Reichweitenrechner e-Golf 300 online

Re: Reichweitenrechner e-Golf 300 online

Beitragvon Naheris » Fr 28. Jul 2017, 13:02

Und wie? So wie bei Tesla vielleicht? :lol:
Ladeleistung und Übersicht derzeit gängiger EVs (Link im Forum)

Passat GTE Bild
e-Golf 300 (voraussichtlich ab Dezember 2017)
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 735
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Anzeige

Re: Reichweitenrechner e-Golf 300 online

Beitragvon SL4E » Fr 28. Jul 2017, 13:26

kukuk-joe hat geschrieben:
Diesem Rechner-Tool würde ich noch nicht mal trauen wenn er mir die Uhrezit oder das Datum sagen sollte.

Das ist doch garantiert von irgedwelchen Schummel-Igenieuren gefaked.
Reelle Reichweitenwerte sehen doch ganz anders aus.


Und das kannst du mit einer Zoe auch zu 100% belegen :lol:
Lass das doch die Leute entscheiden die bereits e-Golf fahren. Ich kann von mir aus sagen die Werte scheinen Realistisch wenn ich auf meinen 190er 50% drauf rechne.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Reichweitenrechner e-Golf 300 online

Beitragvon mimikri » Fr 28. Jul 2017, 13:44

eCar hat geschrieben:
Stell mal auf "Stadt" um, dann siehst du, was die Wärmepumpe bringt.

Ok, danke für den Hinweis ... also lohnt sich die WP mehr, wenn ich oft in der Stadt unterwegs bin, weniger wenn ich auf dem Land wohne?!
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 182
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: Reichweitenrechner e-Golf 300 online

Beitragvon Volt » Fr 28. Jul 2017, 13:48

These:
Beim laden sind alle E-Autos gleich zu behandeln.
Bei Destination Ladesäulen (bis 22KW) wird solange gestanden wie der Fahrer es für Richtig erachtet,
bzw. halt maximal solange wie beschildert. Oh, schon voll? egal. Ladescheibe ist Sinnvoll.
Benutzeravatar
Volt
 
Beiträge: 394
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:56

Re: Reichweitenrechner e-Golf 300 online

Beitragvon SL4E » Fr 28. Jul 2017, 16:49

Und was für eine Alternative! Lieferbar ab 2019, vielleicht, oder auch nicht.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Reichweitenrechner e-Golf 300 online

Beitragvon wogue » Fr 28. Jul 2017, 17:23

Mir hat Bjørn Nylands Testfahrt mit dem e-Golf 190 ohne Wärmepumpe gezeigt, dass es so ganz und gar nicht gehen kann. Der Verbrauch mit dem Heizelement ging gefühlt durch die Decke. Er kam bei seinen Etappen kaum bis gar nie unter 20 kWh/100km soweit ich mich erinnere. Ich würd da mal einen Blick riskieren. Einfach auf Youtube suchen...

LG
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 490
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Reichweitenrechner e-Golf 300 online

Beitragvon wogue » Fr 11. Aug 2017, 08:11

Hallo!

Ich hatte von Mi. auf Do. noch einmal die Möglichkeit den e-Golf 300 ausgiebig zu fahren. Dabei hat sich meine Meinung, nie einen Vorführer zu kaufen, wieder einmal total bewahrheitet: Den selben Wagen hab ich nun bereits zum dritten Mal innerhalb von drei Monaten für eine Fahrt bekommen. Während ich sachte mit ihm umgehe und ihn behandle wie ein rohes Ei, merkt man deutlich, dass sich andere Probefahrer einen Dreck um das Eigentum anderer scheren! :o Bereits bei der zweiten Probefahrt wummerten die Reifen ganz deutlich. Ob da jemand Vollbremsungen hingelegt hat, oder ob das von massiven Beschleunigungsorgien herrührt, weiß ich nicht. Diesmal war auch das Lenkrad schon zerkratzt und der letzte Probefahrer war offenbar über das Schukokabel gefahren, sodass der Stecker kaputt war und nicht mehr am Wagen angesteckt werden konnte. :shock:

Nun aber zum Thema: Die Strecke, die es zu fahren galt, habe ich mir vorher diesmal ganz genau angeschaut, weil ich 1. einen e-skeptischen Freund mitnahm und 2. ein ziemliches Stück Autobahn dabei war und ich nicht mit 100 dahinschlurfen wollte. Drei Etappenziele hatten wir auf den insgesamt 171 km. Diese gab ich bei dem Rechner ein:
http://www.jurassictest.ch/GR/

Allerdings habe ich auch folgende Parameter für den e-Golf eingestellt:
Bildschirmfoto 2017-07-28 um 08.21.53.png

(Die im Bild unten ersichtlichen Daten zur Reichweite stammen noch von einer anderen Strecke.)

Resultat:
Beinahe auf den Prozentpunkt genau bin ich auch bei der Fahrt bei den einzelnen Zielen angekommen und am Ende bin ich beim CCS-Lader am Flughafen mit 26 anstatt der 30 vorhergesagten Prozent Restkapazität angekommen, wobei ich zuvor noch einen kleinen Umweg (14 km) gefahren war, um den Freund zu Hause abzusetzen. Die Klima war die ganze Zeit an. Losgefahren bin ich mit geschätzten 97 oder 98 %, da ja leider das Kabel defekt war und ich ihn so daheim nicht anhängen konnte.

Der genannte Online-Kalkulator ist einfach spitze! Selbst die Durchschnittsgeschwindigkeit von 72 km/h habe ich nur um 1 km/h unterboten.

LG
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 490
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Reichweitenrechner e-Golf 300 online

Beitragvon SL4E » Fr 11. Aug 2017, 09:28

Jup der Rechner ist klasse, der trifft bei mir auch ziemlich genau. Man muss aber wie gesagt die Richtigen Daten eintragen, die hinterlegten sind falsch.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Reichweitenrechner e-Golf 300 online

Beitragvon acurus » Fr 11. Aug 2017, 09:32

Wenn ich die Daten von wogue für meine tägliche Pendelstrecke nehme komme ich auf einen Verbrauch von 16,25kWh/100km und auf -1% Akku am Ende der Fahrt :) Gut das der eGolf primär für meine Frau ist, ich warte dann auf die bezahlbaren BEVs mit 55-60kWh...
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 526
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Re: Reichweitenrechner e-Golf 300 online

Beitragvon Amigolino » Fr 11. Aug 2017, 09:40

Das hört sich alles gut an... woher ist der SCx-Wert und welche Bedeutung hat der ?
@wogue hat diesen SCx-Wert (mein Mac möchte daraus jedesmal Sex machen :oops: ) und die Batteriekapazität vom Standard geändert.

Edit: Coefficient of rolling resistance und Max Speed natürlich auch...

Wir fragen uns dann ist das dann der Sommer oder Winter oder ein gemittelten Wert?

Grüße

Amigolinos
Zuletzt geändert von Amigolino am Fr 11. Aug 2017, 09:48, insgesamt 1-mal geändert.
Amigolino
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 20:54

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste