Suche Werkstatt zum Dämmen

Re: Suche Werkstatt zum Dämmen

Beitragvon iOnier » So 11. Feb 2018, 19:24

Nun, Autohersteller nehmen gerne jede Möglichkeit wahr, sich aus Garantieverpflichtungen herauszuwinden.

Im Fall "Heizungsisolation" ist für mich nicht erkennbar, wie ein schädigender Einfluss durch die Isolation entstehen könnte. Dennoch wäre vorstellbar, dass im Fall eines Defekts an der Heizung versucht werden könnte mit dem Hinweis auf die "Manipulation" Garantieansprüche abzubügeln.

Sekundäre Schäden durch die Isolation der Heizung an anderen Baugrupppen des Fahrzeugs halte ich für so völlig abwegig, dass die Garantie insoweit keinesfalls beeinträchtigt sein dürfte. Bin aber kein Anwalt ...

Ich würde daher empfehlen, die Isolation nicht in einem Herstellerbetrieb durchführen zu lassen (so dass diese Arbeit Mitsubishi nicht bekannt ist) und wenn es tatsächlich innerhalb der Garantiezeit zu einem ohne Inanspruchnahme der Garantie vermutlich teuren Defekt käme die Isolation wieder zu entfernen, bevor ich den Garantieanspruch stelle. Das Isolationsmaterial wird ja nicht mit dem Heizungsblock / den Schläuchen verschweißt - dass da mal eine war wird man nicht mehr erkennen können; schlimmstenfalls wird es etwas fummelig, Klebstoffreste zu entfernen (wenn die Isolation so ungeschickt angebracht wurde, dass Klebstoff an Baugruppen des Fahrzeugs kam).

Ein ganz spitzfindiger Korinthenkacker könnte ein solches Vorgehen als Betrug werten, da dem Hersteller die Information "Heizung war isoliert" vorenthalten wird. Ich halte es dennoch für legitim, denn 1.) gibt es keinen vernünftigen Grund anzunehmen, dass durch das Isolieren ein Schaden entstehen könnte und 2.) wurden schon genug Drillingsheizungen isoliert ohne das entsprechende Folgeschäden bekannt geworden wären.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3177
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Anzeige

Re: Suche Werkstatt zum Dämmen

Beitragvon Floschi » Sa 3. Mär 2018, 09:11

So, die CarClinic Willich hat den Kleinen dazwischen gehabt.
Eine kleine Nachbesserung war nötig - Zentralverriegelung innen auf der Fahrerseite wollte nicht mehr gehen.
Eine Angelegenheit von 5 Minuten, die anstandslos erledigt wurde.

Sagen kann ich schonmal, das der Wagen jetzt deutlich besser die Wärme hält.
Und das, obwohl er 30 Minuten am Schnelllader beim Aldi auf dem Rückweg stand.
Ohne die Dämmung hab ich mal bei nicht so geringen Temperaturen bei T&R gestanden und echt gefroren in den 20 Minuten.
Twizy: Bild

iMiev: Bild
Benutzeravatar
Floschi
 
Beiträge: 199
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 09:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Suche Werkstatt zum Dämmen

Beitragvon wp-qwertz » Sa 3. Mär 2018, 09:30

Floschi hat geschrieben:
So, die CarClinic Willich hat den Kleinen dazwischen gehabt.
Eine kleine Nachbesserung war nötig - Zentralverriegelung innen auf der Fahrerseite wollte nicht mehr gehen.
Eine Angelegenheit von 5 Minuten, die anstandslos erledigt wurde.

Sagen kann ich schonmal, das der Wagen jetzt deutlich besser die Wärme hält.
Und das, obwohl er 30 Minuten am Schnelllader beim Aldi auf dem Rückweg stand.
Ohne die Dämmung hab ich mal bei nicht so geringen Temperaturen bei T&R gestanden und echt gefroren in den 20 Minuten.

das ist doch mal was: sowohl das problemlose nachjustieren, also auch die wärme, die bei den akt. temp. gut gebraucht werden kann :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5276
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Suche Werkstatt zum Dämmen

Beitragvon Floschi » Sa 3. Mär 2018, 17:48

War jetzt der 5. Drilling da.
Lernkurve bei den Jüngsten ist durch.
Für den ersten hatten sie ne Woche gebraucht.

Der grosse Elektroschein ist da in Arbeit, so das da demnächst auch alles rundumsE-Auto gemacht werden kann/darf.
Twizy: Bild

iMiev: Bild
Benutzeravatar
Floschi
 
Beiträge: 199
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 09:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Suche Werkstatt zum Dämmen

Beitragvon wp-qwertz » Sa 3. Mär 2018, 21:15

Floschi hat geschrieben:
War jetzt der 5. Drilling da.
Lernkurve bei den Jüngsten ist durch.
Für den ersten hatten sie ne Woche gebraucht.

Der grosse Elektroschein ist da in Arbeit, so das da demnächst auch alles rundumsE-Auto gemacht werden kann/darf.


dann sollten sie mal hier sich vorstellen und werbung für sich machen - ist eine wichtige info für interessierte :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5276
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Suche Werkstatt zum Dämmen

Beitragvon Beginner72 » Sa 3. Mär 2018, 23:35

@Floschi wie haben sie es denn nachgebessert, bei mir ist das nämlich auch der Fall. Kann ich das selbst machen
5.8 Kwp PV Anlage - Seit 04/2017 elektrisch unterwegs mit dem Citroen C-Zero 2017er (zwischen)Modell
Benutzeravatar
Beginner72
 
Beiträge: 130
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 08:57
Wohnort: 47647 Kerken / Niederrhein

Re: Suche Werkstatt zum Dämmen

Beitragvon Hinundher » Fr 9. Mär 2018, 17:21

Hallo

Jetzt bin ich auch am Isolieren , angefangen mit der rechten Türe damit die Chefin weniger friert ob's hilft werden wir erst sehen den die "Kälte " ist vorbei , hoffentlich :P

20180307_095259.jpg
Nackig


Die Demontage erfolgte spontan ( Amaflex 8 mm schon ein paar Tage daheim) in einer Freien Werkstatt (da hab ich 2015 schon die Heizung isoliert) unter Anleitung des Meisters ( fährt ZOE und eines Mitarbeiters fährt auch ZOE).

Das Anpassen

20180307_095112.jpg
Anpassung


hab ich dann "freihändig " selber vorgenommen

Nach Fertig

20180307_100512.jpg


machte ich unter Anleitung selber ZU , Probleme machte nur der Mehrpolige Stecker diese wollte nicht raus per Superkleber ist wieder alles gut .
Inzwischen bin ich daheim an den anderen Türen selber der "Meister" , rechts hinten ist fertig gerade bin ich an der Fahrertür drann wurde aber wegen Kaffeepause abgehalten gleich geht es weiter , fein wäre eine vorgefertigte Matte denn es viel Platz unter der Abdeckung .
lg.
4195
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Suche Werkstatt zum Dämmen

Beitragvon Hinundher » Fr 9. Mär 2018, 18:25

Rechts hinten

20180309_134733.jpg
01


Vorbereitung mangels weiterem Amaflex mit "anderem" Material.

20180309_144156.jpg
02


das brauch ich nicht mehr entsorgen , wenn man es angreift ist es warm ,

20180309_145811.jpg
03


Deckel drauf , Fertig 8-)
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Suche Werkstatt zum Dämmen

Beitragvon Hinundher » Fr 9. Mär 2018, 18:26

Fahrerseite

20180309_151916.jpg
01


Vorbereitung

20180309_164237.jpg
02


hier hab ich versucht die maximale Fläche zu nutzen

20180309_170145.jpg
03


Fertig lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Suche Werkstatt zum Dämmen

Beitragvon Hinundher » Sa 10. Mär 2018, 11:56

Erste Testfahrt , Boa es ist ruhiger auch Frau meint es ist "anders" ;) bei Sonnenschein war Heizung für die kurze einkaufsfahrt 17 Km hinundher nicht notwendig AT um 0 Grad 8-)

Jetzt kommt die vierte Türe drann , ich hab noch "Material" bei einer anderen freien Werkstatt

20180301_085300.jpg
01


aus dem Restllager abgestaubt das kommt hinten links an die Türe :idea:

Fertig

20180310_113939.jpg


Arbeitszeit 30 Minuten mit Helferlein :mrgreen: :danke:

Achtung....

Die nächste Fahrt 30 Km weit weg brachte eine unangenehme Überraschung , das e-Car lässt sich , gerade an die Ladestation vorm Restaurant angedockt , nicht mehr versperren :shock:
Nach kurzer Fehlersuche stellt sich heraus , die kleinen Türschalter klemmen an zwei Türen der dritte läuft auch etwas komisch :(

20180311_034508.jpg


Gut das ein Kreuzschraubenzieher an Bord ist , drei Türabdeckungen demontiert , die Seilzüge wieder ordentlich eingehängt alles zugemacht Schrauben rein , fertig .

TEST : ja funktioniert , Mahlzeit :kap:
lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste