Wandler im Bordlader defekt-Passendes Teil gesucht

Wandler im Bordlader defekt-Passendes Teil gesucht

Beitragvon elecit » Mo 19. Jun 2017, 11:52

Liebes Forum

Seit einem halben Jahr-kurz nach Ablauf der Garantie- ist mein Wandler kaputt, d.h. ich kann nur mühsam Chademo laden. Das Originalteil ist mir zu teuer, mein C Zero schon älter (EZ 5/2011; 60'000km, 88 Zellen).

Hilfsbereite Forenmitglieder (Danke!) hätten allenfalls gebrauchte 2013er Lader für den 80 Zellenakku zu vekaufen. Würde der grundsätzlich in meinem alten 88 Zellen - C Zero funktionieren? Hat das schon jemand getestet?

Ansonsten bin ich auch dankbar für bezahlbare, weitere Angebote. Mein Lader hat folgende Daten:
nichicon 9499A437 Serial No. 15038 ZHTP1529 R 2011.02.15
Barcode: DTP1529STD15038V 110
Sieht gleich aus wie die Ausführung "A" bis Peugeot ORGA Nummer 13202 (s.Bild)

Vielen Dank für die Antworten und schöne Grüsse

Chris
Dateianhänge
CZeroLader20170618_185347-1.jpg
elecit
 
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:08

Anzeige

Re: Wandler im Bordlader defekt-Passendes Teil gesucht

Beitragvon iOnier » Mo 19. Jun 2017, 20:17

elecit hat geschrieben:
Hilfsbereite Forenmitglieder (Danke!) hätten allenfalls gebrauchte 2013er Lader für den 80 Zellenakku zu vekaufen. Würde der grundsätzlich in meinem alten 88 Zellen - C Zero funktionieren?

Ich fürchte, das wird nicht (oder nicht "richtig") funktionieren. Der 88-Zeller hat nun mal ein um 10% höheres Spannungsniveau als der 80-Zeller ... versuchen könnte man es immerhin; vielleicht funktioniert es ja "grundlegend", nur dass dann der Akku nicht ganz voll geladen werden kann. Oder das Ladegerät ist von vornherein so ausgelegt, dass es mit unterschiedlichen möglichen Spannungen klarkommt und das nur über die Soft-/ Firmware vom BMS gesteuert wird. Wenn man etwas mutig (ich glaube aber kaum, dass wirklich etwas dabei kaputtgehen könnte) ist und es nicht viel kostet könnte man es einfach ausprobieren.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2739
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: Wandler im Bordlader defekt-Passendes Teil gesucht

Beitragvon elecit » Di 20. Jun 2017, 09:41

Dankeschön! Ja, das hat mir ein anderer User grad auch so ähnlich per PN geschrieben...also suche ich weiter
elecit
 
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:08

Re: Wandler im Bordlader defekt-Passendes Teil gesucht

Beitragvon sventchik » Di 20. Jun 2017, 10:41

Hier die Zeichnungen :


Capture.JPG
sventchik
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 23:22

Re: Wandler im Bordlader defekt-Passendes Teil gesucht

Beitragvon dsr300 » Di 20. Jun 2017, 15:41

Ladegeräte bregrenzen/regeln in erster Linie den Ladestrom. Klar, das Spannungsnivau muss natürlich erreich werden können, sonnst wird der Akku nicht voll. Ich würde aber nicht ausschließen, dass der Hersteller trotzdem das gleiche Bauteil weiter verbaut hat, nach dem die Zellenanzahl reduziert wurde. Es kann natürlich auch einen unterschied in der Firmware geben. Normalerweise beendet das BMS den Ladevorgang.

Unterscheiden sich die Teilenummern?
Was kostet denn das Originalersatzteil?
dsr300
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 16:00

Re: Wandler im Bordlader defekt-Passendes Teil gesucht

Beitragvon sventchik » Di 20. Jun 2017, 16:49

Also hier (https://www.proxyparts.fr/stock-de-piec ... e/7736095/) gibt es einen gebrauchten zu kaufen.

Preis : keine Ahnung, man muss halt anfragen



Als Neuteil kostet es 1470 euros in Frankreich
Capture.JPG
sventchik
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 23:22

Re: Wandler im Bordlader defekt-Passendes Teil gesucht

Beitragvon Sonnenstrom » Di 20. Jun 2017, 18:15

Hallo,
ich denke ich habe den passenden Bordlader anzubieten.
Er stammt aus einem Peugeot Ez war 1.10.2010. Fahrzeug hat Totalschaden durch Seitenaufprall und lief bis dahin problemlos.
Der Lader hat folgende Daten: 9499C341 Serial.23124 ZHTP1529R STD V110 2012.01.27
Barcode DTP1529STD23124V110

Gruß
Bernd
Sonnenstrom
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Jun 2017, 18:00

Re: Wandler im Bordlader defekt-Passendes Teil gesucht

Beitragvon Otto_Moeller » Di 20. Jun 2017, 19:03

Hallo,
nur interessehalber. Was bedeutet die ZHTP Nummer? Die ZHTP Nummer ist nämlich die selbe wie bei dem ion aus EZ10.2013.
Wobei sich die Bordlader in der Oberen Nummer unterscheiden. Statt 9499C341 hat der neuere 9499D991.

Gruß
Otto
Otto_Moeller
 
Beiträge: 156
Registriert: Di 23. Jun 2015, 19:28

Re: Wandler im Bordlader defekt-Passendes Teil gesucht

Beitragvon elecit » Mi 21. Jun 2017, 00:08

Hallo zusammen

Vielen Dank für Eure Antworten. Toll, dass einem hier geholfen wird. Habe Neupreise von über 2000.- gehört. Bernd, schreib Dir grad ne PN.
Allen allzeit gute Fahrt!

Gruss
Chris
elecit
 
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:08

Re: Wandler im Bordlader defekt-Passendes Teil gesucht

Beitragvon elecit » Di 4. Jul 2017, 14:43

Hallo Leute

Dank "Sonnenstrom" funktioniert mein C Zero nun wieder auf allen Ladeanschlüssen optimal. Danke, Bernd!

Zoll, Fiskus und sämtliche Poststellen haben zwar kräftig hingelangt, aber zum Glück war das Ersatzteil dank GE Forum bezahlbar. ;)
Nochmal danke an alle für die Bemühungen und gute Zeit!

Schöne Grüsse

Christian
elecit
 
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:08

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hinundher und 3 Gäste