Rost auf Bremsscheiben vermeiden?

Rost auf Bremsscheiben vermeiden?

Beitragvon ZehAhEss » Mi 25. Okt 2017, 06:46

Grad den Artikel hier gelesen:

https://www.elektroauto-news.net/2017/s ... to-bremsen

Ich find das ja amüsant, sich um sowas kümmern zu müssen.

Erkennt man denn beim e-Golf überhaupt irgendwo dran, dass die Scheibenbremse gegriffen hat? Rekuperation auf Anschlag bringen und dann noch weiter bremsen?

Ab Februar 2018 sind wir endlich mit dabei. :-)

Gruß CAS


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
ZehAhEss
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 17. Aug 2017, 14:05

Anzeige

Re: Rost auf Bremsscheiben vermeiden?

Beitragvon kub0815 » Mi 25. Okt 2017, 07:04

Mein BMW macht das von alleine. Bei niedriger Geschwindigkeit ziehen die Konventionellen Bremsen.
.
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1396
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Rost auf Bremsscheiben vermeiden?

Beitragvon SL4E » Mi 25. Okt 2017, 07:39

Das Problem hat der e-golf hinten auch. Vorne nicht, da hier das sogenannte Scheibentrocknen bei Regen gemacht wird (Beläge werden regelmäßig sanft angelegt, damit sich kein Wasserfilm bildet). Hinten hilft einmal pro Woche mal in die Eisen steigen. Kenne das Problem aber von fast jedem kleineren Fahrzeug. Am schlimmsten war es bisher beim Peugeot 207, da sind die Bremsscheiben beim warten an der Ampel hinten vergammelt.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Rost auf Bremsscheiben vermeiden?

Beitragvon 0cool1 » Mi 25. Okt 2017, 07:56

Ja, wie macht man das beim e-Golf am besten? Bei meinen ehemaligen Autos bin ich ab und zu mit halbangezogener Handbremse losgefahren, das geht dank der elektrischen Handbremse nicht mehr.
Mit Schritttempo fahren und leicht bremsen?
Ich bin gespannt wie meine Bremsen nach 2 Jahren aussehen wenn in 2 Wochen der Reifenwechsel ansteht :/

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 206
Registriert: So 31. Jul 2016, 08:04

Re: Rost auf Bremsscheiben vermeiden?

Beitragvon Deef » Mi 25. Okt 2017, 07:59

Rekuperation so schwach wählen wie geht und dann ab in die Berge und STROM GEBEN = aktive Fahrzeugpflege mit Spaßfaktor. Sollte hat keine Buckelpiste sein, dann machts dem Auto nichts.
Kamma
ma
machen
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 763
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Rost auf Bremsscheiben vermeiden?

Beitragvon SL4E » Mi 25. Okt 2017, 09:40

@Deef: Der egolf rekuperiert sobald man bremst. Das regelt die EBV, man muss also schon kräftig in die Bremse treten damit hinten auch was ankommt.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Rost auf Bremsscheiben vermeiden?

Beitragvon Deef » Mi 25. Okt 2017, 09:55

Einfach ab und an vor der Autobahn Ausfahrt kurz auf Fullspeed und dann mäcjtig in die Eisen. Hatten das auch schon mal am neuen Punto nach zwei Jahren durch zu defensive Fahrweise. Vorne!
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 763
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Rost auf Bremsscheiben vermeiden?

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 25. Okt 2017, 09:59

Was bei meinem EV hilft die Bremsen zu entrosten:

1.) Am Berg voll Laden und dann bergab fahren
2.) Bei -16 in der Früh den Berg runter fahren, die Batterie nimmt da nicht ein Ampere freiwillig auf :)
3.) Ein Ausflug in das schöne Stuttgart, die Fahrweise die einem da aufgezwungen wird, genügt um die Bremse für ein weiteres Jahr TÜV fähig zu machen.

Aber egal wie: Eine Nebenabweichung "Rost auf den Bremsscheiben" bekommt man immer. :lol:
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2988
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Rost auf Bremsscheiben vermeiden?

Beitragvon ensoniq2k » Mi 25. Okt 2017, 12:51

AbRiNgOi hat geschrieben:
Was bei meinem EV hilft die Bremsen zu entrosten:

1.) Am Berg voll Laden und dann bergab fahren


Leicht abschüssig wohnen und mit voller Batterie los fahren hilft mir, das Problem zu vermeiden. Ansonsten kann man auch einfach mal etwas sportlicher fahren oder für Fußgänger bremsen 8-)
Nissan Leaf Acenta 30kWh seit 09/2017
ensoniq2k
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 10:58

Re: Rost auf Bremsscheiben vermeiden?

Beitragvon Fire » Mi 25. Okt 2017, 13:05

Beim Ampera soll es helfen den Leergang einzulegen und dann zu bremsen. In dem Fall wird nicht rekuperiert.
Ob es beim Golf ähnlich ist kann ich aber nicht sagen.
Fire
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 13:39

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sonne in den Tank und 4 Gäste