Warum ich einen eGolf gekauft habe

Re: Warum ich einen eGolf gekauft habe

Beitragvon Blue shadow » Sa 4. Nov 2017, 17:44

Oh ....ich bekomme pickel beim autogefühlton...da hätte ich lieber einen deutschen synchronton oder untertitel

Gänshaut bei carwow oder fullycharged....

Für mich wären die pros....einen diesel versilbern, somit der preis pro kilometer....gute dämmung...
ledlicht....dynaudio....frontscheibenheizung....7,2 kw lader an 2 strippen....gleiche reifen wie leaf oder yeti
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2464
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

Re: Warum ich einen eGolf gekauft habe

Beitragvon wogue » So 5. Nov 2017, 17:05

Blue shadow hat geschrieben:
Oh ....ich bekomme pickel beim autogefühlton...


War auch nicht ganz ernst gemeint. ;)
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Warum ich einen eGolf gekauft habe

Beitragvon ChristianF » Sa 11. Nov 2017, 22:38

maisteil hat geschrieben:
danieldownload hat geschrieben:
Pfuuu sehr langatmig und nix was nicht schon in anderen Videos 1 mio Mal durchgekaut wurde. Am Ende muss eh jeder eine Probefahrt machen und ganz nüchtern entscheiden ob es für seinen Anwendungsfall passt.


Däne dir für dein Feedback!
Klar, das Rad neu erfinden können wir nicht. So ein YouTube Kanal kann ja immer nur etwas individuelles sein. Unsere Meinung. Mir persönlich haben die Video von Tesla Marcus, Dennis Witthus, Schräg usw. insgesamt weiter geholfen.
Mr war das Video auch etwas zu lang geraten. Aber ich gelobe Besserung. ;)
Ich finde die Videos von Schräg fürchterlich. Da geben sich andere deutlich mehr Mühe. Die Qualität zB von 163 Grad ist deutlich höher. Habe ihn mal direkt drauf angesprochen, bekam aber nur einen patzigen Kommentar dass das bei Youtube so gehöre. Ist mir unsympathisch. Mir wäre es peinlich, solche Videos online zu stellen die keinen ordentlichen Schnitt und keinen roten Faden haben.
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 254
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Warum ich einen eGolf gekauft habe

Beitragvon Frank0100 » So 12. Nov 2017, 07:20

Ich finde die Videos von Schräg klasse. Macht praxisnahe Vergleiche der eAutos. Es gibt jede Woche News. Er geht auf Messen und holt uns eFahrern durch seine Videos mit.
Es wird ja niemand gezwungen sich die Schräg Videos anzusehen.
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014
Ab 7.11 eGolf 2018 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 213
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 20:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: Warum ich einen eGolf gekauft habe

Beitragvon maisteil » So 12. Nov 2017, 08:28

Tja, und ich schaue sie irgendwie fast alle. Schräg, T&T Tesla, Markus Mayenschein, Danzei, 163°, Dennis Witthus und wie sie alle heißen.
Klar, jeder hat seinen Stil. Und manchmal ist es mir auch zu lang oder interessiert mich nicht so wirklich. Z.B. kann ich Horst Lüning nicht ewig zuschauen. Inhaltlich mega top. Aber mir ist es meisten zu lang.
Eigentlich war das auch mein Ansinnen, die Videos unter 20 Minuten zu halten. Ist speziell bei dem Video nicht geglückt. Ich wollte aber den Teil mit Marisa unbedingt drin haben um eben auch mal nicht nur mich und frontal und erklärendes Gelaber. ;)

Da ich den eGolf (bzw. Marisa die Zoe) noch nicht habe, kann ich leider noch nicht wirklich andere Videos machen. Außerdem bin ich nicht selbständig, wie die aller meisten YouTuber. Ich kann mir meine Zeit nicht ganz so frei einteilen und deshalb werden eben auch mal längere Pausen entstehen. :cry:

Aber trotzdem danke für das Feedback!
In der Warteschleife auf einen eGolf 300

Unsere Erfahrungen und Tests von E-Autos im Blog: https://www.maiseintopf.de/blog/

Unser YouTube Kanal zum Thema: https://m.youtube.com/channel/UCjuUo23G7j4gzl2sHGIjZCw
Benutzeravatar
maisteil
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 20:02

Re: Warum ich einen eGolf gekauft habe

Beitragvon Blue shadow » So 12. Nov 2017, 09:24

Ihr wisst schon, daß filmen mehrere berufe vereint...und nicht jeder hat die gabe auf den punkt zu kommen.


Aber in regel bin ich dankbar für jede information, wenn sie hand und fuss hat, und auch in den tiefen des netzes nicht zu finden ist....und ein bild sagt meist mehr als 1000 worte
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2464
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Warum ich einen eGolf gekauft habe

Beitragvon Helfried » So 12. Nov 2017, 12:52

Blue shadow hat geschrieben:
nicht jeder hat die gabe auf den punkt zu kommen.


https://www.youtube.com/watch?v=TcpOkuvsW8s

:mrgreen: :roll:

Mal ehrlich, ein Video ("ich sehe"), was zu 99,5% den Sprecher filmt, ist kein Video, sondern besser ein Audio mit Wegschauen (14'25)
Helfried
 
Beiträge: 5028
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Warum ich einen eGolf gekauft habe

Beitragvon Blue shadow » So 12. Nov 2017, 15:02

Wenn ich ins koma fallen will, dann reichen 2 minuten davon...

Ich kanns auch nicht besser, deshalb lasse ich es gleich sein...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2464
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Warum ich einen eGolf gekauft habe

Beitragvon Jan » So 12. Nov 2017, 15:15

Ich fand diesen Clip ganz aussagekräftig.

https://www.youtube.com/watch?v=CVMOjEVIZyw
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1924
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Warum ich einen eGolf gekauft habe

Beitragvon maisteil » So 12. Nov 2017, 16:09

:roll:
Heißt das jetzt, dass ihr unsere Videos genauso langweilig findet? :?:
Den Ioniq will ich mir unbedingt auch noch ansehen, bevor ich den eGolf bekomme. Dann bin ich sicher objektiver.... :mrgreen:
In der Warteschleife auf einen eGolf 300

Unsere Erfahrungen und Tests von E-Autos im Blog: https://www.maiseintopf.de/blog/

Unser YouTube Kanal zum Thema: https://m.youtube.com/channel/UCjuUo23G7j4gzl2sHGIjZCw
Benutzeravatar
maisteil
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 20:02

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste