e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon Sneak-L8 » Di 20. Jun 2017, 17:56

Hey, vielen Dank für diese ausführliche Info. Das klingt doch mal richtig gut.

Nicht, dass ich mich dem Tanken unterwegs verweigern will, aber bei 1 3/4h Fahrt fahr ich halt gerne durch und der e-Golf soll ja keine einschränkung sein...

Danke auch für den Tipp mit dem WE (auch an den vorigen Poster), das werden wir auch mal anfragen.

Viele Grüße
Sneak-L8
E-Golf 300 bestellt am 14.08.2017, erstes unverbindliches Lieferdatum Dez 2017 => 47. KW/2017 => 49. KW/2017
Sneak-L8
 
Beiträge: 37
Registriert: So 18. Jun 2017, 11:14

Anzeige

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon b_6789 » Di 10. Okt 2017, 19:00

Im Sommer ist die Reichweite natürlich besser als im Herbst und Winter, klar.
Bei ca. 20*C habe ich eine Fahrt nach Berlin (A2) gemacht, 29 km, Rest 32 km. geht also, kein Problem.
Das Ganze mit etwa 110-120 km/ h unt Tempomat. ab und an auch mal 130, aber nir wenig. Dazu ein Stau und eine Sperring und Umfahrung auf der Landstrasse, so etwa 40 km.
Die Klima war aus, Lüftung auf Auto bei 22*.
Durchschnitt 12,8 kwh hin und 13,2 zurück, hier war keine Landstrasse dabei und etwas Gegenwind.
Ich denke so etwa 230 km bei 120 kmh und 20*C solten schon drin sein
b_6789
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 15:39

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon michael060392 » Mi 11. Okt 2017, 10:01

Mensch, es wird echt Zeit, dass mehr von den eGolfs ausgeliefert werden... Fakten müssen herbei... Mich macht diese Warterei und Überlegenen völlig kirre... :D
michael060392
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 27. Apr 2017, 17:06
Wohnort: Gießen

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon Zoidberg » Sa 14. Okt 2017, 10:57

Mein Daumenwert nach 10.000 km seit Mai 2017:

Ein Teilstrich (1/8) der Batterieanzeige entspricht ca. 25 km, das ergibt eine Reichweite von 200 km.
Fahrprofil: Autobahn mit ACC auf 110 km/h (Baustellen entsprechend langsamer, aber auch mal schneller überholen), leichte Klimatisierung mit Wärmepumpe (also kein starkes Kühlen oder Heizen), relativ ebene Strecke (Flachland)

Überland auf Land- und Bundesstraßen fahre ich mit einem Teilstrich 30 km, damit erreiche ich eine Reichweite von 240 km.
Fahrprofil: das was erlaubt ist (100 km/h) was man aber wegen LKW und Schleicher oft nicht erreicht, aber auch 70er Zonen, ein paar Ortsdurchfahrten, gelegentlich Ampeln.
Zoidberg
 
Beiträge: 507
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon VESTstromee » Di 7. Nov 2017, 19:11

Hallo zusammen,

nach inzwischen gut 10.000km in 12 Wochen eGolf habe ich auf meiner täglichen Pendelstrecke viele Tage mitgeschrieben und folgende Anhaltspunkte festgestellt.
Die Strecke hat eine Autobahnetappe von 98km, die ich jeweils mitgeloggt habe. Dabei sind 12km Baustelle, gefahren mit Tacho 85. Der Rest mit relativ konstanten Geschwindigkeiten mit ACC.

Bei trockener Straße ergeben sich folgende Anhaltswerte (Geschwindigkeiten gelten für die 86km ohne Baustelle, die Baustellen sind aber natürlich mit drin - was ja bei den meisten Autobahnstrecken nicht unrealistisch ist...)

110km/h 15,5 kWh/100km
120km/h 16,5 kWh/100km
130km/h 18,5 kWh/100km
140km/h 21,0 kWh/100km

Natürlich ist alles abhängig von Straßenzustand (trocken/feucht), Windverhältnissen und Temperaturen.

Meine Werte sind im Temperaturbereich zwischen 10 und 20°C aufgenommen. Innenraum dabei immer auf 23°C. Wärmepumpe ist an Bord.

Nasse Straße benötigt ca. 1kWh/100km extra.
Winterreifen (Goodyear UltraGrip9 in Originalgröße) ca. 0,5kWh/100km extra.
Kalte Temperaturen (2°C) nochmal ca. 0,5 kWh/100km extra.

Hoffe, diese Anhaltswerte sind für den einen oder anderen hilfreich ....




Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
VESTstromee
 
Beiträge: 32
Registriert: So 24. Jul 2016, 21:13

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon HPH1 » Di 7. Nov 2017, 23:21

Endlich mal wieder ein Beitrag über Reichweite.
Das ist doch das Thema über das Interessierte informiert sein wollen.
Deinen Zahlen kann ich zustimmen allerdings sollte man berücksichtigen, fährt man mit Tempomat zb 120 wird man ja immer wieder durch Baustellen oder einfach durch hohes Verkehrsaufkommen immer wieder ausgebremst, sodaß der Durchschnittsverbrauch dann eher wieder niedriger sein wird.
Zum Mehrverbrauch Winterreifen bin ich von Deinen Angaben positiv überrascht, hab meine noch nicht montiert, mache meine diese oder nächste Woche noch drauf.
Gruß Hans-Peter
e golf 300 seit 17.05.2017
HPH1
 
Beiträge: 209
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 15:23
Wohnort: Achern

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon Medicopterdiver » Mi 8. Nov 2017, 09:40

So nun ist inzwischen ein wenig Zeit vergangen und ich habe auf Winter umgestellt d.h. jetzt mit Dunlop Winter Sport 5 auf den „alten Yeti-Alufelgen“!!! Der aktuelle Verbrauch liegt bei +2kWh/100km über dem Sommerverbrauch bei gleichem Fahrprofil.
Was aber klar zu erwarten war.
Habe auch eine WP! ohne wäre der Mehrverbrauch sicherlich noch höher.
Mein eGolf 300 liegt somit bei +/- 15 kWh/100km im Mix, was die Reichweite auf 210km begrenzt.
Das sind meine neuesten Erfahrungswerte für Euch
eGolf 300 seit KW 24/2017
Benutzeravatar
Medicopterdiver
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 16:38
Wohnort: Ulm

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon Blue shadow » Mi 8. Nov 2017, 10:50

Witzig...bei mir sollen es auch die moon yeti felgen im winter werden...

In der egolf 2014 anleitung ist die rede von 195/65/r16 reifen für schneeketten....ist dies das kleinste, welches für den egolf zugelassen ist?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2482
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon SL4E » Mi 8. Nov 2017, 11:17

Der e-golf 300 ist zugelassen für 195/65 R15 auf M+S reifen und 205/55 R16 generell.
Mein 190er ist nur für 205/55 R16 zugelassen.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon dl2nep » Sa 11. Nov 2017, 09:26

Ich bekomme irgendwann dieses oder evtl. nächstes Jahr meinen eGolf300. Ich bin kurz davor einen Job anzunehmen wo ich weit pendeln müsste. 205km einfach. Wäre das bei entsprechender Fahrweise (100km/h, viel BAB) drin ?
Kein Model für immer, aber mal einige Monate.
dl2nep
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 7. Sep 2017, 10:48

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast