgänge auch sichtbar machen? Also wann, wie viel und wie lange geladen wurde.

Grüße Norbert
Viele Grüße
Norbert
Meistens hier zu finden: https://evw-forum.de/
Ich war dabei: e-Golf-Treffen in Moers (Oktober 2017)
____________________________________________

seit 09/2015 mit dem 190er elektrisch "golfend"
Bild
Benutzeravatar
e-Golf_70794
 
Beiträge: 152
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 11:09

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon eCar » So 17. Jan 2016, 21:18

webersens hat geschrieben:
Funktioniert das nur für den Golf oder auch für den e-UP?

Ich habe es bislang nur mit dem e-Golf versucht. Da für den e-Up jedoch dieselbe App verwendet wird, bin ich relativ sicher, dass die Kommunikation dort ähnlich ist. Es sollte also funktionieren.

webersens hat geschrieben:
Beabsichtigst du deine App später anderen Usern zur Verfügung zu stellen bzw.gewerblich anzubieten?

Gewerblich anbieten sicher nicht und eigentlich hatte ich auch nicht vor, es anderen Usern zur Verfügung zu stellen. Da ist mir einfach das Risiko zu hoch. Ich wollte nur zeigen, dass es zumindest derzeit prinzipiell funktioniert. Natürlich könnte es jeder auf eigene Faust ausprobieren. :D

e-Golf_70794 hat geschrieben:
Nebenbei gefragt: kann man die Daten über Ladevorgänge auch sichtbar machen? Also wann, wie viel und wie lange geladen wurde.

Der Server liefert lediglich den "Ist"-Zustand zurück, d.h. ob ein Ladevorgang aktiv ist, wie der aktuelle SOC ist und wie lange die Restladedauer ist. Für deine Anforderung bräuchte man ein Programm, das kontinuierlich diesen "Ist"-Zustand vom Server abfragt und in eine eigene Datenbank schreibt. Aus diesen historischen Daten könnte man anschließend die Ladevorgänge visualisieren. Grundsätzlich wäre es also möglich. Zu beachten wäre aber noch, dass die "Ist"-Daten nicht immer top aktuell sind. Denn das hängt ja auch davon ab, wie oft das Auto die Daten zum Server schickt. Man weiß aber immerhin, wie "alt" der Datensatz tatsächlich ist.
eCar
 
Beiträge: 594
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon Harkon » Mo 18. Jan 2016, 08:03

das Android-Update will sich zusätzliche Rechte (Zugriff auf die Kontakte) genehmigen ... aber meine Adressliste geht VW ja nun wirklich nichts an ...
Harkon
 
Beiträge: 79
Registriert: Di 12. Aug 2014, 06:09

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon webersens » Mo 18. Jan 2016, 14:16

Deine App kommuniziert also nicht direkt mit dem Fahrzeug sondern schickt die Daten wie Car Net über den VW Server-richtig?
Dann funktioniert das Ganze ja vermutlich auch nur mit einem gültigen Abo,oder?
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 343
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon eCar » Mo 18. Jan 2016, 18:28

So ist es. Wenn man direkt mit dem Auto kommunizieren wollte, müsste man die Car Net Einheit im Auto hacken. Das geht mir dann doch einen Schritt zu weit. :)
eCar
 
Beiträge: 594
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon TimoS. » Mo 18. Jan 2016, 21:06

Jetzt ist Version 2.2.2 im App Store. (iOS)
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon Robb2066 » Di 19. Jan 2016, 10:17

iOS Version 2.2.2 bringt (zumindest im e-up!) ganz genau gar nichts. Kein zeitversetztes Laden per app möglich, keine Aktivierung der Windschutzscheibenheizung per app möglich und das Klimatisieren klappt auch nur wenn die Kommunikation mit dem Fahrzeug/VW Server klappt (was wirklich nicht immer der Fall ist).
Also um diesen Preis ist die gebotene Leistung äußerst mau!
Robb2066
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 14:46

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon gtegw » Do 21. Jan 2016, 06:57

eCar hat geschrieben:
Daher habe ich mich gestern hingesetzt und mal die Android Car Net App analysiert. Mit den Informationen konnte ich eine eigene "abgespeckte" Version der App bauen, die zum einen schneller ist und zum anderen 2 Zusatzfunktionen bietet.


Wow, toll! Hast du nicht Lust, ein OpenSource Projekt daraus zu machen, z.B. auf GitHub gehostet? Vielleicht kann sich eine Community bilden, die mehr erreichen kann, als ein Einzelkämpfer. Vielleicht sogar mehr als die Volkswagen-Programmierer.
gtegw
 
Beiträge: 38
Registriert: Do 14. Jan 2016, 05:52

Re: Neue App für Car Net

Beitragvon Maxe » Do 21. Jan 2016, 13:33

Hallo eCar,

ich kann deine Idee von einer eigenen App auch nur super gut finden!!!

Steck noch ein bisschen Arbeit rein und veröffentliche anschließend die App im PlayStore.
Mach eine 30 Tage Test-Version draus und danach einmalig 1,99 Euro - glaub mir, das zahlen einige und deine Leistung soll auch entlohnt werden.

Ich nutze selbst eine App von einem Hobby-Programmierer für meine Heizungssteuerung, weil die eigentlich App eine Katastrophe ist.

Finde deine Initiative echt super :danke:
Maxe

PS: Ich habe absolut keine Idee wie du an diese Schnittstellen gekommen bist!? Im Browser die Variablen ausgelesen oder wie?!
Benutzeravatar
Maxe
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 16:17

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste