Navidaten

Navidaten

Beitragvon mig » Mi 29. Apr 2015, 16:07

Mein Navi zeigt als Datenbasis V03.959.800.GQ 0098 ECE 2015 an, auf der VW-Seite steht als aktuelle Version V03.959.800.QL 0105 ECE 2015

Wenn ich die Daten runterlade und installiere, wird danach immer noch V03.959.800.GQ 0098 ECE 2015 angezeigt.

Mach ich was falsch?
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 734
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Anzeige

Re: Navidaten

Beitragvon mig » Mi 29. Apr 2015, 16:24

hm, wenn ich auf http://webspecial.volkswagen.de/infotai ... iscoverpro Golf und Discover Pro eingebe, zeigt er als aktuelle Version V03.959.800.GQ 0098 ECE 2015.

DAs würde erklären, warum er kein Update macht ...
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 734
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: Navidaten

Beitragvon Eagle_86 » So 17. Mai 2015, 22:10

Auf der VW Seite wird zwar immernoch ..0098 angezeigt, aber auf der Download Seite steht "Ausgabe Mai 2015":

http://www.navigation.com/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Navteq-NavteqEurope-Site/de_DE/-/GBP/View-Promo;pgid=pGpU23kYqd5SR0EmbwXpKNPU0000nIO9pWzK;sid=A3j_gpG8YDT-gsTk3-i9ipu2VNZ1PJYt8pv4E2Bf?&cwt=application/ApplicationFrame_campaign_light&&Page=VW_Europe_Pro_MIB1&

Steht da immer der aktuelle Monat oder gibts tatsächlich eine neue Karte?
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 566
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Navidaten

Beitragvon Maverick78 » Mo 18. Mai 2015, 09:08

Sind neue. Im November war es P98 jetzt P123.
Lad es grad runter.
Maverick78
 

Re: Navidaten

Beitragvon Papmobil » Mo 18. Mai 2015, 10:50

Update der Navi erfolgreich durchgeführt.
Hat bei mir etwas unter 50min gedauert (SanDisk Extreme 45MB/s).
Mal schauen, ob meine Fehler ausgemerzt wurden (z. B. Velbert Wertstoffhof Industriestraße 33 in 42551 Velbert Hausnummer falsch verortet) ;)


Nachtrag: Immer noch fehlerhaft: Man wird ungefähr zur Hausnummer 66 geführt. Und das ist ca. 750m entfernt von 33. :shock:
Dateianhänge
Navi_e-Golf_2015_Mai.jpg
Zuletzt geändert von Papmobil am Mo 18. Mai 2015, 11:17, insgesamt 1-mal geändert.
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 20:15
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Navidaten

Beitragvon Maverick78 » Mo 18. Mai 2015, 10:52

50min. Das wird zu lange für die Heimfahrt. Also doch daheim machen.
Maverick78
 

Re: Navidaten

Beitragvon Papmobil » Mo 18. Mai 2015, 10:55

Maverick78 hat geschrieben:
50min. Das wird zu lange für die Heimfahrt. Also doch daheim machen.


Ich bin auch auf Nummer Sicher gegangen.
Auto an 230V mit ICCB und während des Updates laden lassen.
Man weiß ja nie, wie lange es wirklich dauert.
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 20:15
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Navidaten

Beitragvon Sigi » Mo 18. Mai 2015, 11:47

Papmobil hat geschrieben:
Maverick78 hat geschrieben:
50min. Das wird zu lange für die Heimfahrt. Also doch daheim machen.


Ich bin auch auf Nummer Sicher gegangen.
Auto an 230V mit ICCB und während des Updates laden lassen.
Man weiß ja nie, wie lange es wirklich dauert.

Solange in der Fahrbatterie noch genug Leistung drin ist, kann das Auto damit Stundenlang mit aktiver Zündung stehen gelassen werden(Heizung und Lüftung ausschalten). Wenn er denn nicht geklaut wird, da der Schlüssel ja im Auto verbleiben muss :D (Keyless)

Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 401
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Re: Navidaten

Beitragvon Eagle_86 » Mo 18. Mai 2015, 16:51

Muss er das wirklich? wenn ich die "Zündung" angeschaltet habe kann ich das Auto ja auch mit Schlüssel verlassen, nur nicht abschließen. Geht das Auto irgendwann von allein aus? Ich überleg, ob ich es in der Tiefgarage einfach updaten lassen kann, ohne ne Stunde im dunkeln zu sitzen. Die Gefahr, dass jemand vorbei kommt, der sieht, dass das auto offen ist, ist ja eher gering.

Naja, erstmal muss ich es ja entpacken, allein das dauert schon über ne Stunde :|

Dabei werde ich mit Sicherheit nie nach Bulgarien mit dem Auto fahren. Schade, dass man die Länder nicht auswählen kann, die man braucht.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 566
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Navidaten

Beitragvon e-golfer » Mo 18. Mai 2015, 17:25

Eagle_86 hat geschrieben:
Dabei werde ich mit Sicherheit nie nach Bulgarien mit dem Auto fahren. Schade, dass man die Länder nicht auswählen kann, die man braucht.

Ja, wobei mir Ukraine und Weissrussland noch viel weiter weg vorkommen als Bulgarien :twisted:
Gruß
e-Golfer (dauert noch 10 Minuten das auspacken)
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste