e-Golf 2017 - 10% bis 15% teurer?

Re: e-Golf 2017 - 10% bis 15% teurer?

Beitragvon SL4E » Sa 22. Okt 2016, 18:40

Hab ich was verpasst?
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 1933
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Anzeige

Re: e-Golf 2017 - 10% bis 15% teurer?

Beitragvon Bernd_1967 » Sa 22. Okt 2016, 20:25

BMW 33Ah > VW 35Ah ???
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1644
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: e-Golf 2017 - 10% bis 15% teurer?

Beitragvon eDEVIL » Sa 22. Okt 2016, 20:33

bmw 33 kwh vw 35 kwh

Ah ist nicht kwh ;)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10817
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: e-Golf 2017 - 10% bis 15% teurer?

Beitragvon Bernd_1967 » Sa 22. Okt 2016, 23:06

eDEVIL hat geschrieben:
bmw 33 kwh vw 35 kwh

Ah ist nicht kwh ;)


Natürlich, meinte auch kWh, sorry.
BMW sollte mal das Erwähnen der "Ah" lassen. Verwirrt einen nur.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1644
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste