eGolf Privatleasing

eGolf Privatleasing

Beitragvon KGB44 » So 30. Apr 2017, 16:07

Hallo Liebe Leute,

im "Allgemeinen eAuto-Forum" hatte ich schon geschrieben, dass ich derzeit einen eGolf 2016 fahre (neu, 500km - Firmenwagen) und ich bin schwer begeistert obwohl ich sonst nur V8 und R6 in der Garage stehen habe. Das bleibt auch so, aber trotzdem fasziniert mich das fahren und für die tägliche Arbeitsstrecke (30km einfach, Autobahn) ist auch im Rahmen dessen was der Golf 2016 - und erst Recht 2017 - schaffen sollte.

Nun stellt sich die Frage: Wie komm ich ran an so ein Ding?

Den 2016er würde man auch als EZ2014 / 2015 bekommen, kostet dann aber noch immer um die 20.000€ - was mir - etwas zuviel ist, da gerade nun auch das neue Modell verfügbar ist. Der neue wiederum ist natürlich noch teurer und - aus meiner Sicht - einfach zu teuer im Vergleich zu GTE/GTD usw. auch wenn ich den "Mehrwert" sehe.

Was gibt es denn für Leasing-Möglichkeiten zum eGolf? Gibt es da was sinnvolles, was auch monatlich bezahlbar ist (als Zweitwagen) und damit eine sinnvolle Alternative zu einem gebrauchten Golf mit klassischer Verbrennertechnik?

Beste Grüße und Danke von einem bisherig e-Mobilitäts-Unverstehenden. (was nun nicht mehr so ist)
KGB44
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 16:25

Anzeige

Re: eGolf Privatleasing

Beitragvon SL4E » So 30. Apr 2017, 17:36

Die Konditionen für privat Leasing sind unter aller sau. Wenn dann mach eine ballon Finanzierung.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2027
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: eGolf Privatleasing

Beitragvon GTE-Manni » So 30. Apr 2017, 20:59

KGB44 hat geschrieben:
Nun stellt sich die Frage: Wie komm ich ran an so ein Ding?

Was gibt es denn für Leasing-Möglichkeiten zum eGolf? Gibt es da was sinnvolles, was auch monatlich bezahlbar ist (als Zweitwagen) und damit eine sinnvolle Alternative zu einem gebrauchten Golf mit klassischer Verbrennertechnik?


Trifft für Dich 299,- Euro Deine Umschreibung "monatlich bezahlbar"?
Dann gibt's das z.B. hier:
www.einfachautofahren.de
florian.beck@einfachautofahren.de

Direktlink zum Angebot:
http://einfachautofahren.de/portfolio/v ... tzhzg-t70/

Viel Spaß mit'm neuen Stromer
Manni
GTE-Manni
 
Beiträge: 45
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 17:37

Re: eGolf Privatleasing

Beitragvon Zoidberg » Mo 1. Mai 2017, 20:11

Schreib mal West-Ost an, er kann dich beraten bzw. an einen Kollegen weiterreichen um ein Angebot zu erstellen.
Zoidberg
 
Beiträge: 504
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57


Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste