Wie viel Ah ergab der Batterie Service bei euren Drillinge ?

Wie viel Ah ergab der Batterie Service bei euren Drillinge ?

Beitragvon PSA » Mo 8. Aug 2016, 11:20

Hallo zusammen,

Beim Batterie Service ist ein Wert von 40-41Ah heraus gekommen. Mein ION hat 23000km (Bj.2012) gelaufen.

Ich möchte hier mal ein paar Daten sammeln was bei euren Batterie Service heraus gekommen ist.

Es wäre mal interessant festzustellen wie die Zellen altern und wie aussagekräftig der Test ist.

Gruß

Ingo

Elko / 08.2016 / 100000 km / Bj.2011 / ca.30 Ah /

biomio / 08.2016 / 50000 km / Bj.2011 / 42,3 Ah /
Zuletzt geändert von PSA am Mi 28. Sep 2016, 13:31, insgesamt 4-mal geändert.
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Anzeige

Re: Wie viel Ah ergab der Batterie Service bei euren Drillin

Beitragvon Elko » Di 9. Aug 2016, 11:32

'Wie mein Mitsu neu war 3.000km hatte er 48 Ah. was hier aber mehr zählt, ist wie weit kommst du noch damit ?

Jetzt nach 100.000km hab ich noch 30,6 Ah enspricht ca 80-85 km, wenn ich eben fahren kann eventuell 100, aber mehr schaffe ich definitiv nicht mehr.

Am WE werden aber meine defekten Zellen getauscht, dann schauen wir wie viel Ah ich dannach habe


elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Wie viel Ah ergab der Batterie Service bei euren Drillin

Beitragvon drilling » Mi 10. Aug 2016, 02:36

PSA hat geschrieben:
Beim Batterie Service ist ein Wert von 40Ah heraus gekommen.Was ich persönlich für ein sehr niedrigen Wert halte da mein ION erst 23000km (Bj.2012) gelaufen hat.


wieso wurde bei dir dieses Jahr der 'Batterie Service' gemacht?
Laut Wartungsplan ist der doch nächstes Jahr (5. Jahr) dran. Bei uns (iOn EZ 2012) wurde dieses Jahr bei der Wartung (abgesehen von den Sichtprüfungen) nur die Bremsflüssigkeit gewechselt.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2690
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Wie viel Ah ergab der Batterie Service bei euren Drillin

Beitragvon Elko » Mi 10. Aug 2016, 06:06

drilling hat geschrieben:
wieso wurde bei dir dieses Jahr der 'Batterie Service' gemacht?
Laut Wartungsplan ist der doch nächstes Jahr (5. Jahr) dran. Bei uns (iOn EZ 2012) wurde dieses Jahr bei der Wartung (abgesehen von den Sichtprüfungen) nur die Bremsflüssigkeit gewechselt.


Ich vermute er meint den Akkucheck da werden nur die BMS Daten ausgelesen

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Wie viel Ah ergab der Batterie Service bei euren Drillin

Beitragvon PSA » Mi 10. Aug 2016, 07:30

Nein ich meine den "'Batterie Service" !
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Re: Wie viel Ah ergab der Batterie Service bei euren Drillin

Beitragvon Elko » Mi 10. Aug 2016, 08:41

PSA hat geschrieben:
Nein ich meine den "'Batterie Service" !


Ok, hast du den dann extra angefordert ?
Da war dann dein Auto über 1nen Tagbin der Werkstatt

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Wie viel Ah ergab der Batterie Service bei euren Drillin

Beitragvon PSA » Mi 10. Aug 2016, 10:10

Ja,Er war zwei Tage in der Werkstatt !
Steht aber auch im Service Plan das der Batterie Service gemacht werden sollte.

Aber die Ah Werte die im BMS stehen würden mir auch reichen.

Gruß

Ingo
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Re: Wie viel Ah ergab der Batterie Service bei euren Drillin

Beitragvon Elko » Mi 10. Aug 2016, 10:21

PSA hat geschrieben:
Ja,Er war zwei Tage in der Werkstatt !
Steht aber auch im Service Plan das der Batterie Service gemacht werden sollte.

Aber die Ah Werte die im BMS stehen würden mir auch reichen.

Gruß

Ingo


Die werden bei jedem Service gemacht, wenn nicht einfach drauf ansprechen, ist ein Aufwand von 10 min.

Hmm warum der bei dir schon so früh frällig ist, normal erst nach 5 Jahren

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Wie viel Ah ergab der Batterie Service bei euren Drillin

Beitragvon PSA » Mi 10. Aug 2016, 12:17

Auf den Service Plan steht bei der 1. Inspektion , bei der 3.Inspektion u.s.w ist eine Messung der Batteriekapazität zumachen.
Dateianhänge
Scannen0003 (1).jpg
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Re: Wie viel Ah ergab der Batterie Service bei euren Drillin

Beitragvon drilling » Mi 10. Aug 2016, 13:04

PSA hat geschrieben:
Auf den Service Plan steht bei der 1. Inspektion , bei der 3.Inspektion u.s.w ist eine Messung der Batteriekapazität zumachen.


Ja eben, bei EZ 2012 (und weniger als 20t km im Jahr was ja bei dir sowie bei mir der Fall ist) wäre dieses Jahr aber die 4. Inspektion dran gewesen, nicht die fünfte!
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2690
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Otto_Moeller und 4 Gäste