Lieferzeiten Zuverlässigkeit VW We

Wie zuverlässig sind die Lieferzeitenangaben in VW We

Mir wird in VW We keine Lieferwoche angezeigt
6
33%
Die Auslieferung erfolgte tatsächlich in der angegebenen Kalenderwoche
4
22%
Die Auslieferung erfolgte 1 Woche später
1
6%
Die Auslieferung erfolgte 2 Wochen später
1
6%
Die Auslieferung erfolgte 3 Wochen später
0
Keine Stimmen
Die Auslieferung erfolgte 4 Wochen und mehr später
5
28%
Die Auslieferung erfolgte 1 Woche früher
0
Keine Stimmen
Die Auslieferung erfolgte 2 Wochen früher
0
Keine Stimmen
Die Auslieferung erfolgte 3 Wochen früher
0
Keine Stimmen
Die Auslieferung erfolgte 4 Wochen und mehr früher
1
6%
 
Abstimmungen insgesamt : 18

Re: Lieferzeiten Zuverlässigkeit VW We

Beitragvon tstr » Fr 8. Dez 2017, 11:17

Bei wem ist auch das Auto auf einmal aus dem We Portal verschwunden?
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH
Benutzeravatar
tstr
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 08:59
Wohnort: Leipzig und Hamburg

Anzeige

Re: Lieferzeiten Zuverlässigkeit VW We

Beitragvon mimikri » Fr 8. Dez 2017, 11:47

tstr hat geschrieben:
Bei wem ist auch das Auto auf einmal aus dem We Portal verschwunden?

Bei mir. Bild/Grafik ist noch da aber keine technischen Daten usw. mehr.
Gruß, Jürgen
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 224
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: Lieferzeiten Zuverlässigkeit VW We

Beitragvon Amigolino » Fr 8. Dez 2017, 12:54

Bei mir ist es seit der Abholung weg...- Vw forscht noch
Amigolino
 
Beiträge: 68
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 20:54

Re: Lieferzeiten Zuverlässigkeit VW We

Beitragvon VariantGt » Fr 8. Dez 2017, 13:57

Amigolino hat geschrieben:
Bei mir ist es seit der Abholung weg...- Vw forscht noch


:lol: :lol:
VariantGt
 
Beiträge: 5
Registriert: So 8. Okt 2017, 09:24

Re: Lieferzeiten Zuverlässigkeit VW We

Beitragvon nur » Fr 8. Dez 2017, 16:54

seit Ende Okt17 weg :( Anfragen bei VW wahrscheinlich verschoben nach "Ablage P"

siehe auch: e-golf-allgemeines/e-golf-2017-liefertermine-abholung-bilder-t23787-180.html#p647783
nur
 
Beiträge: 15
Registriert: So 30. Jul 2017, 15:56

Re: Lieferzeiten Zuverlässigkeit VW We

Beitragvon tstr » Sa 9. Dez 2017, 13:25

Gerade die Info von der Kundenbetreuung bekommen, dass ab KW 50 das We Portal neu gelauncht wird, da die PINs Probleme gemacht haben. Ab dann reicht die Kommissionsnummer zum Betrachten des Fahrzeugs. Soll wohl dann auch endlich richtig funktionieren. Am Car-Net sind die wohl auch dran.
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH
Benutzeravatar
tstr
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 08:59
Wohnort: Leipzig und Hamburg

Re: Lieferzeiten Zuverlässigkeit VW We

Beitragvon Matze77 » Do 18. Jan 2018, 14:59

Ich sehe seit ca. KW50 unseren E-Golf nicht mehr auf der Volkswagen-WE Seite.

Letzte Woche hab ich dort angerufen: "Bitte geben Sie mir Ihren PIN und die E-Mail, dann werden wir es zurücksetzen oder wieder einstellen. Kann aber noch ein bis zwei Tage dauern, das System hat aktuell noch eine Störung"

Anruf heute: "Das System hat die ganze Zeit funktioniert, warum mein Auto nicht sichtbar ist?????? Aber leider kann sie da nix machen - Das System hat aktuell noch eine Störung und sollte spätestens in 2 Tagen wieder laufen"

Ich bin gespannt. Wer wohl schneller ist? Fertigung beim bauen eines Autos oder die IT beim neustart eines Servers?
Bestellt am 06.10.2017 - Voraussichtlicher Liefertermin lt. Händler: KW10 / 2018, aktuell noch Golf Plus 1,9tdi (Bj: 2005) und als Familienkutsche bleibt derweil ein A6 Avant 3.0tdi CODE: VC2UYAHQ
Matze77
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 09:19
Wohnort: Bad Abbach

Re: Lieferzeiten Zuverlässigkeit VW We

Beitragvon tstr » Do 18. Jan 2018, 15:32

Matze77 hat geschrieben:
Ich sehe seit ca. KW50 unseren E-Golf nicht mehr auf der Volkswagen-WE Seite.

Letzte Woche hab ich dort angerufen: "Bitte geben Sie mir Ihren PIN und die E-Mail, dann werden wir es zurücksetzen oder wieder einstellen. Kann aber noch ein bis zwei Tage dauern, das System hat aktuell noch eine Störung"

Anruf heute: "Das System hat die ganze Zeit funktioniert, warum mein Auto nicht sichtbar ist?????? Aber leider kann sie da nix machen - Das System hat aktuell noch eine Störung und sollte spätestens in 2 Tagen wieder laufen"

Ich bin gespannt. Wer wohl schneller ist? Fertigung beim bauen eines Autos oder die IT beim neustart eines Servers?


Die Fertigung. Meiner ist auch seit KW49 weg gewesen. Nun ist er fertig und per FIN im We Portal.
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH
Benutzeravatar
tstr
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 08:59
Wohnort: Leipzig und Hamburg

Re: Lieferzeiten Zuverlässigkeit VW We

Beitragvon Reichweitenangsthase » Do 18. Jan 2018, 23:42

Tja, bestellt habe ich meinen 300er am 5.10.17, genannt wurde mir die KW13/2018. Mehr weiß der Händler angeblich nicht, er hat auch keinen Zugriff auf irgendwelche Werksinformationen, und eine Pin oder so etwas zum selber Nachsehen habe ich nicht erhalten und ich wurde auch nicht darüber informiert. Ich weiß eigentlich so gut wie gar nichts, was etwas wenig ist für 43000 euro Listenpreis für einen Kompaktwagen mit kleiner Batterie und ohne Anhängerkupplung (die ist nämlich nicht nur in keiner Konfiguration zu finden, sondern nach anderen Orts erhaltener Information überhaupt nicht zulassungsfähig!). Ich wollte den Wagen eigentlich so lange fahren, bis der I.d. rauskommt, muss ihn aber mindestens 6 Monate angemeldet haben wg. guten Daimlerdiesel von 2004 in die 5000 Euro-Tonne. Es scheint ja fast so, als sollte man sich besser gleich den vermutlich deutlich billigeren i.d. bestellen, den Benz noch eine Weile herumstinken lassen und vom Kauf des Golf zurücktreten. Oder wie muss ich das verstehen, dass ich so vollkommen uninformiert stehen gelassen werde? So richtig zufrieden scheinen ja kaum welche mit der Informationspolitik seitens Volkswagen zu sein.
Haben andere Forummitglieder vielleicht mehr Informationen oder wissen, wie man da dran kommt?
Reichweitenangsthase
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 18. Jan 2018, 23:23

Re: Lieferzeiten Zuverlässigkeit VW We

Beitragvon Buffy » Fr 19. Jan 2018, 07:45

Reichweitenangsthase hat geschrieben:
Tja, bestellt habe ich meinen 300er am 5.10.17, genannt wurde mir die KW13/2018. Mehr weiß der Händler angeblich nicht, er hat auch keinen Zugriff auf irgendwelche Werksinformationen, und eine Pin oder so etwas zum selber Nachsehen habe ich nicht erhalten und ich wurde auch nicht darüber informiert. Ich weiß eigentlich so gut wie gar nichts, was etwas wenig ist für 43000 euro Listenpreis für einen Kompaktwagen mit kleiner Batterie und ohne Anhängerkupplung (die ist nämlich nicht nur in keiner Konfiguration zu finden, sondern nach anderen Orts erhaltener Information überhaupt nicht zulassungsfähig!). Ich wollte den Wagen eigentlich so lange fahren, bis der I.d. rauskommt, muss ihn aber mindestens 6 Monate angemeldet haben wg. guten Daimlerdiesel von 2004 in die 5000 Euro-Tonne. Es scheint ja fast so, als sollte man sich besser gleich den vermutlich deutlich billigeren i.d. bestellen, den Benz noch eine Weile herumstinken lassen und vom Kauf des Golf zurücktreten. Oder wie muss ich das verstehen, dass ich so vollkommen uninformiert stehen gelassen werde? So richtig zufrieden scheinen ja kaum welche mit der Informationspolitik seitens Volkswagen zu sein.
Haben andere Forummitglieder vielleicht mehr Informationen oder wissen, wie man da dran kommt?


Willkommen im Forum, Reichweitenangsthase,

du scheinst ziemlich frustriert zu sein ... warum ist mir aber ehrlich gesagt nicht ganz klar?! :?:

Du hast noch einige Wochen bis zu deiner Auslieferung, weshalb ich deinen Frust über eine fehlende Auskunft nicht ganz verstehe. Dass der Händler nicht mehr Info hat, kann sogar stimmen. Unserer wusste auch nie mehr als die voraussichtliche Lieferwoche - bis zum Schluss. Die wird sich also wohl noch nicht geändert haben ... Und was würde dir die Info sagen, dass jetzt eine Tür schon am Wagen ist oder er auf die Batterie wartet oder in einer Woche eingeplant wird???? So lange sich der Liefertermin nicht ändert, sind diese Infos irrelevant. (Wir hatten übrigens auch nie eine PIN oder sonstigen Zugang zu Infos abseits eines Anrufs beim Händler.)
Der Listenpreis ist weit unter 43.000. Mag sein, dass du mit deiner Sonderausstattung auf diesen Preis vor Prämien kamst, aber Listenpreis ist weit drunter.
Die Größe der Batterie und die Tatsache, dass keine Anhängerkupplung möglich ist, sollte einem schon vor dem Kauf bewusst sein. Ich traue mich zumindest behaupten, dass hier im Forum keiner darüber überrascht ist.

Dass du uninformiert bist, liegt mMn zu einem großen Teil an dir, und nur möglicherweise an deinem Händler - hast du ihn nach einer Anhängerkupplung gefragt????

Ich stimme dir auf jeden Fall zu, dass du vom Kauf zurücktreten solltest, so frustriert wie du zu sein scheinst. Ob der I.D. dann das richtige Fahrzeug für dich ist bzw. ein Elektroauto grundsätzlich, wage ich aber zu bezweifeln.
Buffy
 
Beiträge: 23
Registriert: So 3. Sep 2017, 09:51

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tommary und 5 Gäste