Video vom Ausbau der Hochvoltbatterie Golf

Video vom Ausbau der Hochvoltbatterie Golf

Beitragvon Ollinord » So 27. Sep 2015, 18:57

Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 972
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Re: Video vom Ausbau der Hochvoltbatterie Golf

Beitragvon Maverick78 » So 27. Sep 2015, 19:08

Das ist doch mindestens schon 6 Monate alt. Ecomento ist ja richtig auf Zack ;)
Maverick78
 

Re: Video vom Ausbau der Hochvoltbatterie Golf

Beitragvon Michael_Ohl » So 27. Sep 2015, 20:25

Wenn man den Kasten sieht freut man sich erst richtig über Tesla mit vernünftig konstruierten Teilen. Ich würde das Ding als Bastlerpfusch bezeichnen.

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 821
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58

Re: Video vom Ausbau der Hochvoltbatterie Golf

Beitragvon Tika » So 27. Sep 2015, 21:57

Geht halt nicht anders, weil der e-Golf nicht als BEV konstruiert wurde.
Ist eigentlich mittlerweile bekannt, wie teuer ungefähr die Batterie ist? Habe mal was von 15.000€ gehört, das wären ja über 600€ pro kWh. Tesla soll ja jetzt schon (vor Gigafactory) bei <=200€ liegen. Die könnten also den jetzigen e-Golf für 25000€ anbieten ;-)
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 569
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Bremen

Re: Video vom Ausbau der Hochvoltbatterie Golf

Beitragvon Maverick78 » So 27. Sep 2015, 22:00

Du musst unterscheiden zwischen Batterie und Batteriepack. Der komplette Batteriepack kostet 18500€ inkl Steuer. Da gehören aber auch alle Kabel und das selbsttragende Gehäuse mit den Schutzplatten im Unterboden dazu.
Maverick78
 

Re: Video vom Ausbau der Hochvoltbatterie Golf

Beitragvon bernd71 » Mo 28. Sep 2015, 11:01

Michael_Ohl hat geschrieben:
Wenn man den Kasten sieht freut man sich erst richtig über Tesla mit vernünftig konstruierten Teilen. Ich würde das Ding als Bastlerpfusch bezeichnen.

mfG
Michael


Weil? Das Autoherstellerbashing nimmt langsam seltsame Züge an...
bernd71
 
Beiträge: 511
Registriert: Do 6. Sep 2012, 22:26

Re: Video vom Ausbau der Hochvoltbatterie Golf

Beitragvon Maverick78 » Mo 28. Sep 2015, 11:29

Kann man ja zurück bashen ;) Vernünftig konstruierte Teile bei Tesla kennen wir ja schon ;)
http://www.focus.de/auto/neuheiten/spri ... 32167.html
Maverick78
 

Re: Video vom Ausbau der Hochvoltbatterie Golf

Beitragvon ToolTime » Mo 28. Sep 2015, 13:05

Maverick78 hat geschrieben:
Das ist doch mindestens schon 6 Monate alt. Ecomento ist ja richtig auf Zack ;)



Die Webseite kann das ganz gut so alte Beiträge nach vorne zu setzen, ist mir schon mehrfach bei Suchen nach e-Golf über Google aufgefallen das die immer vorne mit dabei sind mit sehr alten Beiträgen.
Zuletzt geändert von ToolTime am Mo 28. Sep 2015, 14:22, insgesamt 1-mal geändert.
ToolTime
 

Re: Video vom Ausbau der Hochvoltbatterie Golf

Beitragvon xado1 » Mo 28. Sep 2015, 13:19

obwohl ich kein volkswagen fan bin,finde ich an dem akku und der art des einbaus nichts negatives,der akku schaut sehr gut und optimal eingebaut aus.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Video vom Ausbau der Hochvoltbatterie Golf

Beitragvon e-golfer » Mo 28. Sep 2015, 19:38

Tika hat geschrieben:
Geht halt nicht anders, weil der e-Golf nicht als BEV konstruiert wurde.
Ist eigentlich mittlerweile bekannt, wie teuer ungefähr die Batterie ist? Habe mal was von 15.000€ gehört, das wären ja über 600€ pro kWh. Tesla soll ja jetzt schon (vor Gigafactory) bei <=200€ liegen. Die könnten also den jetzigen e-Golf für 25000€ anbieten ;-)


Soweit ich weiss, ist der Teslapreis für Batterien, die Tesla in Neuwagen einbaut. Hat schon jemand mal den Preis für eine Tauschbatterie gesehen? Denn der VW-Preis ist der Ersatzteilpreis, der hat nichts mit den Kosten für das Bauteil zu tun, sondern da zahlt man die ganzen Händler mit....
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast