Was ist ein Ladezyklus??

Was ist ein Ladezyklus??

Beitragvon fifi78 » So 30. Okt 2016, 16:45

Hallo an alle,

ich besitze auch einen Drilling und lese in diesem Teil des Forums auch mit. Nur habe ich mittlerweile eine Frage die ich mir nur schwer beantworten kann.

Was ist ein Ladezyklus??

Die Begrifflichkeit ansich ist mir klar. Aber ab wann ist es ein Ladezyklus? Jedesmal wenn ich den Stecker einstöpsel? Oder ab einem gewissen Prozentsatz?

Danke für eure Hilfe.
Gruß fifi78

seit 02/2015 Mitsubishi I-Miev
seit 05/2016 Mitsubishi Outlander PHEV (Familienkutsche) :D bis 03/2018
seit 03/2018 Kia Soul EV als Familienkutschen Ersatz
fifi78
 
Beiträge: 172
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:21

Anzeige

Re: Was ist ein Ladezyklus??

Beitragvon Cavaron » So 30. Okt 2016, 17:09

Meist sind Vollzyklen gemeint. Das ist die Entnahme der gesamten Kapazität einer Ladung, egal in wie vielen Etappen. Also zwei mal bis 50% runter und dann wieder auf 100% geladen = 1 Vollzyklus.

Zur Präzisierung spricht man noch von DoD (depth of discharge = Entladetiefe). 3000 Vollzyklen bei 50% DoD heißt also 6000 mal von 100% auf 50% und dann wieder auf 100% laden.

Je nach Akku-Chemie wirkt sich das verschieden aus. Blei-Akkus wollen möglichst wenig tief entladen werden, da bekommt man bei 50% DoD viel mehr Vollzyklen als bei 80%. Bei Lithium sind die Unterschiede nicht so groß, zumal die Hersteller durch Puffer auch meist verhindern, dass man tiefer als 90-95% entladen kann. Im Gegensatz zu Blei steht Lithium auch nicht gerne lange vollgeladen (also bei 100%) rum - aber auch da haben die meisten Hersteller einen Puffer nach oben, so dass egal wie dein Ladeverhalten ist, du nicht all zu viel falsch machen kannst.
Cavaron
 
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45

Re: Was ist ein Ladezyklus??

Beitragvon fifi78 » So 30. Okt 2016, 18:18

Danke.
Da ist meine Frage schon beantwortet.
Gruß fifi78

seit 02/2015 Mitsubishi I-Miev
seit 05/2016 Mitsubishi Outlander PHEV (Familienkutsche) :D bis 03/2018
seit 03/2018 Kia Soul EV als Familienkutschen Ersatz
fifi78
 
Beiträge: 172
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:21


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste