Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon acurus » Mo 31. Jul 2017, 11:38

Kurze Frage: der e-Golf kann sich ja offenbar mit einem existierenden WLAN verbinden. Kann man auch mehrere WLAN Profile hinterlegen? Also beispielsweise den des Handys für unterwegs, und das heimische WLAN für den Parkplatz?
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 568
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Anzeige

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon Log » Mo 31. Jul 2017, 12:04

Ja das geht
Golf GTE MJ18
Log
 
Beiträge: 165
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 19:29

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon acurus » Mo 31. Jul 2017, 12:39

Super, danke für die schnelle Antwort!
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 568
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon Doht » Mo 9. Okt 2017, 21:44

Hat es jemand geschafft bei aktiver Sim Karte in der Business FSE einen WLAN Zugang einzurichten ?
Es wird mit dem Hinweis auf eine bestehende Internetverbindung unterbunden.
Kann man nicht um das Datenvolumen auf der SIM Karte zu schonen zu Hause an das heimische WLAN anbinden ?

Gruss
Smart Brabus ED Cabrio
Benutzeravatar
Doht
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 09:04

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon Navi-CC » Mo 9. Okt 2017, 22:58

Doht hat geschrieben:
Hat es jemand geschafft bei aktiver Sim Karte in der Business FSE einen WLAN Zugang einzurichten ?
Es wird mit dem Hinweis auf eine bestehende Internetverbindung unterbunden.
Kann man nicht um das Datenvolumen auf der SIM Karte zu schonen zu Hause an das heimische WLAN anbinden ?

Gruss

Welchen Sinn sollte es machen, ein WLAN im Auto an ein anderes WLAN im Haus anzubinden? Soll das eine Repeater-Funktion sein, weil das Endgerät im Auto sich von dort nicht mit dem WLAN des Hauses verbinden kann? Oder gibt es einen anderen Grund?
Golf GTE seit 04.2015
Navi-CC
 
Beiträge: 250
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:10
Wohnort: Dresden

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon acurus » Di 10. Okt 2017, 05:04

Der Grund steht doch schon bei der Frage: das Datenvolumen des Handyvertrages zu schonen wenn der Wagen vorm Haus steht. Beispielsweise für Online-Update der Navi-Karten. Das hätte vom Auto aus knappe 14gb gebraucht, das sprengt sicher viele Datentarife.
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 568
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon Doht » Di 10. Okt 2017, 22:31

hat das noch niemand ausprobiert ?
Das Smartphone wechselt zuhause doch auch von der Sim Karte zum WLAN...
Smart Brabus ED Cabrio
Benutzeravatar
Doht
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 09:04

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon Navi-CC » Di 10. Okt 2017, 22:50

Ok. Den Grund habe ich verstanden, Dazu müsste aber der WLAN Access Point im Discover Pro die Funktion "Repeater" beherrschen. Kann er wohl nicht.
Wenn man die Navi-Karten updaten will, muss man diese doch herunterladen, entpacken und dann auf eine SD-Karte laden, bevor diese dann im Auto in das Discover Pro lädt. Diese Schritte kann man doch bequem in der Wohnung erledigen und dann die SD-Karte im Auto verwenden...

Oder geht diese beim Discover Pro MJ 2017 online OTA? Dann macht das tatsächlich Sinn.
Golf GTE seit 04.2015
Navi-CC
 
Beiträge: 250
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:10
Wohnort: Dresden

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon Bernd_1967 » Mi 11. Okt 2017, 05:49

Geht mittlerweile auch online.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1764
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon acurus » Mi 11. Okt 2017, 06:18

Es geht online, aber auch via SD Karte. Allerdings ist der Download für die SD Karte 26 GB groß, direkt vom Navi „nur“ 13 GB. Mit den Internetzugängen hier aufm Land ein signifikanter Unterschied.


Gesucht wäre für das DP mit der Business FSE aber keine WLAN Repeater-Funktion, sondern einfach WLAN Client, was das normale DP ja kann. Repeater ist ja auch eher sinnfrei, wenn das DP ein externes WLAN sehen kann, dann können das auch alle anderen Geräte im Auto.
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 568
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast