Erledigt! Schlüssel im Auto und verschlossen.

Re: Erledigt! Schlüssel im Auto und verschlossen.

Beitragvon MaxPaul » Mo 29. Jun 2015, 11:43

Nein, dieses Verhalten ist von VW so beabsichtigt.
Das Auto registriert auch, dass der Schlüssel im Kofferraum ist, schließt aber eben erst nach einigen Minuten ab. Zudem warnt es mit den Blinkern, wenn man die Kofferklappe schließt und der Schlüssel noch im Kofferraum liegt.

Hintergrund dazu ist, (so hat man es mir in WOB erklärt):
Wenn man jetzt den Schlüssel im Kofferraum liegen hat, dann kann man ihn noch, wenn man es rechtzeitig bemerkt, noch rausholen. Wenn man es nicht bemerkt schließt sich das Auto aus "Selbstschutz" selbst ab, damit es nicht eine ganze Nacht/Stunden offen rumsteht. Das dient dazu, dass a) Diebe kein Inhalt aus dem Auto klauen können und b) Natürlich auch keiner mit dem Auto wegfahren kann, wenn es offen wäre und der Schlüssel im Kofferraum ist... Diesen Gedankengang kann man gut finden oder nicht, ich wollte ihn nur erklären... Ist halt die klassische Abwägung/Kompromiss von Sicherheit vs. Comfort...

Das Problem ist übrigens nicht neu mit der Einführung des Keyless Zugangs aufgetreten. Auch bei "normalen" Funkschlüsseln, gibt es die Möglichkeit nur den Kofferraum zu entriegeln, und wenn man dort dann den Schlüssel in den Kofferraum packt und den Kofferraum schließt, ist man auch ausgesperrt, allerdings sofort, da dort das Auto nicht erkennt, dass der Schlüssel im Auto ist...

Von daher ist es schon eine Verbesserung, wenn das Auto den Schlüssel im Kofferraum erkennt, den Fahrer mit auffälligem Blinken warnt und erst nach einiger Zeit das Auto verriegelt, um eben noch die Möglichkeit zu haben seinen Fehler zu korrigieren...
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 388
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51

Anzeige

Re: Erledigt! Schlüssel im Auto und verschlossen.

Beitragvon Keepout » Mo 29. Jun 2015, 11:53

Ist eh ganz gut gelöst. Spitze wäre, wenn noch dazu aus der Soundanlage "Glücklich ist, wer vergisst, ..." ertönen würde. Müsste doch sogar dem Programmierer Spaß machen ...
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 13:45
Wohnort: Arlberg

Re: Erledigt! Schlüssel im Auto und verschlossen.

Beitragvon Prittwitz » Di 15. Mär 2016, 13:14

Es passiert immer wieder, Du bist nicht der Anzeige den so was passiert ist, immer mehr Fahrzeuge schließen sich selbst ab. Ehrlich gesagt wie das Aufsperren von e Autos aussieht habe ich keine Ahnung, aber ich vermute, dass da das gleiche Prinzip wie bei anderen Fahrzeugen gilt. Wenn du ein ADAC Mitglied bist, da wird es günstiger, weil die 220 Euro für Schlüsselhilfe haben, wenn Sie es nicht aufsperren können, wird es in eine Werkstatt abgeschleppt, wo es geht. Das ist die eine Lösung die Andere ein [Werbelink entfernt] Anrufen und die werden ein Team Schicken was sich mit Autoöffnung spezialisiert.
Benutzeravatar
Prittwitz
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 15. Mär 2016, 12:24

Re: Erledigt! Schlüssel im Auto und verschlossen.

Beitragvon Nik » Di 15. Mär 2016, 13:28

Ich bin extrem zufrieden mit der ZOE-Lösung.
Der Schlüssel befindet sich irgendwo im oder am Auto. Ich kann fahren und das Auto ganz normal benutzen.
Wenn ich denn Schlüssel vergesse, bleibt das Auto offen. Punkt.

Das hat nichts mit Schutz zu tun, sondern mit Schusseligkeit oder Dämlichkeit meinerseits.
Und das Auto muß mich nicht vor mir selbst schützen.
Das ist nicht der Anspruch, den ich an ein Auto habe.
Betrifft übrigens auch Gurtwarner, Pinping hier und pongpong da.

Und selbst wenn das Auto abgeschlossen ist, wie meine Vorredner/Vorschreiber schrieben, kommt ein böser Mensch rein.
Und dann ist auch Typ2-Sicherungsleine kein Schutz.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 772
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 17:53
Wohnort: Nordharz

Re: Erledigt! Schlüssel im Auto und verschlossen.

Beitragvon Bernd_1967 » Di 15. Mär 2016, 13:43

Codeschloss über Scheibentastatur oder sich per Sprachbedienung ausweisen wäre doch auch eine Alternative für den Notfall, oder? Sprachbedienung ist ja fast überall vorhanden.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1644
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Erledigt! Schlüssel im Auto und verschlossen.

Beitragvon AndiH » Di 15. Mär 2016, 13:56

Nik hat geschrieben:
Ich bin extrem zufrieden mit der ZOE-Lösung.
Der Schlüssel befindet sich irgendwo im oder am Auto. Ich kann fahren und das Auto ganz normal benutzen.
Wenn ich denn Schlüssel vergesse, bleibt das Auto offen. Punkt.
...


Ich nehme an das es auch mit dem Versicherungsschutz zu tun hat. Wenn dein Auto offen ist und der Schlüssel drin liegt wird die Versicherung eventuell die Zahlung verweigern?

Gruß

Andi
AndiH
 
Beiträge: 1128
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:49

Re: Erledigt! Schlüssel im Auto und verschlossen.

Beitragvon Tika » Di 15. Mär 2016, 23:10

Also ich würde ja die Tesla Lösung vorziehen...
https://www.youtube.com/watch?v=nNqShkjg6nU
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 563
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:49
Wohnort: Bremen

Re: Erledigt! Schlüssel im Auto und verschlossen.

Beitragvon Priusfahrer » Di 29. Mär 2016, 19:53

Also ich kann machen was ich will, das Auto geht nicht zu verriegeln, wenn der Schlüssel noch drin liegt. Es piepst nur ganz aufgeregt beim Versuch abzusperren. Ansonsten hätte ich schon manchmal dumm aus der Wäsche geguckt. :shock:

Noch ein Grund mehr sich keinen VW zu kaufen.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Priusfahrer
 
Beiträge: 1030
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:36

Re: Erledigt! Schlüssel im Auto und verschlossen.

Beitragvon Ingrid60 » Di 29. Mär 2016, 19:59

Priusfahrer hat geschrieben:

Noch ein Grund mehr sich keinen VW zu kaufen.


Leider darf ich z.Z niemanden beleidigen. :lol:
Benutzeravatar
Ingrid60
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 19:38

Re: Erledigt! Schlüssel im Auto und verschlossen.

Beitragvon Eagle_86 » Di 29. Mär 2016, 20:06

Priusfahrer hat geschrieben:
das Auto geht nicht zu verriegeln


Ich wundere mich zwar, wie auch immer dieses Thema inmmer wieder aus der Versenkung geholt wird. Aber ich erkläre gern nochmal, was passiert ist:

Mit dem Komfortzugang wird nur der Kofferraum freigegeben, wenn man an einem verschlossenen Wagen hinter dem Auto steht und den Kofferraum öffnet ohne den Schlüssel zu bedienen (bei VW das Emblem am Kofferraumdeckel umklappen).
Beim schließen des Kofferraums verriegelt dieser selbstständig wieder, weil das Auto ja auch vorher verschlossen war. Anscheinend hat der Innenraumsensor nicht festgestellt, dass sich der Schlüssel in der Laptoptasche befand, die ich in den fast vollen Kofferraum (also ganz hinten) reingestellt habe.
Ich möchte wetten, dass andere Fahrzeuge mit Komfortfunktion das auch in einem solch ungünstigen Fall nicht bemerken würden.
17000 km E-Golf Erfahrung,
Seit 10/16 nun unterwegs im A3 e-tron.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 559
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:42
Wohnort: Köln

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste