Probleme mit der Klimaanlage

Probleme mit der Klimaanlage

Beitragvon berrx » Mo 19. Jun 2017, 15:44

Ich habe jetzt schon des Öfteren Probleme gehabt, dass die Klimaanlage sich nicht wieder einschaltet. Das erste Mal ist mir das schon bei der ersten Fahrt des Wagens aufgefallen, da habe ich mir aber nichts weiter bei gedacht. Zwei Beispiele was heute bei mir passiert ist:

Es ist ziemlich heiß 30°. Zu Hause losgefahren die Klimaanlage kühlt alles ist o. k. Ich fahre zu einer Ladesäule und möchte Laden steige aus, Wagen ist aus. Nach auspacken des Kabels und hin und her stellte ich fest die Ladesäule ist defekt, also nach circa 3-4 Minuten weiter gefahren. Klimaanlage geht nicht keine Chance es wird immer heißer der Schweiß läuft. Ich musste Fenster aufmachen aber das erkennt ja die AirCare und schaltet sich meines achtens ab, ein Teufelskreis. Ich weiß nicht wie's geschafft habe aber irgendwann mit aus und an auf einmal Kühlt es wieder.

Anschließend fahre ich auf den Rückweg nach Hause bei mir auf dem Waldparkplatz um ein paar schöne Fotos von dem Wagen in der Sonne zu machen. Zündung alles angelassen auf P aber laut Bedienungsanleitung wenn keiner drin sitzt nach 30 Sekunden geht quasi der Motor aus. Das stimmt auch ich musste neustarten als ich mit meinen Fotos fertig war. Eigentlich blöd man kann nicht die Klimaanlage laufen lassen wenn man nicht im Wagen sitzt. Aber das gleiche Problem wieder die Klimaanlage kühlt nicht es wird nicht kalt nur heiße Luft. Da der Parkplatz bei mir um die Ecke ist hab ich's nicht geschafft auf 1,5 Kilometern bis nach Hause die Klimaanlage zum laufen zu kriegen.

Ich habe zu Hause selber in meiner Wohnung eine Klimaanlage, ich weiß das sofortige an und aus die Dinger nicht mögen. Kennt man ja auch vom Kühlschrank, wenn man den aus der Steckdose zieht und wieder rein steckt braucht es auch drei 4 Minuten bis der wieder anläuft. Aber bei dem e-Golf kommt mir das jetzt sehr lange vor. Wenn der Wagen länger aus ist und steht geht das sofort ohne Probleme. Einmal Wagen aus/ein nichts mehr geht. Ist das bei euch auch so oder ist da bei mir was kaputt?
berrx
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Anzeige

Re: Probleme mit der Klimaanlage

Beitragvon SL4E » Mo 19. Jun 2017, 17:12

Bekannter Fehler bei VW. Da wird ein Teil der Klimaanlage getauscht. Irgend ein fest eingebauter Sensor in der Klimaanlage der ein defekt hat. Hab das schon hinter mir.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Probleme mit der Klimaanlage

Beitragvon berrx » Mo 19. Jun 2017, 17:46

Dann bin ich ja ein bisschen beruhigt wenn der das ein bekannter Fehler ist, dann braucht da nichts gesucht und gefummelt werden. Vorhin habe ich versucht den Fehler nachzustellen und da ging es immer mit an mit aus mit Zündung an aus egal wie er kühlt. Eben leider wieder das Problem losgefahren zum Getränkemarkt Klimaanlage alles wunderbar. Wieder rausgekommen Kisten eingeladen losgefahren in Schweiß ausgebrochen nur heiße Luft. Ich hab es nicht geschafft die Klimaanlage zum laufen zu bringen ich bin jetzt hoch in meine Wohnung.

Nur ein bisschen wundert mich halt wenn der Fehler bekannt wäre warum ist der dann immer noch drin der Wagen ist nagelneu vor drei Tagen erst abgeholt.
berrx
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: Probleme mit der Klimaanlage

Beitragvon SL4E » Mo 19. Jun 2017, 18:45

Achso du hast den neuen e-golf. Dann keine Ahnung ich meinte den 190er
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Probleme mit der Klimaanlage

Beitragvon josonne » Di 20. Jun 2017, 11:17

Da hilft nur ein Werkstattbesuch mit Auslesen des Fehlerspeichers. Das sollte Aufklärung bringen. Du kannst ja das Ergebnis hier einstellen.
eGolf 300 bestellt am 18.02.2017, ausgeliefert in KW 32/17 :D
Benutzeravatar
josonne
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 31. Jan 2017, 15:43

Re: Probleme mit der Klimaanlage

Beitragvon gopher » Mo 26. Jun 2017, 09:33

Ähnliches Problem bei mir. An der Ladesäule vorklimatisiert. Dann losgefahren ==> nur heisse Luft wird reingeblasen.

Nach 10min hat die Klimaanlage dann wieder funktioniert:

Fehlerlog:
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse C5: Thermomanagement (J1024) Labeldatei: Keine
Teilenummer SW: 5GE 907 458 C HW: 5GE 907 458
Bauteil: TME-Min H06 0203
Seriennummer:
Codierung: 02
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
ASAM Datensatz: EV_ThermContrVISAU49X 001021
ROD: EV_ThermContrVISAU49X_VW37.rod
VCID: 45AE03E9C45286699A-8010

Geber für Kältemitteldruck und Kältemitteltemperatur:
Subsystem 1 - Teilenummer SW: 4M0 959 603 C HW: 4M0 959 603 C
Bauteil: G395 pT-Sens1 H11 0009

Steuergerät für Luftzusatzheizung/PTC:
Subsystem 2 - Teilenummer SW: 12E 963 231 G HW: 12E 963 231 G
Bauteil: J848 HV-PTC H09 0208
Seriennummer:

Klimakompressor Sub:
Subsystem 3 - Teilenummer SW: 5QE 816 803 A HW: 5QE 816 803 A
Bauteil: J842 eKK H03 0009

Geber für Kältemitteldruck und Kältemitteltemperatur 2:
Subsystem 4 - Teilenummer SW: 4M0 959 603 C HW: 4M0 959 603 C
Bauteil: G826 pT-Sens2 H11 0009

Geber für Kältemitteldruck und Kältemitteltemperatur 3:
Subsystem 5 - Teilenummer SW: 4M0 959 603 C HW: 4M0 959 603 C
Bauteil: G827 pT-Sens3 H11 0009

Geber für Kältemitteldruck und Kältemitteltemperatur 4:
Subsystem 6 - Teilenummer SW: 4M0 959 603 C HW: 4M0 959 603 C
Bauteil: G828 pT-Sens4 H11 0009

Geber für Kältemitteldruck und Kältemitteltemperatur 5:
Subsystem 7 - Teilenummer SW: 4M0 959 603 C HW: 4M0 959 603 C
Bauteil: G829 pT-Sens5 H11 0009

Expansionsventil 1 für Kältemittel:
Subsystem 8 - Teilenummer SW: 4M0 816 682 D HW: 4M0 816 682 D
Bauteil: N636 EV1_KaMi H12 0102
Seriennummer:

Expansionsventil 2 für Kältemittel:
Subsystem 9 - Teilenummer SW: 4M0 816 682 D HW: 4M0 816 682 D
Bauteil: N637 EV2_KaMi H12 0102
Seriennummer:

Expansionsventil 3 für Kältemittel:
Subsystem 10 - Teilenummer SW: 4M0 816 682 D HW: 4M0 816 682 D
Bauteil: N638 EV3_KaMi H12 0102
Seriennummer:

Absperrventil 1 für Kältemittel:
Subsystem 11 - Teilenummer SW: 4M0 816 703 B HW: 4M0 816 703 B
Bauteil: V424 AV1_KaMi H12 0102
Seriennummer:

Absperrventil 4 für Kältemittel:
Subsystem 12 - Teilenummer SW: 4M0 816 703 B HW: 4M0 816 703 B
Bauteil: N642 AV4_KaMi H12 0102
Seriennummer:

Absperrventil 5 für Kältemittel:
Subsystem 13 - Teilenummer SW: 4M0 816 703 B HW: 4M0 816 703 B
Bauteil: N643 AV5_KaMi H12 0102
Seriennummer:

1 Fehler gefunden:
59079 - Absperrventil 1 für Kältemittel
P1C1A 00 [032] - mechanischer Fehler
Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 6
Fehlerhäufigkeit: 1
gopher
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 9. Feb 2017, 08:22

Re: Probleme mit der Klimaanlage

Beitragvon berrx » Mo 26. Jun 2017, 09:54

Ich habe nächste Woche einen Termin beim Freundlichen. Werde euch dann berichten. Will dann gleich in dem Zuge die Vergesslichkeit der Klima rausprogrammieren lassen, hoffe die können das so einfach.
berrx
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: Probleme mit der Klimaanlage

Beitragvon berrx » Di 4. Jul 2017, 13:49

Ich habe vorhin mein Auto wieder abgeholt. Die Überprüfung hat ergeben, dass ein Verteilerventil getauscht werden muss. Das Teil ist jetzt bestellt und ich habe ein neun Termin machen müssen der 6 Stunden dauert. Es ist wohl ziemlich kompliziert da dran zu kommen da muss ziemlich viel auseinander genommen werden.
berrx
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: Probleme mit der Klimaanlage

Beitragvon joe66 » Di 4. Jul 2017, 16:25

Na dann hoffe ich für dich, dass man das Wägelchen am Ende wieder klapperfrei zusammensetzen kann - ärgerlich, bei einem Neuwagen...ich drück die Daumen!
joe66
 
Beiträge: 57
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 16:44

Re: Probleme mit der Klimaanlage

Beitragvon Drive Ö+Eco » Di 4. Jul 2017, 20:28

@berrx: Hast Du die Wärmepumpe verbaut (weil das Ventil so kompliziert zu erreichen sein soll)?

So klasse wie die WP für die Effizienz der Wärmeerzeugung in der kalten Jahreszeit ist, so komplex und aufwendig in der Reparatur scheint sie zu sein (wenn man sich die üppige Liste der Sensoren und Ventile in gophers Log anschaut). Wird sich zeigen, wie standfest die Dinger sind, wenn man das Fahrzeug länger als die üblichen Leasingzeiträume fährt.
Benutzeravatar
Drive Ö+Eco
 
Beiträge: 210
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 23:58

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tibe und 3 Gäste