E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon Poolcrack » Do 19. Feb 2015, 23:18

DaCore hat geschrieben:
Welcher Hersteller gibt denn ehrlich seine nutzbare Kapzität an? BMW? Tesla? Fehlanzeige, von den 85 kWh sind im "normal Mode" gerade mal 67,4 kWh nutzbar.

BMW macht das. Beim i3 ist eher schwierig die Bruttokapazität herauszufinden. Die 18,8 kWh ist die Nettokapazität, siehe z.B. hier. Brutto sind es 21,6 kWh.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Anzeige

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon DaCore » Fr 20. Feb 2015, 03:24

Poolcrack hat geschrieben:
BMW macht das. Beim i3 ist eher schwierig die Bruttokapazität herauszufinden. Die 18,8 kWh ist die Nettokapazität, siehe z.B. hier. Brutto sind es 21,6 kWh.


Inzwischen ja, zur Markteinführung wurde oft nur 22 kWh kommuniziert:

http://www.autozeitung.de/sites/default ... abelle.pdf

Musste man ja auch, weil die anderen haben es auch gemacht.
DaCore
 
Beiträge: 191
Registriert: So 20. Okt 2013, 06:52

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon Ben123 » Sa 16. Jan 2016, 00:56

Poolcrack hat geschrieben:
DaCore hat geschrieben:
Welcher Hersteller gibt denn ehrlich seine nutzbare Kapzität an? BMW? Tesla? Fehlanzeige, von den 85 kWh sind im "normal Mode" gerade mal 67,4 kWh nutzbar.

BMW macht das. Beim i3 ist eher schwierig die Bruttokapazität herauszufinden. Die 18,8 kWh ist die Nettokapazität, siehe z.B. hier. Brutto sind es 21,6 kWh.


Entschuldigt bitte, dass ich diesen Beitrag hier noch mal ausgrabe.

Auf einer Infotafel möchte ich die Kapazitäten einiger Fahrzeuge aufführen. Zur Vergleichbarkeit müsste ich ja beim i3 21,6 kWh statt 18,8 kWh aufführen, wenn man davon ausgeht, dass die anderen Hersteller jeweils die Brutto-Kapazität angeben. Gibt es noch andere Hersteller, die die Netto-Kapazität angeben?

Code: Alles auswählen
Wie groß ist die Reichweite? (NEFZ)
560 km   Tesla Model S 90D         90 kWh
420 km   Tesla Model S 70          70 kWh
300 km   BYD e6                    60 kWh
250 km   Nissan LEAF               30 kWh
240 km   Renault ZOE R240          22 kWh
230 km   Mercedes B 250 e RangePlus 28 kWh
210 km   Renault ZOE Q210          22 kWh
190 km   BMW i3                    18,8 kWh
190 km   VW e-Golf                 24,2 kWh
170 km   Nissan e-NV200            24 kWh
170 km   Renault Kangoo Z.E.       22 kWh
150 km   Stromer ST2 Speed-Pedelec  1 kWh
100 km   Renault Twizy              6,1 kWh
Im Alltag: NEFZ-Reichweite minus 20 – 40 %.
Zuletzt geändert von Ben123 am So 17. Jan 2016, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.
Ben123
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:35

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon redvienna » Sa 16. Jan 2016, 21:18

Hinweis:

Der BYD e-6 2016 hat eine Batterie mit 80 oder sogar 82 kWh.
Reichweite laut Norm 400 km.

Die - 20 bis - 40% kommen hin. ;)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon Digitaldrucker » Sa 16. Jan 2016, 21:39

DaCore hat geschrieben:
Welcher Hersteller gibt denn ehrlich seine nutzbare Kapzität an?


KIA macht das.

Selbst in den technischen Daten des Prospektes ist von "27 kWh" die Rede - wie sonst überall auch.

Das INL (Idaho National Laboratory) hat bei seinen 4 KIA Soul EV in der Testflotte locker 30 kWh verbaute Kapazität gemessen.

http://avt.inl.gov/fsev.shtml
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.800 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 474
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon m.k » Sa 16. Jan 2016, 21:41

Kann man die kompletten 27kWh auch entnehmen?

EDIT: Zoe hat afaik 26kWh brutto, die 22kWh sind netto beim x210 und 23,3 beim R240.
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 975
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon Ben123 » So 17. Jan 2016, 17:42

redvienna hat geschrieben:
Der BYD e-6 2016 hat eine Batterie mit 80 oder sogar 82 kWh.
Reichweite laut Norm 400 km.

Danke. Soweit ich recherchieren konnte ist der BYD mit der erhöhten Kapazität aber noch nicht auf dem Markt. Ich möchte nur bereits erhältliche Serienfahrzeuge aufführen und habe deshalb auch das Tesla Model X unerwähnt gelassen.
Ben123
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:35

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon redvienna » So 17. Jan 2016, 17:47

Ab 2016 wird der BYD nur mehr mit der größeren Reichweite ausgeliefert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon Ben123 » So 17. Jan 2016, 19:38

Danke für den Hinweis auf den Kia Soul EV, den hatte ich noch nicht wahrgenommen!

Ich denke man müsste doch die tatsächlich nutzbare Kapazität angeben. Kennt ihr noch weitere Netto-Angaben? Stimmen 21,2 kWh für den Golf? Die 23,2 kWh des ZOE R240 habe ich nur hier im Forum gefunden, aber nicht auf der Homepage von Renault.

Code: Alles auswählen
560 km   Tesla Model S 90D         90 kWh
420 km   Tesla Model S 70          70 kWh
400 km   BYD e6                    80 kWh
250 km   Nissan LEAF               30 kWh
240 km   Renault ZOE R240          23,2 kWh (netto)
230 km   Mercedes B 250 e RangePlus 28 kWh (netto)
212 km   Kia Soul EV               27 kWh (netto)
210 km   Renault ZOE Q210          22 kWh (netto)
190 km   BMW i3                    18,8 kWh (netto)
190 km   VW e-Golf                 21,2 kWh (netto)
170 km   Nissan e-NV200            24 kWh
170 km   Renault Kangoo Z.E.       22 kWh
150 km   Stromer ST2 Speed-Pedelec  1 kWh
100 km   Renault Twizy              6,1 kWh
Im Alltag: NEFZ-Reichweite minus 20 – 40 %.
Zuletzt geändert von Ben123 am So 17. Jan 2016, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Ben123
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:35

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon Ben123 » So 17. Jan 2016, 20:09

redvienna hat geschrieben:
Ab 2016 wird der BYD nur mehr mit der größeren Reichweite ausgeliefert.

Hast du dafür eine Quelle? Online sind noch die alten Angaben: http://www.byd.com/la/auto/e6.html
Ben123
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:35

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste