Qualität der Assistenzsysteme

Re: Qualität der Assistenzsysteme

Beitragvon Twizyflu » Mo 28. Aug 2017, 21:16

Nordstromer lassen wir sie.
Es ist ja niemand hier unser Feind
Jedes Elektroauto ist toll
Der eGolf ist top verarbeitet und sehr leise

Ein gutes Auto. Wie der IONIQ
Es ist eine Frage des Geschmacks :)

Wir haben die Wahl - das ist schön.
Ich fahr halt soviel dass mir schnelles bis 70 kW Laden und 5 Jahre km freie Garantie viel wichtiger sind als adaptives Licht...
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Qualität der Assistenzsysteme

Beitragvon maisteil » Mi 30. Aug 2017, 15:37

Ok, jetzt habe ich selbst was zum Thema beizutragen. Habe seit gestern Abend einen eGolf 300 als Probefahrzeug. Ganz spontan ergattert. Ich werde auf meinem Blog noch ausführlich über die Testfahrten schreiben. Bin aber bisher sehr sehr sehr beeindruckt von dem Auto!!. Da wir einen alten Diesel in die Waagschale zu werfen haben, wird der Golf immer spannender....

Leider hat mein Probefahrzeug keinen Lane Assist. Der ACC ist aber schonmal ziemlich nett. Allerdings ist er im Stadtverkehr und auch teilweise auf Landstraßen ein wenig "ruckelig". Er bremst das Auto sehr spät und dann ziemlich stark ab, beim wieder Anfahren macht er das auch etwas holperig. Aber auf der Autobahn und richtigen Überlandstrecken ist er super!! Ich habe in der Anleitung gelesen, dass mit dem Lane Asstist ja auch der Stauassistent mitkommt. Wahrscheinlich macht der das dann etwas weicher im langsamen Kolonnenverkehr als der ACC alleine, oder?

Ich danke euch nochmal! Ihr habt mir geholfen und dadurch ist der Golf durchaus in der ganz engen Auswahl. Ich warte nur noch ab, was der neue Leaf bietet. Wahrscheinlich wird der das fortschrittlichere und auch updatefähigere Assistenzsystem haben. Aber mal sehen. Der Golf ist von der Verarbeitung und dem Fahrgefühl wirklich ganz ganz klasse!!

Gruß Andi
In der Warteschleife auf einen eGolf 300

Unsere Erfahrungen und Tests von E-Autos im Blog: https://www.maiseintopf.de/blog/

Unser YouTube Kanal zum Thema: https://m.youtube.com/channel/UCjuUo23G7j4gzl2sHGIjZCw
Benutzeravatar
maisteil
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 20:02

Re: Qualität der Assistenzsysteme

Beitragvon mobafan » Do 31. Aug 2017, 11:44

maisteil hat geschrieben:
Der ACC ist aber schonmal ziemlich nett. Allerdings ist er im Stadtverkehr und auch teilweise auf Landstraßen ein wenig "ruckelig". Er bremst das Auto sehr spät und dann ziemlich stark ab, beim wieder Anfahren macht er das auch etwas holperig.


Das ist eine reine Einstellungssache. Ich empfehle die Einstellung ECO. Vermutlich steht ACC bei dir auf Sport; je nach persönlichem Empfinden ist auch Normal noch zu stark.
mobafan
 
Beiträge: 187
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14

Re: Qualität der Assistenzsysteme

Beitragvon Rolling Thunder » Do 31. Aug 2017, 13:48

Das ACC wird auch ruckliger, je kürzer der Sollabstand zum Vordermann eingestellt ist. Die meisten fahren mit der kürzesten Einstellung. Da hat es das System bei plötzlichen Spurwechslern natürlich deutlich schwerer als bei einem größer eingestelltem Sollabstand.
Passat Variant GTE (seit 08.11.2016) -> e-Golf (ab November 2017)
Golf Comfortline 92kW TSI DSG (seit 18.04.2017) -> Golf (ab 18.04.2018)
Benutzeravatar
Rolling Thunder
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 15. Aug 2017, 15:27

Re: Qualität der Assistenzsysteme

Beitragvon maisteil » Do 31. Aug 2017, 15:53

Ah ok, vielen Dank. So genau konnte ich mich gar nicht beschäftigen, um raus zu finden, dass man da noch finetuning betreiben kann. :)
In der Warteschleife auf einen eGolf 300

Unsere Erfahrungen und Tests von E-Autos im Blog: https://www.maiseintopf.de/blog/

Unser YouTube Kanal zum Thema: https://m.youtube.com/channel/UCjuUo23G7j4gzl2sHGIjZCw
Benutzeravatar
maisteil
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 20:02

Re: Qualität der Assistenzsysteme

Beitragvon DidiOnTour » Di 5. Sep 2017, 12:05

Hallo zusammen,

wie gut reagiert eigentlich der ACC beim zufahren auf ein Stauende? hat das schon mal jemand (bewusst oder unbewusst) ausprobiert? bis zu welchen Geschwindigkeiten kann man das empfehlen oder ist das von VW irgendwo definiert?
LG
Didi
GTE blackrubin 09/2017
DidiOnTour
 
Beiträge: 53
Registriert: So 16. Apr 2017, 14:00

Re: Qualität der Assistenzsysteme

Beitragvon SL4E » Di 5. Sep 2017, 12:24

Das ACC reagiert auf ein stehenden Hindernis gar nicht, siehe dazu auch Handbuch. Der Frontassist leitet aber eine Notbremsung ein, aber dann ist es zu spät. Ein Stauende erkennt das System nur solange sich das Ende noch leicht bewegt. Gleiches gilt z.b. an Ampeln.
Dateianhänge
Screenshot_20170905_132934.png
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Qualität der Assistenzsysteme

Beitragvon DidiOnTour » Di 5. Sep 2017, 13:36

ok - das kommt ja im normalen Verkehr häufig vor, sei es, dass der Vordermann abbiegt und man dann bis zu nächsten Ampel erst wieder auf den stehenden Verkehr stösst, also ist das ACC dann unwirksam. Vielen Dank für den wichtigen Hinweis.
LG
Didi
GTE blackrubin 09/2017
DidiOnTour
 
Beiträge: 53
Registriert: So 16. Apr 2017, 14:00

Re: Qualität der Assistenzsysteme

Beitragvon Twizyflu » Di 5. Sep 2017, 16:30

Der Notbremsassistent kann das Fahrzeug NIE zum Stillstand bringen vor Kollission?
Beim IONIQ tut er das - aber auch nicht wenn man zu schnell ist:

Hier hab ich schon den Ausschnitt eingegeben, um den es geht:

https://www.youtube.com/watch?v=a0s5ktlciDk&t=146
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Qualität der Assistenzsysteme

Beitragvon West-Ost » Di 5. Sep 2017, 16:41

Twizyflu hat geschrieben:
Der Notbremsassistent kann das Fahrzeug NIE zum Stillstand bringen vor Kollission?
Beim IONIQ tut er das - aber auch nicht wenn man zu schnell ist:

Hier hab ich schon den Ausschnitt eingegeben, um den es geht:

https://www.youtube.com/watch?v=a0s5ktlciDk&t=146



Puhhh...natürlich tut er das innerhalb der Systemgrenzen und noch mehr. Der City-Notbremsassistent ist inzwischen im serienmäßigen "Front Assist" integriert, geht auch bei VW-Modellen ohne ACC, siehe letzter Abschnitt in der Darstellung.
Dateianhänge
2017-09-05 17_37_59-Volkswagen Selling Points - Internet Explorer.png
West-Ost
 
Beiträge: 152
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sonne in den Tank und 2 Gäste