Lieferzeiten

Re: Lieferzeiten

Beitragvon labrum » Fr 9. Feb 2018, 17:02

GroupieNo1 hat geschrieben:
Wir haben heute bestellt. Lieferzeit bis ca august 2018 wurde angegeben. Haben unser Auto gleich mit verschrotten lassen, also ist der auch als Priorität bestellt.
Da Vw die Produktion in der Gläsernen Manufaktur auf 2 schichtsystem umstellen wird (momentan wird wohl noch eingearbeitet) wird sich die Lieferzeit verkürzen. 2019 habe ich bisher noch nicht gehört.
Unser Händler hat jetzt schon eher ausgeliefert, als angegeben war, da sie ja schon beim einarbeiten der zweiten Schicht sind.
Macht Verschrotten einen Unterschied bzgl der Lieferzeit? Ich verschrotte auch.

Gesendet von meinem LG-M700 mit Tapatalk
e-Golf 300
bestellt 19.12.17
bestätigt 13.1.18
unverb. LT Juli 2018... :roll:
Benutzeravatar
labrum
 
Beiträge: 8
Registriert: So 31. Dez 2017, 12:14

Anzeige

Re: Lieferzeiten

Beitragvon Ich fahre elektrisch » Fr 9. Feb 2018, 17:04

Das hab ich mich auch schon gefragt..
Vorstellen kann ich es mir nicht. Der Lieferverzug liegt nun mal an der Produktion der Batterien. Da kann man momentan nix machen.
E-Golf warter. Bestellt: 03.11.2017 | Unverbindlicher Liefertermin: Juni 2018 :(
Wallbox mit PV Anlage und Speicher von E3/DC
Twizy fahrer seit 15.01.2018 :)
Ich fahre elektrisch
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 16:31
Wohnort: Fuldatal

Re: Lieferzeiten

Beitragvon HP-eGolf » Fr 9. Feb 2018, 17:09

Ich habe an 20,11,17 bestellt 28,11,17 Auftragsbestätigung
Liefertermin KW 14 unverbindlich also in gut 7 Wochen
Ich hatte gestern mit meinen Händler bezüglich der Lieferzeit telefoniert
Im System kann er nichts erkennen, die Lieferzeit ist nicht mehr hinterlegt ?
Ich soll mich nochmal in 3 Wochen melden.
HP-eGolf
 
Beiträge: 6
Registriert: So 4. Feb 2018, 19:02

Re: Lieferzeiten

Beitragvon kiribaty » Sa 10. Feb 2018, 00:04

HP-eGolf hat geschrieben:
Ich habe an 20,11,17 bestellt 28,11,17 Auftragsbestätigung
Liefertermin KW 14 unverbindlich also in gut 7 Wochen
Ich hatte gestern mit meinen Händler bezüglich der Lieferzeit telefoniert
Im System kann er nichts erkennen, die Lieferzeit ist nicht mehr hinterlegt ?
Ich soll mich nochmal in 3 Wochen melden.
Ich habe bei mir im Januar nach gefragt und erfahren, dass meiner von März auf Juli verschoben wurde. Laut VW ist der Grund dafür, dass ich meine Konfiguration von Mitte Oktober am 20. November angepasst habe... Der Händler hatte mir am 28. November aber noch März in der Auftragsbestätigung genannt.

Ich hoffe das beste für dich. Hoffentlich heißt es nur, dass er in Produktion gegangen ist.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
kiribaty
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 06:44

Re: Lieferzeiten

Beitragvon Tobi42 » Sa 10. Feb 2018, 13:23

kiribaty hat geschrieben:
Ich habe bei mir im Januar nach gefragt und erfahren, dass meiner von März auf Juli verschoben wurde. Laut VW ist der Grund dafür, dass ich meine Konfiguration von Mitte Oktober am 20. November angepasst habe... Der Händler hatte mir am 28. November aber noch März in der Auftragsbestätigung genannt.


Anpassungen in der Konfiguration sollten eigentlich keine so große Verzögerung verursachen, hängt aber vielleicht davon ab, was geändert wird.

Ich habe am 19. Januar (ein Freitag) noch die Madrid-Felgen bestellt, Liefertermin war zuvor mit KW10 angegeben.
Mein :) sagte mir, dass Änderungen der Konfiguration noch bis zum Dienstag der Folgewoche möglich wären, weil das Auto dann schon in die Produktion gehen würde bzw. zumindest konkret eingeplant.
Bei Bestellung der Felgen konnte der Verkäufer wohl auch "testen", ob sich die Lieferzeit dadurch ändern würde. Hat mir aber gleich gesagt, dass weiterhin KW 10 im System steht.

Eine knappe Woche später konnte ich dann auch im WE-Portal erkennen, dass der Status dann "Produktion ist gestartet" war.

Bei mir also scheinbar überhaupt keine Verzögerung durch Konfigurationsänderung.

PS: Hatte auch vorher schon zwei kleinere Änderungen der Konfiguration vorgenommen, ebenfalls jeweils ohne Änderung der Lieferzeitangabe.
Gruß Tobi

eGolf bestellt am 18.09.2017
VW Code V2V8DUK4
Liefertermin März 2018 (Wunschtermin)
Benutzeravatar
Tobi42
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 5. Sep 2017, 23:07

Re: Lieferzeiten

Beitragvon kiribaty » Sa 10. Feb 2018, 19:34

Tobi42 hat geschrieben:
kiribaty hat geschrieben:
Ich habe bei mir im Januar nach gefragt und erfahren, dass meiner von März auf Juli verschoben wurde. Laut VW ist der Grund dafür, dass ich meine Konfiguration von Mitte Oktober am 20. November angepasst habe... Der Händler hatte mir am 28. November aber noch März in der Auftragsbestätigung genannt.


Anpassungen in der Konfiguration sollten eigentlich keine so große Verzögerung verursachen, hängt aber vielleicht davon ab, was geändert wird.

Ich habe am 19. Januar (ein Freitag) noch die Madrid-Felgen bestellt, Liefertermin war zuvor mit KW10 angegeben.
Mein :) sagte mir, dass Änderungen der Konfiguration noch bis zum Dienstag der Folgewoche möglich wären, weil das Auto dann schon in die Produktion gehen würde bzw. zumindest konkret eingeplant.
Bei Bestellung der Felgen konnte der Verkäufer wohl auch "testen", ob sich die Lieferzeit dadurch ändern würde. Hat mir aber gleich gesagt, dass weiterhin KW 10 im System steht.

Eine knappe Woche später konnte ich dann auch im WE-Portal erkennen, dass der Status dann "Produktion ist gestartet" war.

Bei mir also scheinbar überhaupt keine Verzögerung durch Konfigurationsänderung.

PS: Hatte auch vorher schon zwei kleinere Änderungen der Konfiguration vorgenommen, ebenfalls jeweils ohne Änderung der Lieferzeitangabe.
Ich habe Kessy und Rückfahrkamera hinzugefügt. Der Händler hat die neue Konfiguration getestet und es sollte eigentlich keine Verschiebung geben. Allerdings hat VW das Auto wohl drei Tage nach der Änderung komplett neu eingeplant. VW will mir jetzt noch nicht mal eine Leihwagen stellen, da die Verschiebung ja durch meine Änderung verursacht wurde.... Ich habe das Gefühl, das entweder der Händler Mist gebaut hat oder VW nur einen Grund gesucht um den Wagen zu verschieben... Ich tippe auf ersteres.... Maja wenn der Wagen bis Mai nicht geliefert ist hat der Händler Verzug und ich werde mir die 5% Verzugsschaden zurück holen...

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
kiribaty
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 06:44

Re: Lieferzeiten

Beitragvon kiribaty » Sa 10. Feb 2018, 19:38

Oder der Händler macht mir noch ein entsprechendes... Vllt. Eine kostenlose Garantieverlängerung. :D

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
kiribaty
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 06:44

Re: Lieferzeiten

Beitragvon Ma-rio » Sa 10. Feb 2018, 23:42

Hallo,
wir habe diese Woche unseren E-Golf in Dresden abgeholt. Bestellt hatten wir am 10.09.17 , allso knapp 5 Monate Lieferzeit.
Ich habe bei der Führung mal gefragt wegen der aktuellen Lieferzeiten. Die Produktion von 2018 ist schon verkauft war die Aussage. Allerdings wird der E-Golf nicht nur in Dresden gebaut sondern auch in WOB, jetzt weis ich nicht ob sich das nur auf Dresden bezog. Aber bis Ende des Jahres sind es ja noch 10 Monate :(
Benutzeravatar
Ma-rio
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 23:31

Re: Lieferzeiten

Beitragvon Alex307 » So 11. Feb 2018, 01:20

kiribaty hat geschrieben:
Oder der Händler macht mir noch ein entsprechendes... Vllt. Eine kostenlose Garantieverlängerung. :D

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk


das denkst du...

Meinste warum in der Auftragsbestätigung "unverbindlicher Liefertermin" steht?

Eben, weil es Unverbindlich ist. Würde dort sowas stehen wie: "Verbindlicher Liefertermin 20 KW/2018", müsste der Händler bis dahin liefern. Wenn nicht kannst du ihn in Haftung nehmen und Verzugsschaden fordern.

Solange immer von unverbindlich die Rede ist, könnte VW oder der Händler sogar deine Lieferung auf Dezember oder so schieben.
Die werden sich dabei schon was gedacht haben und wären schön blöd, wenn sie verbindliche Liefertermine vergeben würden, wenn sie doch auf Akkus von Zulieferern angewiesen sind.

Also immer alles locker sehen ;)

Es soll schon Fälle gegeben haben, da war das Auto 1 Monat vor dem Liefertermin da und viele Fälle in denen es sich halt verzögert hat. Ich wäre auch froh, wenn meiner schon im April kommen würde, aber ich rechne eher mit Produktion ende Mai und Abholtermin eher im Juni 2018
e-Golf 300 am 21.12.17 bestellt :)

Lieferdatum voraussichtlich: 05/2018
bestellte Ausstattung: VRRAF66R
Alex307
 
Beiträge: 68
Registriert: So 10. Dez 2017, 18:19
Wohnort: Unna

Re: Lieferzeiten

Beitragvon benwei » So 11. Feb 2018, 08:07

Auch unverbindliche Liefertermine kann man in Verzug setzen
Elektrisch unterwegs seit Juli 2017 mit einer ZOE Intens R240 (EZ 09/16) und ABL eMH1 11kW-Wallbox.
Dazu noch: MB B200 Benziner
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 367
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tomblack und 5 Gäste