eGolf

Re: Kein (weiterer) eGolf am 23. Mai in Berlin dabei ?

Beitragvon E-auto2014 » Fr 22. Mai 2015, 09:03

ge7 hat geschrieben:
Hallo E-auto2014,

Glückwunsch zur ersten erfolgreichen Überlandfahrt. Bei 11,4 kWh/100 muss das wirklich entspannt gewesen sein. Ist Dein Mitfahrer denn nun hoffentlich auf infiziert? Freue mich, Euch zu treffen, wenngleich ich nur die Multicity C-Zero Ausleih-Variante ziehe. Herr Weselsky hatte ja glücklicher Weise ein Einsehen, so dass wir hoffentlich heute ähnlich entspannt mit der Bahn anreisen können.

Gruß, ge7

Mein Beifahrer wurde sehr schnell zum Navigator. Obwohl es das erste Mal führ ihn mit einem e-Auto war, hat er sofort gesagt: das ist ja simpel mit dem Laden. Kurz Goingelectric gezeigt, erklärt das wir zum Schnellladen CCS benötigen und es lief. Nach kurzer Zeit war klar, das es auch reichen würde jeden zweiten Ladepunkte auf der Strecke nutzen. Wir sind, um auf GE die Funktion zu bestätigen, alle nahe der Strecke von Essen nach Berlin angefahren. So haben nachfolgende Anreisende aus dem Westen eine aktuelle Information über die Funktion.

Zurück zum Navigator. Beim losfahren, um 0:03, vom Hof bekam er das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Nicht wegen der Beschleunigung, sondern wegen dem "nichts" außer Fortbewegung. "Man hört ja wirklich überhaupt nichts""Unglaublich"" nichts zu spüren, kein schalten kein Rütteln, Schütteln oder Rucken, einfach nur dahin gleiten. "

Nach 130km kam der erste Kontakt mit einer Ladesäule, gefühlt mitten im Nirgendwo eine RWE die noch keiner im GE bestätigt hatte. Nach etwas suchen hatten wir sie, mit 15km Rest, gefunden. Jetzt muss sie noch funktionieren, Kabel angesteckt, mit der App aktiviert und das blaue Licht ging an. "So einfach ist das" Ja so simpel, leider können wir hier nur mit 3,7kw laden und deshalb hatte ich hier den Übernachtungsstop eingeplant. Um 8 Uhr ging es dann weiter. In Rintel noch kurz eine RWE Säule an der Weser getestet und weiter nach Hannover. Ab hier CCS Ladung und die Begeisterung meines Navigators stieg.
Wieder ab auf die Autobahn, Tempomat mit ACC aktiviert und eco+. Nach einiger Zeit sagte er du machst ja wirklich nichts mehr, das macht ja alles das e-Auto (der e-Golf).
Ja so ist das, einfach ständig überwachen und bremsbereit sein und man kommt dem Ziel dahin gleitend immer näher.

Seine Aussage: hätte ich das früher gewusst, währe es kein .... (Verbrenner) mehr geworden.

Obwohl er noch jung ist, musste er nicht mit dem Spaßpedal beeindruckt werden, klar hat er die Beschleunigung beim auffahren auf die Autobahn gespürt. Doch die ins Gesicht geschriebene Begeisterung kommt von dem "Ganzen", der e-Mobilität an sich.
2014, mein erstes e-Auto ist ein e-Golf. Bild

Wir waren dabei! e-Golf Treffen in Moers am 06. und 07. Oktober 2017


Bild
e-Auto Freunde Rhein-Ruhr Stammtischtreffen

Nächstes Treffen am Sonntag 19.11.2017
Benutzeravatar
E-auto2014
 
Beiträge: 412
Registriert: So 7. Sep 2014, 16:05
Wohnort: NRW Essen

Anzeige

Re: Kein (weiterer) eGolf am 23. Mai in Berlin dabei ?

Beitragvon eDEVIL » Fr 22. Mai 2015, 10:55

Sehr schön noch einen Junkie angefixt :twisted:

Welche Durchschnittgeschwindigkeit war das bei dem Verbrauch?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10820
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Kein (weiterer) eGolf am 23. Mai in Berlin dabei ?

Beitragvon MaxPaul » Sa 23. Mai 2015, 01:55

Ich werd, wie schonmal angekündigt, auch kommen.
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 388
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51

Re: Kein (weiterer) eGolf am 23. Mai in Berlin dabei ?

Beitragvon MaxPaul » So 24. Mai 2015, 14:22

So, hier mein Video:

Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 388
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51

Re: Kein (weiterer) eGolf am 23. Mai in Berlin dabei ?

Beitragvon Andrea Müller » Mi 10. Jun 2015, 10:12

prophyta hat geschrieben:
Am 23. Mai soll in Berlin eine Weltrekord Parade zur FIA Formel E stattfinden !

http://www.wavetrophy.com/de/parade/

Alle Teilnehmer haben freien Eintritt und dürfen vor dem Rennen eine Runde auf dem Parcours drehen. :lol:

Ich vermisse die eGolf Fahrer. Keiner Lust da teilzunehmen ?

Na dann muss ich die ZOE wohl alleine "verheizen" ;)
Aber die Tesla Fahrer werden wohl abgeschlagen vorwegfahren. 8-)
Bin mal gespannt wie lange der Golf mithalten kann.


Wir waren dabei. Hier nachzulesen...https://unsersonnenstrom.wordpress.com/ ... ordparade/
Benutzeravatar
Andrea Müller
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 10:44

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast