Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon gunraq » Mi 28. Okt 2015, 11:56

Hallo zusammen,

ich glaube, ich habe meine Frau überzeugt: Ein E-Auto kann her! Es soll meinen Zweitwagen ersetzen, mit dem ich insgesamt 50km Flachlandstrecke (vorwiegend Autobahn und Bundesstraße, aber auch etwas Stadt) zur Arbeit pendle... laut den diversen Forenangaben hier durchaus machbar auch im Winter.

Problem: Die Raten, die ich derzeit für meinen Toyota Aygo zahle, sollen nicht wesentlich in die Höhe gehen.

Daher fiel meine Wahl auf einen gebrauchten iMiev aus dem Jahr 2011 mit 20.000km auf dem Tacho.

Ein Händler aus meiner weiteren Umgebung bietet ihn mir für 10.990,-- EUR an - wenn ich mir die Anzeigen auf mobile.de so anschaue, scheint das ein guter Preis zu sein. Akku-Protokoll will er mir bei der Probefahrt übergeben.

Aber: Worauf sollte ich besonders achten? Oder ist der Preis zu hoch aus eurer Sicht?

Ich hoffe auf erhellende Antworten...

P.S.: EIn Händler aus meiner Ecke hat noch einen I-ON aus dem Jahr 2012, den schau ich mir auch an. Aber er will noch 15.800,-- EUR dafür - das ist in meinen Augen zuviel! Wie ist da eure Meinung?

Schon jetzt danke fürs Posten!
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Anzeige

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon CompuMedic » Mi 28. Okt 2015, 14:43

Hallo.

Die Entscheidung für einen Drilling sollte recht leicht fallen. Daher wäre ein Kaufpreis um bzw. unter 10000€ ok.
Wichtig ist, auf die Sitzheizung zu achten, ob diese vorhanden ist.

Falls es ein weißer Ion werden soll, reklamiere sofort die oxidation an den Fensterrahmen (obere Spitzen) an allen Türen.
Benutzeravatar
CompuMedic
 
Beiträge: 133
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 11:34
Wohnort: Hamburg

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon eDEVIL » Mi 28. Okt 2015, 15:02

Für knapp 15k eur gab es schon neue ion...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11382
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon wp-qwertz » Mi 28. Okt 2015, 15:05

ist die heizung schon isoliert? die ist es i.d.r. nämlich nicht und heizt ddeswegen eher mau - heißt es.
Versteigere bis zum 29/01/18 Model-S für Kinder für nen guten Zweck:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=5& ... 89#p480534
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4308
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon gunraq » Mi 28. Okt 2015, 17:29

wp-qwertz hat geschrieben:
ist die heizung schon isoliert? die ist es i.d.r. nämlich nicht und heizt ddeswegen eher mau - heißt es.


Wie erkenne ich ob die Heizung isoliert ist?
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon Rob. » Mi 28. Okt 2015, 17:40

eDEVIL hat geschrieben:
Für knapp 15k eur gab es schon neue ion...
Aktuell nur leider nicht mehr, oder!?
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon gunraq » Mi 28. Okt 2015, 19:24

CompuMedic hat geschrieben:
Falls es ein weißer Ion werden soll, reklamiere sofort die oxidation an den Fensterrahmen (obere Spitzen) an allen Türen.


Ist das bei einem weißen iMiev kein Thema oder wie?
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon wp-qwertz » Mi 28. Okt 2015, 20:07

gunraq hat geschrieben:
Wie erkenne ich ob die Heizung isoliert ist?

das weiß ich selber leider auch nicht, fahre das ding nicht. aber als ich mich damit beschäftigt habe, ob es eine option wäre, wurde mir das hier so mitgeteilt. und leider kannst du zu 98% davon ausgehen, dass das ding NICHT isoliert ist, weil es von werk aus wohl nicht so ist.

warte mal, ich schau mal, ob ich hierfür noch den link zum thema finde... moment... bin gleich wieder da...
Versteigere bis zum 29/01/18 Model-S für Kinder für nen guten Zweck:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=5& ... 89#p480534
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4308
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon wp-qwertz » Mi 28. Okt 2015, 20:08

Versteigere bis zum 29/01/18 Model-S für Kinder für nen guten Zweck:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=5& ... 89#p480534
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4308
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon gunraq » Mi 28. Okt 2015, 22:53

wp-qwertz hat geschrieben:


Danke, sehr hilfreich! Dann werd ich mal die Händler abklappern...
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste