Hatte jemand schon mal eine Dachbox o.ä. auf dem e-Golf

Hatte jemand schon mal eine Dachbox o.ä. auf dem e-Golf

Beitragvon 0cool1 » So 6. Aug 2017, 08:39

Hallo zusammen,

in den technischen Daten habe ich gelesen, dass der eGolf eine Dachlast von max. 75 kg hat.
Demnach könnte man mit einem Zubehör-Dachgepäckträger eine Dachbox oder Fahrräder befestigen.

Hat das schon mal jemand gemacht und gibt es dazu Erfahrungen bzgl. Verbrauch und Reichweite?
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 206
Registriert: So 31. Jul 2016, 08:04

Anzeige

Re: Hatte jemand schon mal eine Dachbox o.ä. auf dem e-Golf

Beitragvon Maxe » So 6. Aug 2017, 20:56

Guten Abend,

Kann dir Ende der Woche Erfahrungen durchgebe.
Werde mit breiter Dachbox, Frau und zwei Kiddies 350 km in den Urlaub fahren.

Liebe Grüße,
Maxe
Benutzeravatar
Maxe
 
Beiträge: 119
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 16:17

Re: Hatte jemand schon mal eine Dachbox o.ä. auf dem e-Golf

Beitragvon Tika » Mo 7. Aug 2017, 19:40

Habe das schon gemacht, aber nur für kurze Strecken ohne Autobahn.
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 569
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Bremen

Re: Hatte jemand schon mal eine Dachbox o.ä. auf dem e-Golf

Beitragvon a-kino » Mo 7. Aug 2017, 20:57

Ja, mit 3 Fahrädern ca. 15 % weniger Reichweite auf der Autobahn bei 120 km/h, mit einer großen Dachbox ca. 10 % weniger. Auf der Landstraße bei maximal 100 km/h macht es vielleicht 8 % weniger und in der Stadt merkt man fast nix. Was nervt sind die starken Windgeräusche im leisen eGolf mit dem Zeugs auf dem Dach.
Benutzeravatar
a-kino
 
Beiträge: 162
Registriert: Di 13. Mai 2014, 12:41

Re: Hatte jemand schon mal eine Dachbox o.ä. auf dem e-Golf

Beitragvon Maxe » Sa 12. Aug 2017, 09:59

Hallo,

So, die erste Fahrt mit breiter Dachbox liegt hinter uns.

Statt sonst 13,6 kWh/100km bei 100 km/h sind es nun 14,9 kWh/100km.

In der Steigerung ist sowohl der Luftwiderstand als auch gut 60kg mehr Gewicht mit eingerechnet.

Mehrverbrauch der Dachbox wird bei höherer Geschwindigkeit nochmal deutlich zunehmen.

Hoffe es hilft dir weiter...
Maxe
Benutzeravatar
Maxe
 
Beiträge: 119
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 16:17

Re: Hatte jemand schon mal eine Dachbox o.ä. auf dem e-Golf

Beitragvon 0cool1 » Sa 12. Aug 2017, 10:24

Hallo Maxe,

danke für deine Rückmeldung.

Das bedeutet knapp 10% Mehrverbrauch, ich habe eigentlich mit mehr gerechnet.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 206
Registriert: So 31. Jul 2016, 08:04


Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste