Erfahrungen Verbrauch

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon e-golfer » Mi 1. Jul 2015, 21:07

Ich hab mir es schon lange überlegt, ich komm einfach nicht drauf. Wie man mit 21,3kWh netto Nutzung und 12,7kWh/100km Normverbrauch auf 190km kommen soll.

Heute habe ich nun im Normalmodus mit Heizung/Klima aus und Fenster offen im Stau nach 112km einen Verbrauch von 12,4kWh/100km (also besser als die Norm und es geht am Schluss noch etwas bergab, was die Hochrechnung des Systems verbessert) habe ich nur noch 51km Restreichweite. Und das ergibt halt nur 163km.

Dies beobachte ich schon seit Tagen, es gibt nur wenn ich wenig Fahre eine Hochrechnung größer 180km. Meist liegt es im Bereich um 160-170km.

20150701_175117.jpg


Verwundert
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Anzeige

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon Maverick78 » Mi 1. Jul 2015, 21:35

12,7 ist die Angabe inkl Ladeverlust. Um die 190km zu erreichen musst du also rund 15% unter die 12.7
Die Reichweite von 190km ist das theoretische maximum unter optimalsten Bedingungen. Bin letzte Woche von Nürnberg nach Coburg und zurück mit 12,6 gefahren immer mit 100-110 im Windschatten von Reisebus. Ohne die Berge wären fast einstellige Werte drin gewesen.
Maverick78
 

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon e-golfer » Mi 1. Jul 2015, 22:00

Hallo Maverick78
ich weiss ja, aber ich hatte noch nie ein Auto, mit dem ich so oft den Normverbrauch geschafft habe, wie den e-Golf. Und trotzdem schaffe ich nicht einmal die 190km... :twisted:
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon mig » Do 2. Jul 2015, 09:27

Mit 12,4 kWh/100km im Bordcomputer bist Du eben nicht unter Normverbrauch, sondern drüber. Normverbrauch wäre ca. 11,1 kWh/100km ab Bordcomputer. Mit 12,5% Ladeverlust ergibt das 12,7 kWh/100km ab Steckdose. Bei 11,1 kWh/100km ab Bordcomputer ergibt das bei 21 kWh verfügbare Kapazität 21kWh/11,1kWh/100km = 189km
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon Maverick78 » Do 2. Jul 2015, 09:46

Korrekt! 12,7 ist der Verbrauch ab Steckdose und nicht das was der BC anzeigt.
Maverick78
 

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon e-golfer » Do 2. Jul 2015, 09:57

:klugs: Ich stell mich jetzt mal ganz doof. das Steht im Konfigurator:
NEFZ.JPG
NEFZ.JPG (15.2 KiB) 315-mal betrachtet


Und wenn da 12,7 steht, dann ist 12,7 für mich der Normverbrauch. MIt 24 kWh /12,7 kWh/100km kommen ja auch 190km raus.

Dass da zwei theoretische Werte verglichen werden ist schon klar. Aber ich hab noch nie irgendwo ofiziell gelesen, dass ich nur mit 11,1kWh/100km auf die beworbenen 190km kommen kann. Nur dass die Praxisreichweite eben nur sowas wie ich erlebe sind...
Reichweite.JPG


Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon Maverick78 » Do 2. Jul 2015, 10:06

Die Erläuterung findest du in der ECE-Norm R 101 zur Ermittlung der NEFZ. Diese Norm verhilft ja den Hybriden zu solchen Traumwerten.
Zur Ermittlung bei E-Fahrzeugen wird dort der Ladeverlust berücksichtigt, der typischerweise bei 15% liegt. Deswegen ist der Verbrauch bei E-Fahrzeugen bei NEFZ immer, ich nenne es mal "Wall-to-Wheel"
Anders bei Verbrennern, da werden ja die reinen Abgase gemessen und dann umgerechnet auf den Verbrauch, hier wird nicht die nachtankmenge gemessen. Diese Messung ist ja bei EV's nicht möglich.

Der BC gibt nur den reinen Verbrauch an, hier musst du die 15% drauf schlagen um einen Vergleich zur NEFZ zu bekommen. Das wäre bei e-Golf ~10,8kWh/100km nach BC.
Maverick78
 

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon e-golfer » Do 2. Jul 2015, 10:17

Maverick78 hat geschrieben:
Die Erläuterung findest du in der ECE-Norm R 101 zur Ermittlung der NEFZ.

Merci, muss ich mir doch mal suchen das Papier. (Dass auch immer die Technik der Werbung überlegen ist)
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon Maverick78 » Do 2. Jul 2015, 10:27

Hier steht es auch noch einmal:
https://de.wikipedia.org/wiki/Elektroau ... o-wheel.29

Als Basisangabe wird der Energiebedarf in kWh/100 km verwendet, der in einem genormten Fahrzyklus ermittelt wird (in Europa der NEFZ). Er bildet den Energieverbrauch zwischen Steckdose und Rad (Tank-to-Wheel) ab.
Maverick78
 

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon Maverick78 » Do 2. Jul 2015, 10:32

http://www.unece.org/fileadmin/DAM/tran ... 101r3e.pdf

Seite 56, Punkt 2.4

Das ist auch der Grund, warum ich einige e-Golf Angaben nach BC bei Spritmonitor sehr skeptisch sehe, die verzerren das Bild der "real" Verbräuche in Bezug auf die NEFZ vollkommen.
Maverick78
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast