Will Citroen/Peugeot den C-Zero/iON langsam sterben lassen?

Re: Will Citroen/Peugeot den C-Zero/iON langsam sterben lass

Beitragvon yoyo » Do 25. Mai 2017, 15:45

Peugeot hat aktuell den Preis für den iON noch einmal um € 2.000 angehoben, Citroen wird sicherlich folgen. Jetzt werden die beiden Drillinge wohl etwas zu teuer. Bin gespannt, ob die Kunden das mitmachen.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 13:42

Anzeige

Re: Will Citroen/Peugeot den C-Zero/iON langsam sterben lass

Beitragvon drilling » Do 25. Mai 2017, 17:33

yoyo hat geschrieben:
Peugeot hat aktuell den Preis für den iON noch einmal um € 2.000 angehoben


Das ist schon seit MY2017 so, nicht aktuell, und der Grund war der Händleranteil der Prämie. Renault hat das genau so gemacht indem sie ihren Rabatt von 5000 auf 3000 Euro reduziert haben.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3147
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Will Citroen/Peugeot den C-Zero/iON langsam sterben lass

Beitragvon yoyo » Do 25. Mai 2017, 18:38

Nein du irrst Dich.
Im September 2016 wurde der Preis um € 2.000 angehoben, und jetzt im Mai 2017 noch einmal um weitere € 2.000.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 13:42

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste