e-Remote

e-Remote

Beitragvon mimikri » Di 28. Feb 2017, 18:41

Hallo zusammen hier im Forum. Ich bin der Neue ;-)
Hab' seit einer Woche einen gebrauchten e-Golf (2/2014) und bisher auf's Fahren beschränkt. Klasse!

Jetzt habe ich mich mal mit den SW-Möglichkeiten befasst und komme da gleich auf ein Problem: e-Remote
- hab' ein Car-Net Vertrag über 2 Jahre abgeschloßen (hätte ich aber wohl für e-Remote gar nicht gebraucht)
- meine Annahme nach etwas Recherche: die OCU hat eine VW werkseitig eingebaute SIM mit der die Funktionalität von e-Remote zur Verfügung gestellt wird und genau damit hab' ich das Problem: es sieht so aus, als ob nur "Teile" der e-Remote Funktionen verfügbar sind...
Ich kann im Browser (Home-PC) z.B. den aktuellen Ladezustand oder die Parkposition sehen, aber ich kan z.B. die Einstellung, "Klimatisierung über Batterie zulassen" nicht ändern. Ich kann z.B. auch nicht die Temperatur der Klimatisierung verändern: ich erhöhe mit Hilfe des Buttons um 1/2 Grad aber das wird nicht gespeichert. Auf der Seite "Laden" habe ich eine Taste "Laden starten" obwohl das Fahrzeug zur Zeit geladen wird (manuell durch Einstecken des Ladekabels gestartet) und "Ladezustand" und "e-Reichweite" werden aber korrekt und aktuell angezeigt?!
Kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß, Mimikri
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Anzeige

Re: e-Remote

Beitragvon Tika » Di 28. Feb 2017, 20:48

Bei diesem Fehlerbild würde ich mich an deiner Stelle sofort an den VW Support wenden.
(e-Remote ohne Car-Net? Wäre mir neu, ich denke schon dass das zusammenhängt, insofern wohl alles richtig gemacht mit dem Vertrag)
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 569
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Bremen

Re: e-Remote

Beitragvon mimikri » Mi 1. Mär 2017, 12:06

Danke für die Antwort: hab' mich an die Hotline gewandt und eine sehr kompetente Gesprächspartnerin an die Strippe bekommen:
Fazit: Car-Net ist in den eGolfs der 1. Generation anders als im aktuellen Modell - insbesondere ist der Car-Net Info-Film auf dem neuen Stand und für die 1. Generation eGolf daher sinnlos. Blöd ist, daß es kein Archiv gibt in dem man sich den Stand und die Infos von "damals" anschauen kann.
Mein Golf:
-> hat eine eingebaute OCU (Onboard Control Unit) und die ist automatisch mit dem Car-Net Back-End verknüpft. Es gibt also kein Menue-Punkt "Car-Net" im Auto - also auch keine Car-Net PIN die einzugeben wäre. Für die Änderung - vom bisherigen Besitzer (VAG) auf mich - muß wohl am Car-Net Backend (Host) was gemacht werden, damit alle Funktionen von e-Remote zur Verfügung stehen. Ich habe dafür eine Tracking-Nummer bekommen. VW arbeitet also daran...
-> es gibt keine Live-Verkehrsdaten (nur über Radio/TMC) und auch kein Google-Maps/Streetview. Das gibt's wohl erst mit "Guide&Inform" in den neueren Modellen

Update: das bedeutet auch, daß ich für die simple Funktionen "laden" bzw. "vorheizen" von der Wohnung aus (um nicht ans Fahrzeug zu müssen) für 2 Jahre 170€ bezahlt habe! Ein teures "Vergnügen". :mrgreen:
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: e-Remote

Beitragvon SL4E » Mi 1. Mär 2017, 12:46

Willkommen im Club der "Erleuchteten"
Mich ärgert es auch, das VW es im DPro Gen 1 nicht hinbekommen hat e-Remote und "Guide&Inform" zusammen zu bringen. Eine Anleitung zum Freischalten der Live-Verkehrsdaten gibt es im deutschen e-Golf Forum. Das funktioniert aber nur für 1 Jahr und dann ist der Probezeitraum vorbei. Da man aber CarNet Guide&Inform nicht auf die VIN des e-Golf buchen kann, kann man das Probejahr nciht verlängern. Somit beschränkt sich e-Remote auf eine schlecht funktionierende Fernbedienung für's Auto. 170€ Lehrgeld...
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2029
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: e-Remote

Beitragvon PowerTower » Mi 1. Mär 2017, 14:31

Wieso Lehrgeld? Laden und Klimatisieren aus der Ferne sind doch sinnvolle Funktionen. Zumindest nutze ich sie fast täglich.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4154
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: e-Remote

Beitragvon SL4E » Mi 1. Mär 2017, 15:05

Immer wenn ich es nutzen will geht es nicht. entweder weil kein Netzempfang oder CarNet spinnt mal wieder.

Gerade im Sommer über 26°C in der Sonne funktioniert die Klimatisierung (Kühlung) über e-Remote nicht. VW findet den Fehler nicht, wenn man in das brütend heiße Auto steigt geht die Klima dann aber. Für mich daher Unbrauchbar das ganze. Deswegen Lehrgeld. Abfahrtszeiten stelle ich deshalb auch mittlerweile im Auto um.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2029
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: e-Remote

Beitragvon mimikri » Fr 3. Mär 2017, 09:03

PowerTower hat geschrieben:
Wieso Lehrgeld? Laden und Klimatisieren aus der Ferne sind doch sinnvolle Funktionen. Zumindest nutze ich sie fast täglich.

... bezahlt habe ich ja, Daten sehen kann ich auch: sieht so aus als ob das die Daten sind bei Beendigung der Fahrt also der dann aktuelle Kilometerstand, Aussentemperatur und Rest-Reichweite. ABER: steuern kann ich nichts! Hab' ein Ticket bei VW offen aber bisher noch nichts gehört. Im Moment habe ich also für eine Leistung bezahlt, die ich nicht erhalte!
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: e-Remote

Beitragvon mimikri » Mo 6. Mär 2017, 18:17

Jetzt klappt es auch bei mir...nach dieser Anleitung: e-golf-allgemeines/reaktivierung-car-net-t22194.html
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Anzeige


Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste