Reichweite bei "hoher" Geschwindigkeit?

Re: Reichweite bei "hoher" Geschwindigkeit?

Beitragvon eDEVIL » Mo 13. Apr 2015, 10:52

Mit WP-Heizung bzw. bei entsprechend sparsamen Zuheizen sollte das auch im Winter kein Problem werden.
Wenn es extrem kalt ist, kann man ja auch mla langsamer fahren.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11213
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: Reichweite bei "hoher" Geschwindigkeit?

Beitragvon homer-j » Mo 13. Apr 2015, 11:06

hm, das sind schonmal einige Einschätzungen. danke dafür.
Ich denke ich werde um eine Testfahrt auf genau der Strecke nicht drum rum kommen...
homer-j
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 11. Apr 2015, 19:30
Wohnort: Biberach (Riss)

Re: Reichweite bei "hoher" Geschwindigkeit?

Beitragvon Maverick78 » Mo 13. Apr 2015, 11:09

Mach die Testfahrt unbedingt im Winter!
Maverick78
 

Re: Reichweite bei "hoher" Geschwindigkeit?

Beitragvon homer-j » Mo 13. Apr 2015, 11:26

dann muss ich noch 1 Jahr warten :(
Aber Recht hast du natürlich schon....
homer-j
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 11. Apr 2015, 19:30
Wohnort: Biberach (Riss)

Re: Reichweite bei "hoher" Geschwindigkeit?

Beitragvon Maverick78 » Mo 13. Apr 2015, 11:27

Alternativ im Hochsommer bei 35°C bei eingeschaltener Klimaanlage. Das dürfte vom Verbrauch gleich sein.
Maverick78
 

Re: Reichweite bei "hoher" Geschwindigkeit?

Beitragvon Spüli » Mo 13. Apr 2015, 14:26

Sommerluft durchrollt sich aber leichter als Schneematsch!
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2547
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Reichweite bei "hoher" Geschwindigkeit?

Beitragvon eDEVIL » Mo 13. Apr 2015, 14:31

Wenn man sich aktuell einen regnerischen Tag sucht und eher morgens fährt, wenn es noch kalt ist, dürfte das zur Eisnchätzung genügen.
Man kann ja dann 20km Puffer dazurechnen und schauen, ob es paßt.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11213
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Reichweite bei "hoher" Geschwindigkeit?

Beitragvon Maverick78 » Mo 13. Apr 2015, 15:09

Der unterschied zwischen 10 und 0°C machen meiner Erfahrung nach ca 20-30km aus.
Maverick78
 

Re: Reichweite bei "hoher" Geschwindigkeit?

Beitragvon berndkim » So 10. Mai 2015, 19:40

Hallo zusammen,
ich habe am Wochenende einen Trip nach München 260 km Autobahn unternommen und dabei Verbrauchsinfos gesammelt.
Meine größte Erkenntnis: Windschatten durch nichts zu ersetzen! 130 km/h mit ACC hinter einem Fahrzeug ist etwa wie
110 km/h ohne Vordermann. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Ciao Bernd
Benutzeravatar
berndkim
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 10. Jun 2014, 17:14

Re: Reichweite bei "hoher" Geschwindigkeit?

Beitragvon Eagle_86 » So 10. Mai 2015, 19:44

Windschatten? Bist du mit ACC gefahren auf der kürzesten Stufe, oder noch näher am Vordermann?
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 563
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast