Der e-Golf und die laaaaaaaange Vorfreude...

Der e-Golf und die laaaaaaaange Vorfreude...

Beitragvon joe66 » Do 1. Jun 2017, 15:32

Hallo zusammen,
sorry wenn ich mir hiermal Luft verschaffen muss, aber schön langsam wird's lächerlich...

e-Golf in KW11 bestellt - NEWADA signalisierte Bau in KW21 und wir durften von Lieferung in KW23/24 ausgehen...(wer's glaubt...)
Vor zwei Wochen die Info, dass Lieferung auf KW26 gerutscht ist...war eh klar...was solls, pünktlich hatten wir eh nicht erwartet...

Zwischendurch mussten wir feststellen, dass noch an anderer Stelle geschlampt wurde:
Das Willkommenspaket mit Mein.Auto-PIN kam nämlich auch nicht! In WOB waren die Daten unseres "Kaufereignisses" nicht weitergegeben worden...das musste unser Händler mühsam investigativ herausfinden...na toll!

Heute zur Krönung des Ganzen dann die Info, dass wir mittlerweile auf KW32 stehen - da fehlen mir echt die Worte!

Wir haben nix exotisches mit spinnerten Extras bestellt - nur einen simplen Allerwelts-e-Golf!

Ich fass es nicht - wenn ich mit meiner KW11-Bestellung schon so lange warten soll, wann will VW dann Bestellungen ausliefern, die jetzt erst getätigt werden? 2019 etwa? So wie Opel beim Ampera-e? Na dann - Gute Nacht! Herzlichen Dank, VW! Da vergeht einem echt die Lust.... :evil:

Dank ans Forum für diese Plattform um mal Dampf abzulassen,
Grüße, J.
joe66
 
Beiträge: 57
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 16:44

Anzeige

Re: Der e-Golf und die laaaaaaaange Vorfreude...

Beitragvon prophyta » Do 1. Jun 2017, 15:40

Das war leider auch schon beim 190 e-Golf so.
VW wird uns leider nicht verraten wodran das liegt.
Einige die viel später bestellt hatten bekamen das Auto schnell mal 1 Monat früher.
Andere (Aragon) musste ewig warten obwohl der Golf schon fertig war.
Das ist aber schon immer so gewesen, nicht nur bei VW.
Ich habe mal 3 Monate auf einen Sprinter gewartet der schon fertig produziert war.
Es war irgendwas mit dem Lack und so kam er nicht durch die Endkontrolle.
Den einen trifft es, der andere hat Glück.
Wie im richtigen Leben.
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Der e-Golf und die laaaaaaaange Vorfreude...

Beitragvon Shima-No » Do 1. Jun 2017, 16:41

Wobei in diesem Fall ist doch Vorfreude die schönste Freude...


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Shima-No
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 00:10

Re: Der e-Golf und die laaaaaaaange Vorfreude...

Beitragvon SL4E » Do 1. Jun 2017, 17:16

Sei froh das du kein Ioniq oder Ampera-e bestellt hast ;)
Ich kan mich nicht beschweren, mein 190er kam 1 Woche früher als erwartet trotz kurzfristiger Änderung auf Werksabholung nach Bau.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Der e-Golf und die laaaaaaaange Vorfreude...

Beitragvon GTEler » Do 1. Jun 2017, 19:07

Mein vsl. Lieferdatum war die KW 21, welche immer noch in meinAuto abgezeigt wird. Heute, also Ende KW 22 habe ich endlich einen Termin zur Abholung bekommen. Muss noch 2 Wochen bis zum 15.6. warten.
Klar ist nicht ganz so tragisch. Aber ich hätte mir einfach mehr Informationen gewünscht. DHL bekommt das besseeer hin.
e-Golf seit 2017
Golf GTE seit 2015

Verkaufe meine 1000 km gefahrenen Astana Räder. Interesse?
GTEler
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 12:48

Re: Der e-Golf und die laaaaaaaange Vorfreude...

Beitragvon berrx » Do 1. Jun 2017, 19:50

Der 15.6. scheint ein e-Golf Tag zu sein, da bin ich auch in Wolfsburg und hohle mein Fahrzeug ab.
berrx
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: Der e-Golf und die laaaaaaaange Vorfreude...

Beitragvon joe66 » Do 1. Jun 2017, 21:06

GTEler hat geschrieben:
Mein vsl. Lieferdatum war die KW 21, welche immer noch in meinAuto abgezeigt wird. Heute, also Ende KW 22 habe ich endlich einen Termin zur Abholung bekommen. Muss noch 2 Wochen bis zum 15.6. warten.
Klar ist nicht ganz so tragisch. Aber ich hätte mir einfach mehr Informationen gewünscht. DHL bekommt das besseeer hin.


Ich gratuliere und gönne es dir, aber das muss ich jetzt nicht kapieren, oder?
Ich brauche mit Händlerauslieferung keinen Abholtermin und rutsche von jetzt auf gleich von Auslieferung Mitte Juni auf Mitte August ??? Saftladen...
Gruß, J.
joe66
 
Beiträge: 57
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 16:44

Re: Der e-Golf und die laaaaaaaange Vorfreude...

Beitragvon GTEler » Do 1. Jun 2017, 21:14

joe66 hat geschrieben:
GTEler hat geschrieben:
Mein vsl. Lieferdatum war die KW 21, welche immer noch in meinAuto abgezeigt wird. Heute, also Ende KW 22 habe ich endlich einen Termin zur Abholung bekommen. Muss noch 2 Wochen bis zum 15.6. warten.
Klar ist nicht ganz so tragisch. Aber ich hätte mir einfach mehr Informationen gewünscht. DHL bekommt das besseeer hin.


Ich gratuliere und gönne es dir, aber das muss ich jetzt nicht kapieren, oder?
Ich brauche mit Händlerauslieferung keinen Abholtermin und rutsche von jetzt auf gleich von Auslieferung Mitte Juni auf Mitte August ??? Saftladen...
Gruß, J.

Es würde mich an deiner Stelle etwas beruhigen wenn VW wenigsten einen Grund dafür nennen würde.
Ich "meine", dass du einen Schadensersatzanspruch hast wenn dein vsl. Liefertermin um mehr als 6 Wochen überschritten wird.
Da weiß bestimmt jemand anderes besser bescheid...
e-Golf seit 2017
Golf GTE seit 2015

Verkaufe meine 1000 km gefahrenen Astana Räder. Interesse?
GTEler
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 12:48

Re: Der e-Golf und die laaaaaaaange Vorfreude...

Beitragvon tibs » Do 1. Jun 2017, 23:19

Bei mir ist der voraussichtliche Liefertermin vom Juli in den August gerutscht, also rund 4 Wochen später. :( "Grund" lt. VW: Die Werksferien in Wolfsburg Anfang Juli.
Frage mich, ob normale Verbrenner auch so lange Lieferzeiten haben?
e-Golf300 Deep Black Perleffekt
tibs
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 23:58
Wohnort: LK GF

Re: Der e-Golf und die laaaaaaaange Vorfreude...

Beitragvon SL4E » Fr 2. Jun 2017, 06:50

Werksferien sind normal, das sollte der :-) aber wissen. Bei VW finden zu den Werksferien immer die Modelljahrwechsel statt. Nach den Werksferien wird dann quasi das MJ18 gebaut.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fanatic, maisteil und 5 Gäste