Ergänzungsmobilität - Schlechter Scherz

Re: Ergänzungsmobilität - Schlechter Scherz

Beitragvon TimoS. » Mo 25. Mai 2015, 10:52

Haben die eigentlich auch e-up und e-Golf im Programm? Brauche und will keinen Verbrenner. Aber die teuer mitbezahlten Tage verfallen lassen?
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 875
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 19:33

Anzeige

Re: Ergänzungsmobilität - Schlechter Scherz

Beitragvon ToolTime » Mo 25. Mai 2015, 11:09

Nein, die gibt es nicht.
Warum auch? Macht doch keinen Sinn, geht ja um Ergänzungsmobilität :)
ToolTime
 

Re: Ergänzungsmobilität - Schlechter Scherz

Beitragvon Eagle_86 » Mi 9. Sep 2015, 18:41

Info für die, die sich auch schonmal gefragt haben, ob man über die Ergänzungsmobilität auch Transporter mieten kann : nein.

Die EM ist nur für PKW vorgesehen. Nutzfahrzeuge (T5-Kastenwagen, Crafter, Caddy) , die es teilweise auch bei Euromobil / VW-Händlern zur Miete gibt, werden nicht mit der EM-Karte abgerechnet. Das hat mir eine Mitarbeiterin im Autohaus nach Rückfrage eklärt.
Wie es im Falle von T5-Caravelle aussieht, habe ich nicht gefragt.
17000 km E-Golf Erfahrung,
Seit 10/16 nun unterwegs im A3 e-tron.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 559
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:42
Wohnort: Köln

Re: Ergänzungsmobilität - Schlechter Scherz

Beitragvon Papmobil » Mi 9. Sep 2015, 19:35

Eagle_86 hat geschrieben:
...
Wie es im Falle von T5-Caravelle aussieht, habe ich nicht gefragt.


Ich hätte einen T5 Caravelle bekommen können. Hatte den Wagen über die e-Mobilität für Ende diesen Monats für die Dauer von einer Woche bei meinem Händler vormerken lassen.
Jetzt sind wir aber mutig und fahren mit dem e-Golf und 3-mal Tanken zwischendurch (Münster, Osnabrück, Oldenburg) zur Nordsee.
Walter
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 21:15
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Ergänzungsmobilität - Schlechter Scherz

Beitragvon Maverick78 » Mi 9. Sep 2015, 21:58

Ich habe den T5 nicht bekommen, weil das Mietfahrzeug kein Euromobil war. Da gibt es auch noch mal unterschiede. Hauseigene Mietfahrzeuge z.b. als Werkstattersatzwagen und Euromobil. Aber in der Regel mit genügend Vorlauf hatte ich bisher immer freie Wahl. 15 der 30 Tage habe ich schon genutzt.
Maverick78
 

Re: Ergänzungsmobilität - Schlechter Scherz

Beitragvon eDEVIL » Do 10. Sep 2015, 08:32

Gibt es denn wenigstens eiben GTE,um dann am Urlaubsort nixht herum stinkern zu müssen?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10817
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Ergänzungsmobilität - Schlechter Scherz

Beitragvon Maverick78 » Do 10. Sep 2015, 08:36

Mir wurde zum Weihnachtsurlaub ein Passat GTE versprochen. Mal schauen ob es klappt.
Maverick78
 

Re: Ergänzungsmobilität - Schlechter Scherz

Beitragvon Eagle_86 » Mi 21. Okt 2015, 21:34

Heute habe ich mal wieder einen Verbrenner in Leverkusen abgeholt. Das ganze hat mich einen Anruf gestern und die Fahrt von Köln nach Leverkusen gekostet. Der eigentliche Mietvorgang hat keine 10 Minuten gedauert und ich bin vom Hof gefahren. So muss es sein.
Ich habe natürlich versucht, auch in anderen Autohäusern, die in meiner Nähe und bei Euromobil auf der Seite verlinkt sind, die Ergänzungsmobilität zu nutzen. Das war wieder eine Katastrophe... ich kann nicht so gut mit Leuten am Telefon reden, die nur dumme Fragen stellen. Das kann man denen nicht mal vorwerfen, wenn VW seine Autohäuser und Mitarbeiter nicht informiert.
Gut, dass es in Leverkusen klappt. Der Negelneue Skoda Octavia Diesel mit 176 km auf der Uhr wird mit mir in den nächsten Tagen wohl etwa 2000 km verbringen dürfen...
Also wer Probleme hat, einfach möglichst viele Autohäuser anrufen, bis mal einer dabei ist, der Ahnung hat.
17000 km E-Golf Erfahrung,
Seit 10/16 nun unterwegs im A3 e-tron.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 559
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:42
Wohnort: Köln

Re: Ergänzungsmobilität - Schlechter Scherz

Beitragvon muellae » Do 22. Okt 2015, 15:58

In der Schweiz läuft es mit den 30 Tagen Ergänzungsmobiliät nochmal ein wenig anders.

Es gibt nämlich 20% Rabatt auf eine ganz normale Miete:
https://partner.europcar.com/volkswagen ... s/de/home/

Und das ist dann auch alles - nix gratis..... DAS nenn ich mal einen schlechten Scherz!
muellae
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 16:36
Wohnort: Bern

Re: Ergänzungsmobilität - Schlechter Scherz

Beitragvon Maverick78 » Do 22. Okt 2015, 18:17

@Eagle: ich reserviere meist 4 Wochen vorher, dann ist die Auswahl an Autos größer. Da ja am 30.10. die A9 CCS Säulen umgebaut werden hab ich mir einen T5 gegönnt für die Fahrt nach Preußen ;) Soweit zu deiner Frage wegen T5 ;)
Maverick78
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste