Erfahrungen Verbrauch

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon chef » Do 29. Jun 2017, 10:11

Hey Leute keine Panik - nicht immer gleich alles zu ernst nehmen ... ;)

Ich habe lediglich auf die letzten Ausführungen geantwortet - da ging es NUR um technische Daten - von Preisen, Auswahl oder gar Kombis war dabei nicht die Rede ...

Wenn man das natürlich noch alles mit in die Waagschale wirft sieht es tatsächlich "dünn" aus auf dem Markt - ohne Frage
Model S 90 D seit 28.02.17 und schon im Karussell ... ;) / Model 3 und I-Pace reserviert ...
Benutzeravatar
chef
 
Beiträge: 350
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 11:44
Wohnort: Hessisch Uganda ...

Anzeige

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon Bernd_1967 » Do 29. Jun 2017, 12:32

Hier im Nahverkehr habe ich dann Kosten von max. 3Euro/100km.
Auf der Autobahn 20kWh/100km. Wenn es denn nur 30ct/kWh am Schnelllader kostet, wären es 6€/100km.
hier sieht man schon den Unterschied zum Verbrenner:
Auf der Autbahn ähnliche Kosten, im Nahverkerh, im Stadtverkehr ist es elektrisch, zumind. bei uns, die Hälfte.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1698
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon wogue » So 16. Jul 2017, 07:34

Moin!

ToolTimes Frage ging ja damals auch in diese Richtung:
Gibt es schon Erfahrungswerte, wie hoch der Momentanverbrauch bei Tacho-
100 km/h (14-15 kWh?)
110 km/h (17-18 kWh?)
120 km/h (20-22 kWh?)
beim e-Golf ist?

Treffen meine Schätzungen zu?

Danke und LG
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon redvienna » So 16. Jul 2017, 08:24

Ja, das ist realistisch. (Bei +15 Grad)

Kenne den E-Golf und fahre seit 10/2013 den Ford Focus Electric, der ähnlich viel braucht.

Faustformel. Bei 130 km/h mit 22 kWh / 100 km kommt man trotz dem nun größeren Akku keine 200 km weit.

(Ca. 150 km)

55 oder 60 kWh wären notwendig um Überland gescheit voran zu kommen.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Erfahrungen Verbrauch

Beitragvon MaxPaul » So 16. Jul 2017, 19:55

wogue hat geschrieben:
Moin!

ToolTimes Frage ging ja damals auch in diese Richtung:
Gibt es schon Erfahrungswerte, wie hoch der Momentanverbrauch bei Tacho-
100 km/h (14-15 kWh?)
110 km/h (17-18 kWh?)
120 km/h (20-22 kWh?)
beim e-Golf ist?

Treffen meine Schätzungen zu?

Danke und LG
W.


Würde alles eine Stufe hochsetzen, also:

100 km/h : 12-14
110 km/h: 14-17
120 km/h: 17-20
130 km/h: 20-25

Ich fahre halt immer 111 und bin da zwischen 14 (bei 20°) und 17 (bei 5°C) unterwegs...
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 393
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 21:51

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste