Wie ist das mit den kostenlosen Mietwagen

Re: Wie ist das mit den kostenlosen Mietwagen

Beitragvon acurus » Mi 22. Nov 2017, 08:10

Mit Verbrennerland hat das nichts zu tun, eher halt mit den Prozessen eines Konzerns.
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 626
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Anzeige

Re: Wie ist das mit den kostenlosen Mietwagen

Beitragvon ChristianF » Mi 22. Nov 2017, 17:45

acurus hat geschrieben:
Mit Verbrennerland hat das nichts zu tun, eher halt mit den Prozessen eines Konzerns.
Das war eher darauf bezogen dass sie so hilfsbereit waren beim scannen, mailen usw.

Dass VWFS sowas nicht mal eben schnell durchboxt ist mir klar, aber die Servicekraft vor Ort hätte ja mal ihrem Namen alle Ehre machen können anstatt den Kunden mit "mach doch selber" nach Hause zu schicken.
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 376
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Riedmuehle und 7 Gäste