E-Golf 2. und 3. Batteriestufe

Re: E-Golf 2. und 3. Batteriestufe

Beitragvon redvienna » Di 11. Nov 2014, 13:47

Werde mal am Abend ausrechnen lassen was ein Import kostet.

;)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: E-Golf 2. und 3. Batteriestufe

Beitragvon jumparound246 » Di 11. Nov 2014, 14:09

redvienna hat geschrieben:
Werde mal am Abend ausrechnen lassen was ein Import kostet.

;)

Da bin ich gespannt drauf. Willst du das online machen oder hast du jemanden an der Hand?
Benutzeravatar
jumparound246
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 21:29
Wohnort: Sulzfeld im Grabfeld

Re: E-Golf 2. und 3. Batteriestufe

Beitragvon redvienna » Di 11. Nov 2014, 14:20

Werde beides versuchen.

Ich fürchte nur es wird teurer als hier den E-Golf zu kaufen.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: E-Golf 2. und 3. Batteriestufe

Beitragvon redvienna » Di 11. Nov 2014, 14:20

Werde beides versuchen.

Ich fürchte nur es wird teurer als hier den E-Golf zu kaufen.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: E-Golf 2. und 3. Batteriestufe

Beitragvon jumparound246 » Di 11. Nov 2014, 14:23

redvienna hat geschrieben:
Werde beides versuchen.

Ich fürchte nur es wird teurer als hier den E-Golf zu kaufen.

Bestimmt, aber spannend is es trotzdem und für mich wäre es einiges an Kleingeld wert wenn ich ne schnellere Lademöglichkeit hätte...
Benutzeravatar
jumparound246
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 21:29
Wohnort: Sulzfeld im Grabfeld

Re: E-Golf 2. und 3. Batteriestufe

Beitragvon Karlsson » Di 11. Nov 2014, 15:24

Du müsstest ihn dort 6 Monate angemeldet haben, damit die Steuer entfällt.
Ist eher etwas komplizierter. Aber hat bei uns in der Familie mal gepasst.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12641
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: E-Golf 2. und 3. Batteriestufe

Beitragvon redvienna » Di 11. Nov 2014, 15:45

Wenn ich den Wagen importiere schaut es ca. wie folgt aus:

36000 Dollar = 28.880 Euro

Vielleicht bekommt man den Wagen in den USA auch günstiger ?!

Transport geschätzt 2000 Euro
Umbau 1000 Euro

Einfuhrumsatzsteuer 20%

Zoll 10% (Ö)

Keine Nova !

Sohin rund 41000 Euro.

http://www.oeamtc.at/portal/eigenimport ... 00+1356996


Habe jetzt auch den Tesla nachgerechnet. Bei diesem zahlt es sich überhaupt nicht mehr aus !
Zuletzt geändert von redvienna am Di 11. Nov 2014, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: E-Golf 2. und 3. Batteriestufe

Beitragvon Karlsson » Di 11. Nov 2014, 15:48

Also hat es sich wohl erledigt.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12641
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: E-Golf 2. und 3. Batteriestufe

Beitragvon redvienna » Di 11. Nov 2014, 16:08

In Deutschland sind die Abgaben niedriger.

Ich glaube nur 20% oder so.

D.h. man kommt auf zirka 38000.

Ist die Frage ob einem der schnellere Lader 3000 Euro wert ist ?

Ich denke es ist gescheiter zu warten.

Dieser Unterschied zum US-Model ist kurios.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: E-Golf 2. und 3. Batteriestufe

Beitragvon eCar » Di 11. Nov 2014, 18:12

Wobei man sich mit einem US e-Golf natürlich auch von der hiesigen CCS-Ladeinfrastruktur ausschließt. Denn in Amerika wird der e-Golf mit Typ1-Buchse verkauft, wodurch die hier üblichen (Typ2-)CCS-Stecker nicht passen. D.h. 1 Schritt vor, 2 Schritte zurück. :D

Wer beim e-Golf schneller AC laden möchte, muss in Deutschland noch einige Monate warten, bis das zweiphasige Ladegerät verfügbar ist. Das ist dann auch deutlich praxistauglicher als 1-phasig mit 32A zu laden.
eCar
 
Beiträge: 592
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste