Heizbare Frontscheibe mit oder ohne Infrarot...

Re: Heizbare Frontscheibe mit oder ohne Infrarot...

Beitragvon wogue » Mi 13. Sep 2017, 16:35

bernd71 hat geschrieben:
Leute beleidigen ist aber Ok? Hier wurde nach keyless gefragt wieso dann keine Diskussion darüber?


Ich bitte um Verzeihung, wenn ich da jemanden beleidigt habe. Der Hersteller baut/bietet an, was die Leute wollen. Dass Prius & Co. praktisch serienmäßig über das Keyless-System verfügen, hat wohl noch keinen vom Kauf abgehalten. VW "muss" aber offenbar in seinen e-Golf einen normalen Schalknüppel und ein Zündschloss einbauen, um die Leute nur ja nicht vor den Kopf zu stoßen. Soll bitte wieder keine Beleidigung sein, sondern lediglich den von mir so empfundenen Anachronismus dieser beiden Features hervorheben.

Eine Diskussion über die Sicherheit wollte ich nicht lostreten. Die Verhinderung einer Diskussion über das schlüssellose System an sich kann ich mich nicht entsinnen, gefordert zu haben. Das möchte ich mir somit auch nicht unterstellen lassen.

LG
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 490
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Anzeige

Re: Heizbare Frontscheibe mit oder ohne Infrarot...

Beitragvon rolfrenz » Mi 13. Sep 2017, 18:38

Danke für eure Erfahrungen - hilft mir bei meiner Meinungsbildung weiter. Mein Problem ist ja leider: Kann ich auf diese 3 Dinge verzichten... ;-) Denn das dann passende Fahrzeug ist schon für mich reserviert. Ein anderes muss ich erst finden, also macht mir nicht zu lange Zähne... ;-)
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 ab 21.11.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 652
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Heizbare Frontscheibe mit oder ohne Infrarot...

Beitragvon mimikri » Mi 13. Sep 2017, 18:46

wogue hat geschrieben:
bernd71 hat geschrieben:
normalen Schalknüppel ... von mir so empfundenen Anachronismus

Ich bitte um eine Erklärung warum für der "Schaltknüppel" ein Anachronismus ist. Eigentlich ist es ja auch gar kein Schaltknüppel sondern ein "Funktions-Knüppel" :lol: mit dem man Rekuperation, Vorwärts/Rückwärts, Parken (hab' ich was vergessen?) auswählen kann - und das überaus zweckmässig und ergonomisch sinnvoll.
Wie würde ein Element das diese Funktionen bietet denn "modern" aussehen?
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 180
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: Heizbare Frontscheibe mit oder ohne Infrarot...

Beitragvon kpb » Mi 13. Sep 2017, 18:52

Ok, dann noch unsere Erfahrung.

1. hatten wir bisher noch nicht
2. lane Assist: den haben wir seit 2013 im Golf7 und möchten den nicht mehr missen. Aus unserer Sicht ein echtes Plus zur Sicherheit
3. kessy: hatten wir und fanden es so gut... ist aber ein reines comfort-feature

Also 1 und 3 comfort und die 2 ein, aus unserer Sicht, Sicherheitfeature das es lohnt im Auto zu haben.

Hoffe das hilft Dir beim Finden des richtigen e-Golfs für Dich. Jeder sieht diese Aspekte anders und muss diese Punkte für sich entscheiden. Insbesondere beim "Vorführermarkt" kann man nicht ganz so wählerisch sein

Viel Erfolg bei der Suche / Entscheidungsfindung
Zuletzt geändert von kpb am Mi 13. Sep 2017, 20:25, insgesamt 3-mal geändert.
kpb
 
Beiträge: 64
Registriert: Do 4. Mai 2017, 20:43

Re: Heizbare Frontscheibe mit oder ohne Infrarot...

Beitragvon wogue » Mi 13. Sep 2017, 18:56

Hallo!

@ mimikri: Gern! Bilder sagen mehr als Worte:
Bildschirmfoto 2017-09-13 um 19.51.56.png
Bildschirmfoto 2017-09-13 um 19.51.56.png (130.67 KiB) 500-mal betrachtet


Bildschirmfoto 2017-09-13 um 19.53.19.png
Bildschirmfoto 2017-09-13 um 19.53.19.png (85.12 KiB) 500-mal betrachtet


Bildschirmfoto 2017-09-13 um 19.54.26.png


LG
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 490
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Heizbare Frontscheibe mit oder ohne Infrarot...

Beitragvon bernd71 » Mi 13. Sep 2017, 22:38

Wenn ich das richtig sehe hat die fortschrittliche Lösung nicht alle Optionen, da wir das mit den Schaltern schon knifflieger. Bist du schon mal mit dem E-Golf gefahren? Den altmodischen Knüppel hatte ich bei der ersten Fahrt quasi sofort im Griff und konnte ohne hinschauen bedienen.
Was an intuitiver Bedienung falsch sein soll nur weil sie schon so oder ähnlich ewig verwendet wird soll mal jemand erklären.
bernd71
 
Beiträge: 511
Registriert: Do 6. Sep 2012, 22:26

Re: Heizbare Frontscheibe mit oder ohne Infrarot...

Beitragvon mimikri » Do 14. Sep 2017, 06:33

bernd71 hat geschrieben:
Wenn ich das richtig sehe hat die fortschrittliche Lösung nicht alle Optionen, da wir das mit den Schaltern schon knifflieger. Bist du schon mal mit dem E-Golf gefahren? Den altmodischen Knüppel hatte ich bei der ersten Fahrt quasi sofort im Griff und konnte ohne hinschauen bedienen.
Was an intuitiver Bedienung falsch sein soll nur weil sie schon so oder ähnlich ewig verwendet wird soll mal jemand erklären.

+1 :thumb:
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 180
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: Heizbare Frontscheibe mit oder ohne Infrarot...

Beitragvon akls » Fr 15. Sep 2017, 14:17

bernd71 hat geschrieben:
Wenn ich das richtig sehe hat die fortschrittliche Lösung nicht alle Optionen, da wir das mit den Schaltern schon knifflieger. Bist du schon mal mit dem E-Golf gefahren? Den altmodischen Knüppel hatte ich bei der ersten Fahrt quasi sofort im Griff und konnte ohne hinschauen bedienen.
Was an intuitiver Bedienung falsch sein soll nur weil sie schon so oder ähnlich ewig verwendet wird soll mal jemand erklären.


Ich bin beide probe gefahren und kann das genauso bestätigen :thumb:
VW e-Golf MJ2018 ab KW43 :D
16 kWp PV mit Eigenverbrauch
1Kwp PV Insel mit 4,6kWh Speicher
Benutzeravatar
akls
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 17:15

Re: Heizbare Frontscheibe mit oder ohne Infrarot...

Beitragvon wogue » Fr 15. Sep 2017, 15:49

wogue hat geschrieben:
VW "muss" aber offenbar in seinen e-Golf einen normalen Schalknüppel und ein Zündschloss einbauen, um die Leute nur ja nicht vor den Kopf zu stoßen.


:D

Wird lustig werden, wenn VW-Fahrer einst auf das gute alte Lenkrad verzichten sollen... :kap:
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 490
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Heizbare Frontscheibe mit oder ohne Infrarot...

Beitragvon mimikri » Sa 16. Sep 2017, 09:33

wogue hat geschrieben:

Wird lustig werden, wenn VW-Fahrer einst auf das gute alte Lenkrad verzichten sollen... :kap:


Das wird der Zeitpunkt sein, ab der ich nur noch öffentliche Verkehrsmittel nutzen werde! :thumb:
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 180
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 150kW und 14 Gäste