Reichweite nach Vollladen

Re: Reichweite nach Vollladen

Beitragvon Maverick78 » Sa 4. Apr 2015, 08:00

Der nimmt die aktuellen Verbrauch der letzten 10km glaub ich. Erkennt man sehr deutlich wenn man mal ein Stück flotter fährt und dann wieder Piano. Würde auch anders keinen Sinn machen, wenn man z.b. eine 300km Tour hat und 250km Autobahn und dann fährt man auf der Landstraße oder Stadt und er rechnet im Autobahnverbrauch weiter. Ist aber bei jedem Verbrenner aus dem VAG Konzern auch so, da schwanken die Restreichweiten enorm.
Mich stört viel mehr das im Navi Steigungen nicht in der Reichweite berücksichtigt werden, deswegen wäre ich fast auf der Autobahn liegen geblieben.
Maverick78
 

Anzeige

Re: Reichweite nach Vollladen

Beitragvon Frank0100 » Sa 4. Apr 2015, 15:15

Die Höhenunterschiede auf der Strecke werden bei der Reichweitenberechnung berücksichtigt. Nur gibt's leider kein Höhenprofil.
Hab mir deshalb aufs phone eine App geladen um evtl. Berge zu umfahren.
Längere Steigungen sind echt übel, bin auf der Heimfahrt von wolfsburg über eine Bergkuppe gefahren. Laut BC war ich nach kurzer Zeit im roten Bereich.
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014
Ab 7.11 eGolf 2018 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 212
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 20:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: Reichweite nach Vollladen

Beitragvon Eagle_86 » Sa 4. Apr 2015, 16:12

Naja, die Bergkuppe allein wäre ja nicht das Problem, wenn die Anzeige nicht so tun würde, als würde man dann ewig gen Himmel fahren. Aber irgendein konstantes Glied in der Hintergrundberechnung fehlt da. Und wenn mir das Navi hübsche Berge in 3D darstellen kann, dann kann es wohl nicht so schwer sein wenigstens für die berechnete Route auch eine halbwegs passende Reichweite auszurechnen.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 563
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Reichweite nach Vollladen

Beitragvon DaftWully » Do 14. Mai 2015, 17:18

Mal den Thread weiterspinnen:

Heute die bisherige Höchstreichweite geschafft (über 4 Tage verteilt).

Nach Vollladung 186 km gefahren und noch eine Restreichweite von 23 km im Akku. Stadtverkehr und etwas Landstraße am Niederrhein, Gesamtschnitt 40 km/h. Es war immer trocken und die Temperaturen lagen zwischen 15 und 20 Grad. Laut BC lag der Verbrauch bei 10,1 kWh. Einstellung eco+, immer mit Tempomat und die jeweiligen Höchstgeschwindigkeiten der Strecken eingestellt.

Es steht noch aus, diesen Verbrauch auch während einer durchgängigen Tour zu schaffen. Schaun wir mal.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: Reichweite nach Vollladen

Beitragvon ToolTime » Do 14. Mai 2015, 18:02

Super Verbrauch :)

Das schaffen die drüben mit dem ED Smarts nicht.
Wenn man das mal vergleicht was der Smart verbraucht bei der Größe und nur zwei Sitzplätze ist das doch wirklich klasse was mit dem e-Golf möglich ist.
ToolTime
 

Re: Reichweite nach Vollladen

Beitragvon DaftWully » Do 14. Mai 2015, 18:11

Ja und nein. Wir haben auch einen Smart. Ab Steckdose ist der im städtischen Bereich immer besser als der e-Golf. In unserem Fall liegt er inklusive Ladeverluste um 2 kWh/100 km besser als der e-Golf.

Aber auf der "Langstrecke" bei höheren Geschwindigkeiten fällt der Smart ed zurück.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: Reichweite nach Vollladen

Beitragvon mitleser » Sa 30. Mai 2015, 08:12

eCar hat geschrieben:
Laut Aussage eines VW-Ingenieurs ist diese Reichweitenanzeige die beste Möglichkeit, einen möglichen Kapazitätsverlust der Batterie zu beobachten.
Das wundert mich. Weil die Reichweitenanzeige doch auch das Ergebnis der Historie ist, die durch natürliche Faktoren wie Regen, Temperatur, Relief usw. und Fahrverhalten bestimmt wird. Allein die unterschiedlichen Werte der Reichweitenanzeige im Sommer und Winter...
Einmal vollladen, dann komplett leerfahren und man hat man die Nutzungskapazität in kWh "ermittelt". Wie viel Nutzungskapazität hat denn überhaupt der eGolf?
Ioniq seit 05/2017 -> geile Karre :!: noch dazu 0 Probleme >15tkm
Model3Tracker| Germany: Regular (Store before unveil): MODEL 3 SB | AWD | Black | 18 Aero | PUP |AP
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Reichweite nach Vollladen

Beitragvon ToolTime » Sa 18. Jul 2015, 07:29

Ich mache mal weiter, nach 266 gefahrenen Kilometern zeigt er mir 206 an Reichweite an.
Der BC zeigte sogar 210 KM an :roll:

Unbenannt.png
ToolTime
 

Re: Reichweite nach Vollladen

Beitragvon mig » Mo 20. Jul 2015, 11:25

ToolTime hat geschrieben:
Ich mache mal weiter, nach 266 gefahrenen Kilometern zeigt er mir 206 an Reichweite an.
Der BC zeigte sogar 210 KM an :roll:



mit der Vorgehensweise wie im 1. Post beschrieben?
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: Reichweite nach Vollladen

Beitragvon ToolTime » Mo 20. Jul 2015, 11:29

Ja, natürlich, Temperatur ca 20° C.

Edit:
So, vorhin nach dem Vollladen, 22° und Eco+.
IMG_20150720_205718.jpg


Mein Verbrauch nach BC ist immer recht gut, trotzdem komme ich nicht so weit wie es rechnerisch sein sollte.
ToolTime
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste