Wer von euch ist von der gestoppten Auslieferung betroffen?

Wer von euch ist von der gestoppten Auslieferung betroffen?

Beitragvon mcfrech » Mi 5. Jul 2017, 06:09

Hallo zusammen , mein E-Golf ist fertig gebaut und steht irgendwo auf Halde , da VW anscheinend ein Problem mit einem Zulieferer hat , unter vorgehaltener Hand wurde gesagt , fehlerhaftes Steuergerät , für die Batterie.
Mein Autohaus hat drei E-Golfs geordert , alle drei sind betroffen.
Auslieferung sollte KW 24 sein , hatte von VW auch schon die Meldung, Ihr Auto ist auf dem Weg zu Ihnen , jetzt steht wieder in Produktion.Mache mein AH kein Vorwurf, nur VW , Informationspolitik unter aller Sau ! , weiß nicht wann ich den Golf bekomme , selbst der Händler , bekommt keine Informationen.
Finde es ein absolutes Eigentor , nach dem Abgasskandal , ich erwarte als Kunde zumindest ein Minimum an Information, können wir Ihnen nicht sagen , oder haben keine Info , geht überhaupt nicht .
Bekommen jetzt zwar ein Leihwagen ( Diesel ) , dies dürfte für VW kein Problem sein , stehen bestimmt 10000de unverkäuflich in der Gegend rum.
Stinksauer :( , Bernd alias mcfrech
E-Golf 300 seit August 2017
Yes ! , i'm Nerd , and i Love it . :D
Benutzeravatar
mcfrech
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 08:06
Wohnort: 85296 Rohrbach

Anzeige

Re: Wer von euch ist von der gestoppten Auslieferung betroff

Beitragvon josonne » Mi 5. Jul 2017, 06:40

Da kann ich mich anschließen, mein Fahrzeug wurde in KW 24 in der Gläsernen Manufaktur produziert.

Es steht seitdem anscheinend in Dresden, ich habe keine Info, wann es ausgeliefert werden wird. :|
eGolf 300 bestellt am 18.02.2017, ausgeliefert in KW 32/17 :D
Benutzeravatar
josonne
 
Beiträge: 44
Registriert: Di 31. Jan 2017, 15:43

Re: Wer von euch ist von der gestoppten Auslieferung betroff

Beitragvon acurus » Mi 5. Jul 2017, 09:40

Laut meinem Händler ist bei uns noch alles im Plan (der besagt allerdings Auslieferung im September, bestellt wurde erst Ende Mai).
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 518
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Re: Wer von euch ist von der gestoppten Auslieferung betroff

Beitragvon Peda » Mi 5. Jul 2017, 09:51

Hätte das Auto eigentlich Ende Mai bekommen sollen. Nach Nachorderung Ambientebeleuchtung hat sich der Liefertermin auf Ende Juni verzögert. Dann der Anruf vom Freundlichen, es wird die erste Juli Woche werden, da es probleme mit der ABatterielieferung gibt. Letzte Woche die Info,Autonist fertig gebaut es gibt jedoch ein Softwareproblem und die Lieferung verzögert sich auf Ende dieser Woche. Gestern erneuter Anruf, die Lieferung verzögert sich voraussichtlich auf Ende Juli. Grund Softwareproblem?! Also ich bin echt angepisst und finde die Informationspolitik seitens VW wieder einmal unter aller S.. . Die können mir nicht erzählen das es um ein simples Softwareproblem geht, da steckt wohl mehr dahinter!!! :oops:
Peda
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 09:42

Re: Wer von euch ist von der gestoppten Auslieferung betroff

Beitragvon bernd71 » Mi 5. Jul 2017, 10:05

Peda hat geschrieben:
Hätte das Auto eigentlich Ende Mai bekommen sollen. Nach Nachorderung Ambientebeleuchtung hat sich der Liefertermin auf Ende Juni verzögert. Dann der Anruf vom Freundlichen, es wird die erste Juli Woche werden, da es probleme mit der ABatterielieferung gibt. Letzte Woche die Info,Autonist fertig gebaut es gibt jedoch ein Softwareproblem und die Lieferung verzögert sich auf Ende dieser Woche. Gestern erneuter Anruf, die Lieferung verzögert sich voraussichtlich auf Ende Juli. Grund Softwareproblem?! Also ich bin echt angepisst und finde die Informationspolitik seitens VW wieder einmal unter aller S.. . Die können mir nicht erzählen das es um ein simples Softwareproblem geht, da steckt wohl mehr dahinter!!! :oops:


Genau, das muss was viele schlimmeres sein. Kann ja wohl nicht angehen das Leute Urlaub haben während du auf dein Auto wartest. Warum sollte ein Softwareproblem keine Auslieferung verzögern? Ich wäre besorgt wenn ein Softwareproblem innerhalt kurzer Zeit gelöst wird. ;-)

Was bringt es euch zu Wissen was genau es verzögert? Informiert euer Arbeitgeber auch die Kunden detailliert über Probleme?
bernd71
 
Beiträge: 510
Registriert: Do 6. Sep 2012, 22:26

Re: Wer von euch ist von der gestoppten Auslieferung betroff

Beitragvon mcfrech » Mi 5. Jul 2017, 10:47

Ich Alls Kunde darf wohl erwarten, das VW nach dem Abgasskandal mit offenen Karten Spielt , sie machen jetzt genau dass , was sie nicht mehr machen wollten .
Zudem Arbeitet das Unternehmen mit meinem Geld ( Anzahlung) .
Und falls es ein Sicherheits relevantes Problem ist , möchte ich sehrwohl wissen , was los ist !
Grüße Bernd
E-Golf 300 seit August 2017
Yes ! , i'm Nerd , and i Love it . :D
Benutzeravatar
mcfrech
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 08:06
Wohnort: 85296 Rohrbach

Re: Wer von euch ist von der gestoppten Auslieferung betroff

Beitragvon SL4E » Mi 5. Jul 2017, 11:01

mcfrech hat geschrieben:
Zudem Arbeitet das Unternehmen mit meinem Geld ( Anzahlung) .


Hast du das Fahrzeug direkt bei VW gekauft? Anzahlung bei Autos ist doch total unüblich :?: :?: :?: Und welbst wenn ging die doch an den Händler und nciht VW. Schon allein aus diesem Grund keine Anzahlung machen. Geht der Händler in 4-6 Monaten nach Bestellung pleite ist deine Anzahlung pfutsch und du bekommst trotzdem kein Auto.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2029
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Wer von euch ist von der gestoppten Auslieferung betroff

Beitragvon Peda » Mi 5. Jul 2017, 11:53

Also entschuldiung, dann sollen sie die "alte" funktionierende Software verwenden die ja anscheinend funktioniert hat, und wenn die neue Software ausgereift ist, können sie es auf mein Auto spielen. Is ja ne Frechheit das ich 5-8 Wochen länger warten muss nur weil sie meinen, sie müssen eine neue nicht ausgereifte Software aufspielen. Und dann nicht einmal eine Zeitspanne bzw. Einen Fixtetmin zu bekommen wie lange sich die Lieferung verspäten wird ist die nächste Frechheit!!!
Peda
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 09:42

Re: Wer von euch ist von der gestoppten Auslieferung betroff

Beitragvon Naheris » Mi 5. Jul 2017, 12:39

Ganz locker bleiben. BMW hat auch gerade so einfach mal die Auslieferung bestimmter 5er auf unbestimmte Zeit verschoben. Dann kam nichts. Dann kam eine Nachricht, dass es nur etwa drei Wochen werden. Ersatzwagen gab es nur nach viel gemaule direkt vom Händler. BMW will damit nichts zu tun habe. Der Liefertermin sei ja "nicht verbindlich".

Unser Volvo D6 PHEV kam einfach sechs Wochen später als anfangs "bestätigt". Meldungen? Keine, da Volvo nicht einmal den Händler informierte. Der rief an, als eine Woche vor der Auslieferung einfach kein Auto auf dem Hof stand. Ersatzwagen? Keiner von Volvo zu bekommen, da der Liefertermin "nicht verbindlich" wäre (Händler hätte bei Bedarf auf eigene Kosten ausgeholfen). Wir haben erst erfahren, dass das Auto da war, nachdem es auf dem Hof des Händlers abgeladen wurde. Es ist der Volvo-Händler unseres Vertrauens, und so etwas ist dort noch nie passiert. Alle Fahrzeuge davor waren absolut pünktlich.

Bei VW kam mal vor langer Zeit ein Tiguan acht Wochen zu spät. Da gab es auch keinen Mux, nicht mal vom Händler. Unterstützung? Null. Daher haben wir den auch gewechselt.

Unser VW Passat GTE kam kürzlich auch vier Wochen verspätet. An Tag 1 sofort ein Anruf vom Händler, dass es drei bis fünf Wochen später, aber garantiert noch vor Jahresende (das waren sechs Wochen). Begründung wurde auch mitgeteilt. Zwei Wochen später Anruf, wann wir in Wolfsburg ausgeliefert haben wollen. Die Autostadt hat es dann zu unserem exakten Wunschtermin (inkl. Uhrzeít) ermöglicht, obwohl eigentlich alles ausgebucht war. Die Nachfrage nach dem Ersatzfahrzeug habe ich aus Nichtbedarf abgelehnt.

Es kann also am Hersteller oder am Händler liegen, oder an beiden. Sei also froh, dass Du überhaupt einen Ersatzwagen erhältst. Das ist nicht überall so.
Ladeleistung und Übersicht derzeit gängiger EVs (Link im Forum)

Passat GTE Bild
e-Golf 300 (voraussichtlich ab Dezember 2017)
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 735
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Re: Wer von euch ist von der gestoppten Auslieferung betroff

Beitragvon bernd71 » Mi 5. Jul 2017, 13:10

Peda hat geschrieben:
Also entschuldiung, dann sollen sie die "alte" funktionierende Software verwenden die ja anscheinend funktioniert hat, und wenn die neue Software ausgereift ist, können sie es auf mein Auto spielen. Is ja ne Frechheit das ich 5-8 Wochen länger warten muss nur weil sie meinen, sie müssen eine neue nicht ausgereifte Software aufspielen. Und dann nicht einmal eine Zeitspanne bzw. Einen Fixtetmin zu bekommen wie lange sich die Lieferung verspäten wird ist die nächste Frechheit!!!


Was hilft dir ein Termin wenn nicht klar ist ob er gehalten werden kann? Und du willst ein Auto mit fehlerhafter Software, ohne zu wissen welche Konsequenzen das haben könnte? ;)
bernd71
 
Beiträge: 510
Registriert: Do 6. Sep 2012, 22:26

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste