Reaktivierung CAR NET

Reaktivierung CAR NET

Beitragvon vw-eup » Fr 3. Mär 2017, 10:14

So hier nochmal für alle CAR NET user eine kurze Anleitung
(wenn das CAR NET seit den Updates/ Systemarbeiten bei Volkswagen im Januar nicht mehr funktioniert hat)

VW hat bisher ja keine Läsung parat. Es gibt einige Fahrzeuge die nach dem Systemarbeiten nicht mehr über die e-Remote zu erreichen sind ( Ladungssteuerung, Klimatisierung , aktualisierung der Fahrdaten usw.)

Wer sich das zu zutraut kann das Ablagefach neben/unter dem Lenkrad öffnen und entfernen (im geöffneten Zustand den Deckel abziehen)

Diese Anletiung und das Bild gilt für den e-Golf

(Alles auf eigene Gefahr!!)

ZÜNDUNG AUSGESCHALTET!!!

Siehe das beigefüges Bild

Die eingekreiste/MArkierte 10A Sicherung ziehen -> 1 min warten. ( das ist die für das Kommunikations-Modul)

Sicherung an den gelcihen Ort wieder einstecken.

Züstung einschalten - dann ca. 3-4 Minuten warten. (das Modul starte neu und baut wieder eine Verbindung auf).

Offentsichltich haben sich bei einigen Fahrzeuge die Kommuikations-Module durch die Updates aufgehängt.

Hier wurde Teilweise was von einer 7,5 A sicherung geschrieben. Das scheint nicht die Richtige zu sein.

Bei mir Funktioniert alles wieder prima.
Dateianhänge
IMG_8517.JPG
vw-eup
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 14:56

Anzeige

Re: Reaktivierung CAR NET

Beitragvon mimikri » Fr 3. Mär 2017, 11:02

Prima! Vielen Dank für die nochmalige Zusammenfassung. Kleine Bitte: könntest nochmal auf das Herausnehmen der Klappe eingehen. Habe gerade versucht das Teil abzunehmen, aber wie ich auch drücke und ziehe: es will nicht. Möchte nix kaputt machen...
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: Reaktivierung CAR NET

Beitragvon mimikri » Mo 6. Mär 2017, 18:14

Vielen Dank für den Tipp und die Anleitung: nachdem VW (hatte ein Ticket offen) sich nach fast 2 Wochen immer noch nicht gemeldet hatte, habe ich heute die Sicherung (s.o.) gezogen und wieder gesteckt: und PRIMA, es funktioniert tatsächlich ;-)
Das Haupt-Problem war am Schluß das Herausnehmen der Klappe (vor dem linken Knie) hinter der die Sicherungen sitzen: das brauchte schon etwas Gewalt um mit dem Schraubenzieher die seitlichen Teile (links und rechts der Klappe) vorne nach innen zu drücken. Erst links dann rechts...und dann ging sie raus.
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: Reaktivierung CAR NET

Beitragvon TomTom22 » Di 7. Mär 2017, 20:04

Super!!! Endlich geht's wieder. 1000 Dank

@mimikri: die Klappe geht auch ohne Schraubenzieher raus. Aufmachen und kräftig ziehen - erst links, dann rechts. Steht auch so im Handbuch.
Bild
Benutzeravatar
TomTom22
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 12. Mär 2015, 20:14
Wohnort: Mainburg, Bavaria, Germany


Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mimikri und 2 Gäste