Rekuperation und Eco mopdus beim Start programmieren

Re: Rekuperation und Eco mopdus beim Start programmieren

Beitragvon DeJay58 » Do 9. Nov 2017, 11:56

Verstehe. Das ist blöd
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Rekuperation und Eco mopdus beim Start programmieren

Beitragvon mimikri » Do 9. Nov 2017, 21:31

DaCore hat geschrieben:
Könnten aber auch Zulassungsgründe sein. Man darf nicht einfach in irgendeinen Modus starten, sondern genau in dem, mit dem das Fahrzeug zugelassen wurde.

Mhhh, das verstehe ich nicht: die Modi in denen ich das Fahrzeug betreiben kann, müssen doch alle zugelassen sein. Ich kann ja während der Fahrt beliebig hin und herschalten. Es geht ja nur darum, mit dem Modus wieder loszufahren, mit dem ich die vorherige Fahrt beendet habe. Ich konnte bei meinem früheren Golf TSi doch auch in z.B. "Normal" oder "Sport" losfahren und die Einstellung war jeweils gespeichert.
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EmEm und 8 Gäste