Urlaub mit dem I-Miev

Urlaub mit dem I-Miev

Beitragvon Otto_Moeller » Mo 25. Apr 2016, 18:48

Hallo, Ich habe gerade noch ein nettes Foto mit unserem Boot gefunden. Man kann auch mit dem i-Miev in den Urlaub fahren, dauert halt ein bisschen länger, ok es waren nur 240 km und es laden 2 Schnellader auf dem Weg.

Gruß
Otto
Dateianhänge
SAM_0240.JPG
Urlaub mit I-Miev
Otto_Moeller
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 23. Jun 2015, 19:28

Anzeige

Re: Urlaub mit dem I-Miev

Beitragvon p.hase » Mo 25. Apr 2016, 23:02

platz ist in der kleinsten hütte. lieber einen vollwertigen 4-sitzer als einen kastrierten 5-sitzer! :mrgreen:
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE LEAF TEKNA 30kWh, 03/2018, 8km, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6163
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Urlaub mit dem I-Miev

Beitragvon Elko » Di 26. Apr 2016, 12:54

Ja Urlaub ist möglich, 660 km waren meine längste Tagesstrecke mit dem i-MiEV

Hier sehe ich gerade die Dachträger, Super dazu hab ich gleich mal eine Frage,

kann man die hinteren Dachträger bei geschlossenen Türen entfernen und Montieren ?

Da meine hinteren Türen verklebt und vernietet sind (Fiskal) kann ich sie nicht öffnen, das konnte mir leider nioch keiner Sagen und hielt mich immer von Dachträgern ab

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 933
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Urlaub mit dem I-Miev

Beitragvon PSA » Di 26. Apr 2016, 14:53

Fiskal ?! LKW Zulassung ?
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:36

Re: Urlaub mit dem I-Miev

Beitragvon Elko » Di 26. Apr 2016, 14:59

ECO-UP hat geschrieben:
Fiskal ?! LKW Zulassung ?


JA, laut Typenschein VAN :?

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 933
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Urlaub mit dem I-Miev

Beitragvon Otto_Moeller » Di 26. Apr 2016, 22:15

Hallo,

Ja man bekommt den hinteren Dachträger montiert bei geschlossenen Türen. Ich habe es gerade probiert. Problem kann nur sein, das mit der Zeit der Lack in der Türzarge leicht verkratzt wird, aber es geht problemlos.

Gruß
Otto
Otto_Moeller
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 23. Jun 2015, 19:28

Re: Urlaub mit dem I-Miev

Beitragvon Elko » Do 28. Apr 2016, 07:17

Otto_Moeller hat geschrieben:
Hallo,

Ja man bekommt den hinteren Dachträger montiert bei geschlossenen Türen. Ich habe es gerade probiert. Problem kann nur sein, das mit der Zeit der Lack in der Türzarge leicht verkratzt wird, aber es geht problemlos.

Gruß
Otto


Super, somit kann ich mir demnächst beruhigt welche Kaufen :mrgreen:

Das mit den Kratzern bekomme ich schon ihn, im schlimmsten Fall kommt Stoff um die Befestigungen

Danke

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 933
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Urlaub mit dem I-Miev

Beitragvon yoyo » Do 28. Apr 2016, 08:37

Du könntest auch an den Befestigungsstellen durchsichtiges Paketband wie so ein Pflaster aufkleben, das sollte auch den Lack schützen und kann problemlos wieder abgezogen werden
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 13:42

Re: Urlaub mit dem I-Miev

Beitragvon Elko » Do 28. Apr 2016, 09:21

yoyo hat geschrieben:
Du könntest auch an den Befestigungsstellen durchsichtiges Paketband wie so ein Pflaster aufkleben, das sollte auch den Lack schützen und kann problemlos wieder abgezogen werden


Stimmt, ist auch ne Idee,

aber das kann ich dann entscheiden wenn es soweit ist, jetzt sind mal die Akkus dran ;)

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 933
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Urlaub mit dem I-Miev

Beitragvon max_tirol » So 1. Mai 2016, 17:34

Elko hat geschrieben:
ECO-UP hat geschrieben:
Fiskal ?! LKW Zulassung ?


JA, laut Typenschein VAN :?

elektrische Grüße
Thomas (Elko)

Und warum änderst das jetzt nicht?
Twizy 10.000 km
IMiev. 23.000 km
Passat 4 motion
BMW Z4
max_tirol
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 21:05

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste