eGolf Leasing

Re: eGolf Leasing

Beitragvon TomTom22 » Fr 13. Mär 2015, 10:24

Danke mig, das schaut doch schon mal gut aus.

Maverick78 hat geschrieben:
Hab glaub das Angebot von Deef gefunden
http://www2.nissan.de/angebote/details/ ... -alle.html

Ein nackter Visia mit 10000km im Jahrr und ner fetten Schlussrate von 15000€. Der kostet 250€.

Ansonsten klär uns mal bitte auf Deef


Das ist aber eine Finanzierung und kein Leasing.
Bild
Benutzeravatar
TomTom22
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 12. Mär 2015, 20:14
Wohnort: Mainburg, Bavaria, Germany

Anzeige

Re: eGolf Leasing

Beitragvon Maverick78 » Fr 13. Mär 2015, 10:39

@mig Das deckt sich etwa mit meinen Daten.
Maverick78
 

Re: eGolf Leasing

Beitragvon Deef » Fr 13. Mär 2015, 11:34

Nein, ich meine das aktuelle Programm von Nissan. Wer sich da bewirbt wird sicher auch einen Wagen bekommen. Du fährst Nicht VISIA sonder Accenta, hast keine Anzahlung und keine Schlusssrate.
nissan-leaf-allgemeines/angebot-leaf-acenta-leasing-ab-249-euro-25-guenstiger-t8899.html
Lies einfach mal rein, einige User haben ihre Angebote gepostet.
Ich fahre mit einem Abverkaufsprogramm für Vorführfahzeuge ähnlich günstig. 227/a 4 Jahre lang. Danach entweder das Auto für 11k übernehmen oder zurückgeben. Mehrkilometer kosten moderate 8Cent. Davon werde ich ein paar brauchen... September 2017 isses so weit, dann schauen wir mal was wird. Der Wagen war bei Übernahme zwar 1 Jahr alt, hatte aber nur 6.300km auf der Uhr. Das aktuelle Nissan-Angebot bezieht sich auf aktuelle Neuwagen. Das ist schon sehr gut.
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 762
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: eGolf Leasing

Beitragvon Maverick78 » Fr 13. Mär 2015, 11:53

Hmm finde ich nicht wirklich günstig mit nur 10000km im Jahr, kommt preislich bei dem e-Golf auch raus.
Mehrkilometer bei VW kostet auch nur 7,5ct
Maverick78
 

Re: eGolf Leasing

Beitragvon mig » Fr 13. Mär 2015, 12:34

ich würde die Entscheidung auch von verfügbaren CCS/Chademo-Schnelladern in der Umgebung abhängig machen.
Bei mir in 30 km Umkreis:
CCS: 2 mal
Chademo: 0 mal

bei 50 km Umkreis
CCS: 3mal
Chademo: 1mal

bei 70km Umkreis:
CCS: 5mal:
Chademo: 2mal

also bei mir lieber CCS als Chademo
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: eGolf Leasing

Beitragvon energieberater » Fr 13. Mär 2015, 15:57

Ich habe diesen geleast, bei einem Fahrzeugpreis von knapp über 38000,00€ inkl. Mwst. wurde mir eine monatliche Rate von 385,00 € zuzüglich Mwst. angeboten, bei 15.000 Km/J und 0€ Anzahlung.
Ein weiteres Angebot lag netto bei 480,00€/Monat.
(Wenn ich über den VW Konfigurator gehe und die Leasingrate ausrechne komme ich ohne Mwst. auf 430,00 €/Monat mit Stand Sept 2014)
Ich habe die Erfahrung gemacht die Verkäufer müssen spüren dass es ernst gemeint ist. Ich selbst hatte Angebote vom I3 und Zoe vorliegen. Bin ins Autohaus maschiert und habe gesagt ich möchte ein Elektroauto leasen, habe Angebote von i3 und Zoe und mehr wie Netto 360€ /Monat, 0%Az soll es nicht kosten. Der erste Aufschlag des Autohauses lag dann bei Netto 358€/Monat.
Mitglied bei Electrify-BW

Wir sind dabei! e-Golf Treffen in Moers 6.10. bis 8.10.2017
Erfahrungsaustausch, Geschichten, Informationen oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen,
wir sehen uns zum 4. e-Mobiltreffen am 9.09.2018 in Waiblingen!
energieberater
 
Beiträge: 281
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:20

Re: eGolf Leasing

Beitragvon eDEVIL » Fr 13. Mär 2015, 16:09

mig hat geschrieben:
ich würde die Entscheidung auch von verfügbaren CCS/Chademo-Schnelladern in der Umgebung abhängig machen.

Das sollte man sehr viel differenzeirter Betrachten.Sofern man zu Hause laden kann, spielt 30km eigentlich keine Rolle. 50km evtl.
Entscheidend ist eher, ob die Schnellader dort stehen, wo man sie für weite STrecken benötigt.
Wenn keines von bedeiden günstig liegt, spielt dann die AC-lAdeleistung eher ein Rolle, was beim neuen Leaf ja 6,6 KW vs. 3,7 KW sind.

Beim Leasing auf 3 Jahre spielen Ausbauprojekte nicht so eine starke Rolle, da SLAM eh noch ewig dauert und aus dem Ausland kommen vermutlich alles Triple.

Wer viel in typ. CCS-Hochburgen unterwegs ist sollte natülrich bei Gleichstand eher CCS bevorzugen. Beim Kauf auch eher.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11276
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: eGolf Leasing

Beitragvon mig » Fr 13. Mär 2015, 16:19

ich habe ja geschrieben:

ich würde die Entscheidung auch von ... abhängig machen

das halte ich für differenziert, weil es nicht die alleinige Entscheidungsgrundlage ist, ebenso wie die Leasingrate, das Fahrprofil
usw.

meine Überlegung bzgl. CCS im Umkreis ist ganz einfach die, dass ich mal schnell nachladen kann, wenn es knapp wird. Da die CCS-Lader hier auch günstig zu meinen üblichen Strecken liegen, bei denen es mal knapp werden könnte, passt das einfach besser als Chademo.
Jeder muss eben die Entscheidung für das richtige Fahrzeug nach seinen persönlichen Umständen ausrichten.
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: eGolf Leasing

Beitragvon eDEVIL » Fr 13. Mär 2015, 16:26

mig hat geschrieben:
Jeder muss eben die Entscheidung für das richtige Fahrzeug nach seinen persönlichen Umständen ausrichten.

Sehe ich genau so. Aktuell nutze in die Chademos in BErlin noch recht viel, aber wenn die Säulen dann zu den gepolanten hohen Minutenpreisen betrieben werden, werde ich wohl möglichst zu Hause lade bzw. dann doch mal eher Destinition Charging machen.
Dafür bin ich aktuell eher zu bequem, da ich im 15min am Schellader soviel wie in 3h Typ2 schaffe.

Wichtig Punkt pro eGolf wäre im Vergleich zum Leaf der Abstandregelempomat.Nissan hat sowas in Verbrenenrn ja auch, aber beim LEaf dumemrweise nicht.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11276
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

eGolf Leasing

Beitragvon Doht » Di 21. Feb 2017, 14:19

Im Konfigurator sind nun Finanzierungsmodelle online.
Smart Brabus ED Cabrio
Benutzeravatar
Doht
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 09:04

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste