Erste Fahrt mit dem eGolf

Re: Erste Fahrt mit dem eGolf

Beitragvon Derpostler » Di 17. Jun 2014, 15:25

hmm, ACC habe ich nicht mit bestellt ... hoffentlich war das kein Fehler. Ich bin davon ausgegangen, dass ich es nicht brauche, weil ich hier im Odenwald herumkurven werde, kaum Autobahn, kaum echter Stadtverkehr - mehr so Landstraßen und kleine Orte. In einem Monat kommt mein e-Golf, für Bestellungsänderungen ist es schon zu spät, sonst heisst es wieder hinten anstellen!
Derpostler
 
Beiträge: 392
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Anzeige

Re: Erste Fahrt mit dem eGolf

Beitragvon Nichtraucher » Di 17. Jun 2014, 16:28

Derpostler hat geschrieben:
hmm, ACC habe ich nicht mit bestellt ... hoffentlich war das kein Fehler.


Auf der Autobahn würde ich nicht darauf verzichten wollen. Auf der Landstraße und in der Stadt fahre ich generell nicht mit Tempomat; im Odenwald schon gar nicht.
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Nichtraucher
 
Beiträge: 883
Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Erste Fahrt mit dem eGolf

Beitragvon Derpostler » Fr 18. Jul 2014, 16:19

Mein e-Golf ist da! Seit 14.07. Nur kurz erster Zwischenstand: NUR GEIL!!! Übertrifft meine Erwartungen und die meiner Frau bei weitem!!! Demnächst mehr ...
Derpostler
 
Beiträge: 392
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Re: Erste Fahrt mit dem eGolf

Beitragvon jensjacob » Fr 18. Jul 2014, 22:22

Congratulations. I am very happy for you. When you get the chance, can you please let me know your 'experienced' range ? I am very interested in the e-Golf. I leased a Nissan Leaf 2012 for a month and was quite disappointed with the range.

Best regards
Jacob

(I'm sorry to write in english. I hope you understand a little. I only understand a little german but use google translate to go through your posts. Quite interesting I might add.)
jensjacob
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 18. Jul 2014, 22:13

Re: Erste Fahrt mit dem eGolf

Beitragvon Derpostler » Sa 19. Jul 2014, 10:16

Thema Reichweite. Mit voll geladenem Akku wird eine Reichweite zwischen 190 und 200 km angezeigt. Mein Durchschnittsverbrauch nach 320 km Gesamtstrecke liegt bei 11,7 kWh/100 km. Die größte Strecke am Stück war bis jetzt eine Fahrt von Modautal-Brandau nach Mannheim (einfach 43 km, Gesamt 86 km). Angezeigte Reichweite beim Start: 195 km. Diese Strecke ist eine Mischung aus Landstraße, Autobahn und Stadt. Das Streckenprofil: 15 km runter, 23 km flach; dann zurück 23 km flach und 15 km rauf. Nach 15 km runter wurde eine Reichweite von 201 km angezeigt ... Und vor den letzten 15 km rauf eine Reichweite von 123 km. Nach dem Schlußanstieg stand als Reichweite dann nur noch 86 km. Rein rechnerisch hätte jetzt aber eine Reichweite von 109 km angezeigt werden müssen (195 - 86) und nicht 86 km. Da es aber auf dem letzten Teil der Strecke am stärksten bergauf geht, schmilzt hier auch die Reichweitenanzeige am stärksten zusammen. Daraus kann man schließen, dass für die Reichweitenanzeige nicht der Durchschnittsverbrauch der gesamten Fahrt, sondern nur der Durchschnittsverbrauch der letzten gefahrenen Kilometer herangezogen wird, oder diese zumindest stark übergewichtet werden. Die genaue Berechnung liegt im dunklen. Jedenfalls muss man hinsichtlich der Reichweitenanzeige das Streckenprofil im Hinterkopf haben und im Zweifel selber nachrechnen mithilfe des Durchschnittsverbrauchs. Diese wurde für diese Fahrt mit 11,7 kWh/100 km angezeigt, zufällig genau dem "Langzeit"durchschnitt entsprechend. Man hätte also rein rechnerisch die gesamte Fahrt locker gleich nochmal machen können ohne nachzuladen. Rahmendaten: Heizung und Klima aus; Modus "Comfort" bis auf die Teilstrecke Autobahn, die ich mit "Eco" und ca. 115 km/h gefahren bin.
Derpostler
 
Beiträge: 392
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Re: Erste Fahrt mit dem eGolf

Beitragvon bm3 » Sa 19. Jul 2014, 10:28

Aufgrund deines momentanen angezeigten Durchschnittsverbrauches würde ich jetzt sagen der Golf liegt da ein gutes Stück unterm Leaf. Wenn es dabei bleibt und das bei anderen E-Golf genauso ist, Gratulation an VW !
Wenn ich mit dem Leaf im Sommer eine weitgehend flache Strecke habe, ich mich auch bemühe recht effizient zu fahren und bei 95 nach Tacho aufhöre, komme ich auf einen Durchnittsverbrauch um die 12,5-13 kwh nach BC. Ist natürlich noch ohne die Ladeverluste also ab Akku und nicht ab Steckdose.
Was aber auch beim Golf wieder zu beobachten ist, genau wie beim Leaf, dass die ursprünglich bei voll geladenem Akku angezeigte Reichweite später nicht gehalten werden kann, jedenfalls vom BC. Damit verunsichert man aber die Fahrer. Wahrscheinlich möchte man sich die Blöße nicht geben und direkt eine realistische Reichweite anzeigen.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Erste Fahrt mit dem eGolf

Beitragvon chef » Sa 19. Jul 2014, 11:21

@Derpostler

Darf ich fragen - hast Du die Seriensitze oder die "Sportsitze" in Deinem neuen e-Golf ?

Danke Dir ...
Model S 90 D seit 28.02.17 und schon im Karussell ... ;) / Model 3 und I-Pace reserviert ...
Benutzeravatar
chef
 
Beiträge: 348
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 12:44
Wohnort: Hessisch Uganda ...

Re: Erste Fahrt mit dem eGolf

Beitragvon redvienna » Sa 19. Jul 2014, 11:52

Der E-Golf hat die recht genialen Eco-Stufen. Dort wird die Leistung gedrosselt und man braucht einfach weniger.

Trotzdem dürfte die Normreichweite von 190 km schwer zu übertreffen sein. (Diese wurde nämlich in der stärksten Eco-Stufe kakuliert !)
Focus Electric: 10/13 + 53.000 km,Tesla S70D 3/16 + 47.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5863
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Erste Fahrt mit dem eGolf

Beitragvon a-kino » Sa 19. Jul 2014, 13:06

Im eco+ Modus habe ich mit dem e-Golf auf flacher Strecke voll besetzt bei vorrausschauender Fahreweise, auf der Autobahn und Landstraße, auf fast leeren Straßen, ca. 26 Grad und Windstille 210 km geschafft ( 176 km gefahren und Restreichweite 34 km). Die Anzeige war bei gleicher Fahrweise ziemlich genau berechnet, Sie begann Laut Anzeige bei 196 km und endete bei den genannten Gesamt 210 km. Sobald man aber das Fahrprofil, Tempo ändert, berechnet der Computer die neue Reichweite dementsprechend sinnvoll. Berg hoch und runter genau so. Der Computer kann ja nicht wissen wie lange es noch nach oben geht oder eben runter. Bei ständig schwankenden Verbrauchswerten ist er halt etwas überfordert. Sinnvoll wäre eine Verlinkung mit dem Kopf des Fahrers. Beide ordentlich verknüpft wäre dann das Dreamteam.
Benutzeravatar
a-kino
 
Beiträge: 162
Registriert: Di 13. Mai 2014, 13:41

Re: Erste Fahrt mit dem eGolf

Beitragvon redvienna » Sa 19. Jul 2014, 13:13

Diese "ominöse" 200 km Grenze muss jetzt wirklich einmal fallen und zwar nicht durch Sparfahrten, sondern durch größere bzw. stärkere Akkus und eventuell auch noch sparsamere E-Autos.

Es ist schon bezeichnend, dass es nur 3 E-Automarken gibt, die eine Normreichweite von über 200 km angeben.
(Tesla, KIa und Mercedes)


a-kino hat geschrieben:
Im eco+ Modus habe ich mit dem e-Golf auf flacher Strecke voll besetzt bei vorrausschauender Fahreweise, auf der Autobahn und Landstraße, auf fast leeren Straßen, ca. 26 Grad und Windstille 210 km geschafft ( 176 km gefahren und Restreichweite 34 km). Die Anzeige war bei gleicher Fahrweise ziemlich genau berechnet, Sie begann Laut Anzeige bei 196 km und endete bei den genannten Gesamt 210 km. Sobald man aber das Fahrprofil, Tempo ändert, berechnet der Computer die neue Reichweite dementsprechend sinnvoll. Berg hoch und runter genau so. Der Computer kann ja nicht wissen wie lange es noch nach oben geht oder eben runter. Bei ständig schwankenden Verbrauchswerten ist er halt etwas überfordert. Sinnvoll wäre eine Verlinkung mit dem Kopf des Fahrers. Beide ordentlich verknüpft wäre dann das Dreamteam.
Focus Electric: 10/13 + 53.000 km,Tesla S70D 3/16 + 47.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5863
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste