Italien Trip mit meinem eGolf 2016

Re: Italien Trip mit meinem eGolf 2016

Beitragvon SL4E » Fr 14. Apr 2017, 10:33

Oh je Ostern nach Italien. Da steht man doch mehr im Stau wie man Urlaub hat ...
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Anzeige

Re: Italien Trip mit meinem eGolf 2016

Beitragvon Aragon » Fr 14. Apr 2017, 11:01

OMG wir haben dich am Brenner verloren - bitte Glympse nachladen! :shock:
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 268
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 06:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Italien Trip mit meinem eGolf 2016

Beitragvon Smartpanel » Fr 14. Apr 2017, 11:18

Karo, ich hoffe Du weißt wo man am Brenner lädt.
Auf der Bundesstraße an dem Outletcenter vorbei, aus dem Ort raus, nach ca. 1km links zum Albergo Al Lupo abbiegen (unter der Eisenbahnunterführung durch)
Ab da immer Richtung Raststätte/Plessi-Museum.
Am Plessimuseum rechts vorbei und unter einer Art Stahltor durch auf den Ladeparkplatz.

Oder falls Du auf der Autobahn über den Brenner gefahren bist: Gleich hinter dem Brenner die erste Abfahrt, dann zunächst Richtung Gossensass halten, dann Richtung Albergo Al Lupo / Plessi-Museum. Vor dem Laden jedenfalls nicht mehr zurück zur Autobahn fahren.

Zurück ist es einfach. Wenn Du nach Bozen willst einfach vom Plessimuseum die kleine Straße Richtung Süden fahren. Schau es Dir an beim Laden. Du stehst genau neben dieser Straße.
Zuletzt geändert von Smartpanel am Fr 14. Apr 2017, 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 324
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Re: Italien Trip mit meinem eGolf 2016

Beitragvon karo2204 » Fr 14. Apr 2017, 11:19

sorry hab vergessen zu verlängern. hier neuer glympse: http://glympse.com/02R2-SS2W


Sent from my iPhone using Tapatalk
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 218
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Re: Italien Trip mit meinem eGolf 2016

Beitragvon karo2204 » Fr 14. Apr 2017, 11:21

Smartpanel hat geschrieben:
Karo, ich hoffe Du weißt wo man am Brenner lädt.
Auf der Bundesstraße an dem Outletcenter vorbei, aus dem Ort raus, nach ca. 1km links zum Albergo Al Lupo abbiegen (unter der Eisenbahnunterführung durch)
Ab da immer Richtung Raststätte/Plessi-Museum.
Am Plessimuseum rechts vorbei und unter einer Art Stahltor durch auf den Ladeparkplatz.



Danke. Bin grad angekommen und er lädt jetzt. Alles Bestens gelaufen, ausser der Stau. Glück im Unglück hatte dank der langsamen Geschwindigkeit noch 25km restakku.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 218
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Re: Italien Trip mit meinem eGolf 2016

Beitragvon karo2204 » Fr 14. Apr 2017, 11:22

Aragon hat geschrieben:
Smartpanel hat geschrieben:
Oder sie biegt in Hall links ab und fährt über Aldrans die alte Römerstraße gleich bis Matrei (über Ellbögen).

Bleibt spannend, ich fahre in vier Wochen auch München-Italien.
Bin letztes Jahr die Strecke schon elektrisch gefahren und bin auf die Varianten von Karo gespannt.


Ok jetzt hat sie soeben deine Ausweichroute überfahren auf der AB - sie scheint ohne Nachladen über den Brenner zu kommen!


Ja. Bin jetzt am Brenner angekommen. Danke Euch für die Tipps.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 218
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Re: Italien Trip mit meinem eGolf 2016

Beitragvon SL4E » Fr 14. Apr 2017, 11:23

25km Rest? Damit wärst ja noch bis Bozen gekommen, geht ja nur noch bergab ;)
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Italien Trip mit meinem eGolf 2016

Beitragvon karo2204 » Fr 14. Apr 2017, 11:23

Solarstromer hat geschrieben:
Ich wünsche dir weiterhin eine schöne Reise. Mit welcher Karte lädst du bei Smatrics?


hab dir New Motion Karte benutzt. Da ja am Irschenberg schon voll geladen, ist es nicht ganz so teuer.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 218
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Re: Italien Trip mit meinem eGolf 2016

Beitragvon karo2204 » Fr 14. Apr 2017, 11:33

SL4E hat geschrieben:
25km Rest? Damit wärst ja noch bis Bozen gekommen, geht ja nur noch bergab ;)


Der Reichweitenradius zeigte noch bis Sterzing an. Wollte es nicht riskieren.

Ausserdem kostet Bozen was, da lad ich lieber hier voll, dann muss ich in Bozen weniger bezahlen :)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 218
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Re: Italien Trip mit meinem eGolf 2016

Beitragvon Smartpanel » Fr 14. Apr 2017, 11:35

Ist am Brenner aktuell 1 Ladesäule (mit AC,Combo,ChadeMo) oder schon 2 ?
Die Verkabelung für Säule 2 konnte man letztes Jahr schon erkennen.
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 324
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste