E-Golf auf der Ideenexpo Hannover

E-Golf auf der Ideenexpo Hannover

Beitragvon ZoeZen1 » So 25. Aug 2013, 21:04

Bin heue auf der Ideen-Expo in Hannover mit dem E-Golf eine Runde gedreht. Mehr wollt man mich nicht fahren lassen, vielleicht 5 min , ging alles sehr schnell.

Hier ein paar Eindrücke:

Die gefahrene Geschwindigkeit war nur max. 50 km/h da Stadtverkehr, aber OK.

Die Reichweitenanzeige lag nach SOC bei 100 km bei 94% Akkustand. :?

Die VW Begleiterin hat viel erzählt aber kaum was gesagt

Wie im neuen i-miev gibt´s einen Modus D und B ( D ist ausrollen und B ist starke Reku.)
Die Freundliche von VW hat mich immer wieder auf die Lenkradpaddels zur Rekukontrolle hingewiesen, funktioniert ok , naja wer´s mag. Mich hat´s in dem Moment doch ziemlich vom eigendlichen Fahren abgelenkt und der Nutzen scheint mir fraglich, da ja auch durch das Bremspedal rekuperiert werden soll. :o

Danach noch ein kurzes Info-Gespräch:

Der Akku ist 3 geteilt, Mitteltunel , unter den Beifahrersitzen und im Kofferraum, der dadurch an Stauraum verliert (es war ein Babysitz quer verstaut und damit voll).

Zum Ladesystem hät ich sie gern näher befragt aber die hatte nicht viel Ahnung. Nach ihrer Aussage hat der E-Golf 2 Ladebuchsen einer beim Tankdeckel und einer (wo hat man da wohl abgeguckt :lol: ) vorne unter dem VW Emblem. Beide mit Typ 2 ! Combined war nicht vorhanden und nach Aussagen auch nicht in nächster Zeit geplant. In 6-8 h sei er dann an einer normalen Haussteckdose wieder aufgeladen :?: :?: :?:

Ich fragte: Mit wie viel kW lässt sich das Auto max aufladen? Sie: 26 kWh
Der Akku fasst 26 kWh? Ja !
Und mit wie viel kann ich den max. laden? Ich versteh ihre Frage nicht!
Kann ich den mit Starkstrom laden, wo die Gleichstromladung vom Tisch ist?
Sie : Achso, da mit 400 V geht auch an der gleichen Dose. Das dauert dann 4 h oder nein glaube 2-3h
aha :?: :?: :?:

Wann wird er zu haben sein? Im Frühjahr
Wie viel wird er kosten? Das kann ich zur Zeit nicht sagen, er wird sicher erschwinglich sein!
Kann ich den Akku mieten? Der Akku kann nur gekauft werden!
Und der Preis schießt nicht nach oben? Er wird sicher gut ausfallen!
Soso

Vielleicht war´s die kurze Zeit mit dem Auto und / ober die unqualifizierte Dame, aber der Erste Eindruck vom E-Golf war verheerend.

Grüße aus Hannover!
ZoeZen1
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:39
Wohnort: Hannover

Anzeige

Re: E-Golf auf der Ideenexpo Hannover

Beitragvon Robert » So 25. Aug 2013, 21:58

Überrascht mich nicht wirklich. :?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4329
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: E-Golf auf der Ideenexpo Hannover

Beitragvon Chris » So 25. Aug 2013, 22:10

Auf der IAA wird er ja auch zu sehen sein. Bin gespannt wie mein Fazit ausfällt.
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 713
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Re: E-Golf auf der Ideenexpo Hannover

Beitragvon Twizyflu » So 25. Aug 2013, 22:22

Das is echt hart.
Hoffentlich wird das auf der IAA besser.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: E-Golf auf der Ideenexpo Hannover

Beitragvon ATLAN » So 25. Aug 2013, 23:15

Wenn was ohne Freude/Motivation an der Sache gemacht wird, darf man sich für gewöhnlich nicht viel erwarten...
Aber lassen wir uns überraschen .... hoffentlich positiv :|

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: E-Golf auf der Ideenexpo Hannover

Beitragvon Jogi » So 25. Aug 2013, 23:25

Ich bin das Ding ja auch schon gefahren, auch auf der Autobahn.

Vom Hocker gehauen hat mich's nicht, aber der Eindruck war solide.
Die Rekupaddels sind vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber wer mal 'ne Zeit lang damit gefahren ist, weiß sie zu schätzen.
Die smartisten wissen das schon...

Ich denke mal, der Golf kommt (wenn er denn kommt) mit den gleichen Ladeoptionen wie der Up.
D. h., ohne ganz fixen Aufbau eines dichten und flächendeckenden CCS-Netzes uninteressant.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3162
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: E-Golf auf der Ideenexpo Hannover

Beitragvon Twizyflu » So 25. Aug 2013, 23:45

Interessant wird auch der nun tatsächliche Preis sein.
Nehme mal an am i3 orientiert.
Ob man da auf der IAA handfesteres bekommen wird?
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: E-Golf auf der Ideenexpo Hannover

Beitragvon Guy » Di 27. Aug 2013, 16:56

Heute gab es neue Informationen zum e-Golf, Volkswagen scheint allerdings BMWs Salamischeiben-Taktik abgekupfert zu haben, also nur wenig Neues.

Batterie: 24,2 kWh
Ladung: CCS + ?
Reichweite: 190 km
Verbrauch: 12,7 kWh auf 100 km
Antrieb: 85 kW (115 PS), 270 Nm, 10,4 Sekunden auf 100, max 140 km/h
Serienmäßige Ausstattung: Klimaautomatik mit Standheizung / -kühlung, Radio-Navi, Frontscheibenheizung, LED-Tagfahrlicht und LED-Scheinwerfer
Preis: unbekannt
Markteinführung: unbekannt
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: E-Golf auf der Ideenexpo Hannover

Beitragvon Jogi » Di 27. Aug 2013, 20:49

Guy hat geschrieben:
Heute gab es neue Informationen zum e-Golf, Volkswagen scheint allerdings BMWs Salamischeiben-Taktik abgekupfert zu haben, also nur wenig Neues.

...und einiges davon unplausibel:

Batterie: 24,2 kWh

Okay.

Reichweite: 190 km

Au weia...
wenn man natürlich so einen Märchenverbrauch annimmt:
Verbrauch: 12,7 kWh auf 100 km

Reine Theorie, im Alltag völlig unpraktikabel.

Preis: unbekannt
Markteinführung: unbekannt

Kan man ja auch vom Hersteller nicht verlangen, daß er Sachen weiß, die völlig außerhalb seines Einflußbereichs liegen... :mrgreen:
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3162
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: E-Golf auf der Ideenexpo Hannover

Beitragvon cocos » Di 27. Aug 2013, 22:03

Die technischen Daten hören sich soweit sehr gut an.

190 km Normreichweite ist mehr, als ich erwartet habe. 12,7 kWh/100 km - das wäre signifikant weniger als beim Zoe (14,6 kWh) und auch weniger als beim i3 (12,9 kWh)! Wie geht das?

Für den Laien sind die Werte beim Golf nachvollziehbar: 24,2 kWh Nettokapazität reichen bei 12,7 kWh/100 km für 190 km.

Bei i3, Leaf und Zoe funktioniert diese Rechnung so aber nicht. Da wird offensichtlich anders gerechnet!? Weiß jemand, wie der Stromverbrauch nach NEFZ errechnet wird?
cocos
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 2. Jul 2013, 19:18

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gschl, Mixery und 6 Gäste