Shop bzw. Lieferant für Kleinzeug

Shop bzw. Lieferant für Kleinzeug

Beitragvon typ9 » Di 27. Jan 2015, 16:12

Servus allerseits aus dem halbverschneiten Oberbayern. Apropos: ich bräuchte nun bei dem ganzen Matsch doch noch Kunststoff-Fußmatten. Habt ihr einen guten Anbieter, bei dem ich passende Golf-Matten finde - ohne dass ich zur VW-Apotheke (*hüstel*) muss? Danke für Tipps.

Ansonsten: was brauche ich als Neu-Volkswagen-Lenker sonst noch so? Fuchsschwanz ist ja nicht mehr so in Mode, habe ich gehört... :mrgreen:
Benutzeravatar
typ9
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:50

Anzeige

Re: Shop bzw. Lieferant für Kleinzeug

Beitragvon Maverick78 » Di 27. Jan 2015, 16:33

Für Originalteile online gibt es eigentlich nur https://shop.ahw-shop.de/ oder Ebay.
Maverick78
 

Re: Shop bzw. Lieferant für Kleinzeug

Beitragvon typ9 » Di 27. Jan 2015, 18:28

Fußmatten - müssen die Original sein? :) Auf jeden Fall schon mal danke. Ich schau da mal rein.
Benutzeravatar
typ9
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:50

Re: Shop bzw. Lieferant für Kleinzeug

Beitragvon ge7 » Di 27. Jan 2015, 20:19

Die Gummifussmatten vom normalen Stinker Golf passen nicht, weil die Bodengruppe wegen der Hochvoltbatterie anders geformt ist. Da bin ich schon drauf reingefallen. Ggf. kann man da was wegschnipseln, aber der Druckknopf zur Fixierung passt dann wohl nicht mehr. Zum Glueck konnte ich umtauschen. Jetzt habe ich die original Gummifussmatten, zu Apothekenpreisen von um 80Euro. Dafuer passen sie prima und es steht e-Golf drauf. Leider stanken sie 2 Wochen tierisch nach Gummi. Ich musste etwa vier Wochen drauf warten, immerhin schnellere Lieferzeit als die Wärmepumpen Gölfe ;-)
Gruß vom Rande des Ruhrgebiets. e-Golf elektrifiziert seit November 2014. Facelift e-Golf 300 seit 30.05.17 :)
Benutzeravatar
ge7
 
Beiträge: 147
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 20:54
Wohnort: Dinslaken

Re: Shop bzw. Lieferant für Kleinzeug

Beitragvon prophyta » Di 27. Jan 2015, 20:50

ge7 hat geschrieben:
Leider stanken sie 2 Wochen tierisch nach Gummi.


Dafür gibt es jetzt doch das neue
Mémoire de Pétrole :lol:
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Shop bzw. Lieferant für Kleinzeug

Beitragvon typ9 » Di 27. Jan 2015, 23:46

ge7 hat geschrieben:
Die Gummifussmatten vom normalen Stinker Golf passen nicht, weil die Bodengruppe wegen der Hochvoltbatterie anders geformt ist. Da bin ich schon drauf reingefallen. Ggf. kann man da was wegschnipseln, aber der Druckknopf zur Fixierung passt dann wohl nicht mehr. Zum Glueck konnte ich umtauschen. Jetzt habe ich die original Gummifussmatten, zu Apothekenpreisen von um 80Euro. Dafuer passen sie prima und es steht e-Golf drauf. Leider stanken sie 2 Wochen tierisch nach Gummi. Ich musste etwa vier Wochen drauf warten, immerhin schnellere Lieferzeit als die Wärmepumpen Gölfe ;-)



Danke für den Tipp. Woher haste die passenden? Vom VW-Händler direkt?
Benutzeravatar
typ9
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:50

Re: Shop bzw. Lieferant für Kleinzeug

Beitragvon ge7 » Mi 28. Jan 2015, 07:56

Ja, von VW vom Händler im Service bestellt. Hab gerade nochmal auf die Rechnung geschaut, 89 Euro. Man gönnt sich ja sonst nix. :roll:
Gruß vom Rande des Ruhrgebiets. e-Golf elektrifiziert seit November 2014. Facelift e-Golf 300 seit 30.05.17 :)
Benutzeravatar
ge7
 
Beiträge: 147
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 20:54
Wohnort: Dinslaken

Re: Shop bzw. Lieferant für Kleinzeug

Beitragvon typ9 » Do 29. Jan 2015, 00:51

Mmmhhh, dann komm ich da wohl nicht drum rum. Danke für Info.

Sonstiges Zubehör, was man als Golffahrer so brauchen könnte?

Ach, da fällt mir ein: ich bräuchte so Schonbezüge für die Frontsitz-Rückseiten - da unsere Zwerge oft dreckige Schuhe haben und ich entsprechende Panik wegen der Flecken. Habt ihr da nen Tipp? Bei dem obigen Shop habe ich nichts Passendes gefunden...
Benutzeravatar
typ9
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:50

Re: Shop bzw. Lieferant für Kleinzeug

Beitragvon ge7 » Do 29. Jan 2015, 07:55

Wie wäre es mit Ladekantenschutz und Tür Einstiegsleisten Schutz. Die gibt es als 3M Schutzfolien beim VW Service aber sicher auch vom Autofolierer. Ich hatte vorher einen Stinker Golf, da hatte ich nach 2 Monaten die ersten Kratzer im Lack der Heck-Stosstange und im Türeinstiegsbereich.
Gruß vom Rande des Ruhrgebiets. e-Golf elektrifiziert seit November 2014. Facelift e-Golf 300 seit 30.05.17 :)
Benutzeravatar
ge7
 
Beiträge: 147
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 20:54
Wohnort: Dinslaken

Anzeige


Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste