Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon wp-qwertz » Do 29. Okt 2015, 08:53

bidde, bidde.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5017
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon eDEVIL » Do 29. Okt 2015, 09:49

Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12091
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon CompuMedic » Do 29. Okt 2015, 12:04

Die Citroën C-zero sind im Türrahmen alle mit schwarzem Tape abgeklebt. Bei Mitsubishi habe ich keine Erfahrung. Aber die Peugeot iOn sind in weiß sehr oft rostig an den oberen Fensterrahmen (Ecken).

Eimfach mal nei mobile.de einen Filter für die Drillinge setzen. Da bekommt man schnell ne Übersicht über den Marktpreis. ;-)
Benutzeravatar
CompuMedic
 
Beiträge: 133
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 12:34
Wohnort: Hamburg

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon gunraq » Do 29. Okt 2015, 20:01

CompuMedic hat geschrieben:
Eimfach mal nei mobile.de einen Filter für die Drillinge setzen. Da bekommt man schnell ne Übersicht über den Marktpreis. ;-)


Danke, das hab ich bereits gemacht. Daher war mir auch klar, dass 10.990 EUR ein Preis ist, der in Ordnung geht. Bei mobile.de hatte der Händler den noch für 12.900 Eur drin stehen...

Bin heute einen ion aus 2012 gefahren. War gut, aber nach ca. 100 km waren keine Balken mehr da und der Schnelllader sagte nich 10% Rest. Ich hab aber ab und an auch auf 120 km/h beschleunigt, geb ich gern zu...
Sind 100 km durchaus realistisch? Heizung oder Klima hab ich nur 2 min. angehabt um zu schauen wie weit die Reichweite runtergeht, Lüftung war auch ab und zu an.

Danke schon jetzt für Rückmeldungen.
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 12:52

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon wp-qwertz » Do 29. Okt 2015, 20:53

bin da wie gesagt kein drilling-experte, aber ich würde sagen, nach allem, was ich hier gelesen habe, dass die 100km im winter das maximum sind - also eher weniger. gerade wenn du mehr heizt - also temperaturmäßig und nicht temopomäßig :D

ev-fahre macht spaß, nicht?!
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5017
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon gunraq » Do 29. Okt 2015, 21:20

wp-qwertz hat geschrieben:
ev-fahre macht spaß, nicht?!


Mir musst Du das nicht sagen dass das Spaß macht... ;-)

Ich hatte schon Vieles getestet: Zoe, imiev, ion, Tesla (2x, 1x auf der Autobahn - super, aber zu groß und zu teuer), BMW i3. Meine Frau hält mich schon für bekloppt, und meine ganz Familie fragt sich schon, wann denn endlich das E-Auto kommt...

Aber für den täglichen Gebrauch, für den das Auto als Zweitwagen vorgesehen ist, reicht mir ein Drilling. Vor allem hab ich einen engen Parkplatz am Arbeitsplatz, der mit dem schmalen Drilling super zu nutzen ist.

Ich bin lange mit ÖPNV gefahren, aber mit dem E-Auto bin ich 30 min. früher daheim. Das ist für mich ein Gewinn an Lebenszeit, und mit einem E-Auto ist es auch noch ein Gewinn an Fahrspaß ...

Morgen wird mein preislicher Favorit getestet. Mal sehen, wie der sich macht...
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 12:52

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon wp-qwertz » Fr 30. Okt 2015, 09:30

eins kann ich dir fast versprechen: der gewollte zweitwagen wird erstwagen! das ist hier allgemein die erfahrung! viel spaß und berichte, wie es weiter geht, ok?
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5017
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon gunraq » Fr 30. Okt 2015, 14:11

wp-qwertz hat geschrieben:
eins kann ich dir fast versprechen: der gewollte zweitwagen wird erstwagen! das ist hier allgemein die erfahrung! viel spaß und berichte, wie es weiter geht, ok?


Also mein Erstwagen wird es eh, da der Erstwagen der Firmenwagen meiner Frau ist, den ich eh so gut wie nie fahre...

Aber zurück zur heutigen Probefahrt mit dem iMiev: Das Auto hat kein Radio, dafür kam ab 70 km/h ein seltsames Geräusch auf - so als ob irgendwo Luft durchzieht. Noch weiß ich net ob das normal ist. Und das Protokoll des Akkus ergab 81 % - zur Zellspannung einzelner Zellen konnte man mir gar nix sagen... Alles etwas seltsam...
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 12:52

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon gunraq » So 1. Nov 2015, 11:05

Kann mir jemand was zu diesem Pfeifgeräusch ab ca. 75 km/h sagen? Wer hatte das auch und weiß, wie und ob man es abstellen kann?
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 12:52

Re: Tipps/Hilfe beim iMiev-Kauf

Beitragvon Djadschading » So 1. Nov 2015, 11:25

Hast du zufällig eine Hörprobe? Meiner hat kein Pfeifen, Akku bei 81% das aber schon sehr wenig... Noch Garantie?
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210 bis März 2018
--> März 2018 - Ioniq white 28kwh
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 743
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 20:46

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: messierider und 3 Gäste