2017 e Golf Fußmatten

2017 e Golf Fußmatten

Beitragvon oesidiver » Do 17. Aug 2017, 18:33

Hallo zusammen.
Endlich meinen Egolf bekommen aber nur mit Gummimatten. ANGEBLICH gibt es für den EGolf keine Textilmatten. Stimmt das? Laut vw onlineshop gibts die schon aber mein Händler meint die passen nicht in den egolf. Hat wer Textilmatten von euch?
Benutzeravatar
oesidiver
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 08:12
Wohnort: Österreich, Sankt Stefan ob Stainz

Anzeige

Re: 2017 e Golf Fußmatten

Beitragvon SL4E » Do 17. Aug 2017, 18:42

Also beim 190er waren die Velours matten mit blauer naht Serie
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2027
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: 2017 e Golf Fußmatten

Beitragvon wogue » Do 17. Aug 2017, 18:43

Mein Infostand ist der, dass es sogar spezielle für den E-Golf gibt, mit blauem e-Golf Schriftzug. € 111,-. Gesehen hab ich sie nicht, aber sie lachen mich schon sehr an...
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 486
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: 2017 e Golf Fußmatten

Beitragvon joe66 » Do 17. Aug 2017, 19:10

Also auch bei 300er sind die Teppichmatten hier in D Serie...Gummimatten hat mein Händler ungefragt extra beigelegt - für den Winter...
Gruß, J.
joe66
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 16:44

Re: 2017 e Golf Fußmatten

Beitragvon Zoidberg » Do 17. Aug 2017, 20:13

Da Textilfußmatten in Deutschland Serie sind, hatte ich sie bei der Auslieferung auch drin (schwarz, kein Schriftzug).

Es kann sein, dass die Matten des Verbrenner-Golf nicht passen, weil der e-Golf unter den Sitzen Buckel für die Batterie hat.

Hier ist die Teilenummer von meinen Matten, damit kann dein Händler sie bestellen: 5GE.863.011


fussmatte.jpg
Zoidberg
 
Beiträge: 504
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: 2017 e Golf Fußmatten

Beitragvon rgrae81 » Fr 18. Aug 2017, 12:36

Hallo oesidriver

Die Teilenummer am Foto von Zoidberg stimmt mit der meiner gekauften aus Österreich überein (ist ja schon mal was :-)

Also in Österreich einfach übers Zubehör zu kaufen kosten so ca. €110
Hab ich bei meinem VW Händler so gemacht. Waren im ETKA aufgelistet.
Teilenummer: 5GE863011 EUN
rgrae81
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 3. Aug 2017, 21:45

Re: 2017 e Golf Fußmatten

Beitragvon swopper87 » Fr 18. Aug 2017, 16:50

oesidiver, bei mir wars vor ein paar Wochen genau andersrum: Ich habe den Wagen in Dresden (Manufaktur) mit den Standardtextilmatten bekommen und mir dann die 100% passenden Original VW Gummimatten (mit Schriftzug eGolf) gekauft: Original VW Gummi Fußmatten e-Golf (5GE) Gummimatten Komplettsatz schwarz vorn+hinten, 67,50 EUR + 5,90 EUR Versandkosten, Artikelnr.: 5GE061500B041. Die nichtoriginalen/nachgebachten billigen Dinger passen nicht wirklich, schon gar nicht auf die vorderen Befestigungsnippel.
Benutzeravatar
swopper87
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 2. Feb 2017, 08:34

Re: 2017 e Golf Fußmatten

Beitragvon acurus » Fr 18. Aug 2017, 16:55

Schade, ich wollte eigentlich die Gummimatten aus meinem aktuellen Golf 7 übernehmen.

Das Problem dürften aber nur die hinteren Matten sein, oder? Passen die gar nicht, oder liegen die nur nicht plan auf dem Boden?
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 513
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Re: 2017 e Golf Fußmatten

Beitragvon joe66 » Fr 18. Aug 2017, 16:57

...das Problem sind wohl eher die vorderen Matten - die Höcker unter den Sitzen gehen recht weit nach vorne...deshalb sind die vorderen Matten am hinteren Ende extra ausgeschnitten...
Gruß, J.
joe66
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 16:44

Re: 2017 e Golf Fußmatten

Beitragvon oesidiver » Sa 19. Aug 2017, 10:07

Hallo an alle!
Vielen vielen Dank für Eure Infos.
Ich habe meinem Autohaus bereits bei der Übernahme die Bestellnummer genannt aber das Autohaus Interporsche Liebenau in Graz meinte die Matte passt nicht obwohl diese auf der VW Seite für den eGolf2017 angeboten wird.
Die haben einfach kein Interesse E-Autos zu verkaufen.

Beispiel - das Auto stand nun vor der Übergabe 3 Tage bei Ihnen - das Autohaus hat einen CCS Lader aber sie haben es nicht geschafft mir mein Auto voll geladen zu übergeben. Ich hatte einen Termin und konnte auch nicht laden und schaffte es mit Mühe nach Hause.

Der Verkäufer meinte ich könne jeder Zeit bei Ihnen laden - in der Realität wird der Parkplatz aber immer von Verbrennern aus dem eigenen Haus zu geparkt.
Benutzeravatar
oesidiver
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 08:12
Wohnort: Österreich, Sankt Stefan ob Stainz

Anzeige


Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste